PROFIL

gamau11

  • 9
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 54
  • Bewertungen

Gemischt!!

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.07.2009

Wunderbare Sprache, sehr sehr schoen erzaehlt. Historisch gibt das Buch leider nicht so viel her.

Gute Unterhaltung

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.08.2008

Ausgezeichnet gelesen. Die Geschichte ist ein bisschen oberflaechlich, hat jedoch wunderbar humorvolle Passagen.

Beeindruckend und manchmal "eindrueckend"

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.06.2008

Ein sprachlich und erzaehlerisches Meisterwerk, keine Frage. Manchmal etwas muehsam, den Gedankengaengen zu folgen. Der Leserhythmus war gewoehnungsbeduerftig.Aber insgesamt wunderbar.

1 Person fand das hilfreich

Excellent

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.06.2008

Selbst aus unserer Sicht ist Moll Flanders eine aussergewoehnliche Frau. Welchen Eindruck muss diese Geschichte wohl zu seiner Zeit gemacht haben.Wunderbar gelesen.

Ueberwaeltigend

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.03.2008

Es wird ein nahezu vollstaendiges Bild der gesellschaftlichen und politischen Lage in Russland um 1812/1813 gezeichnet. Trotz der manchmal etwas langatmigen "Kriegsberichterstattung" bleibt die Spannung und der Fluss der Erzaehlung erhalten. Gelesen ist der Roman ausgezeichnet.

2 Leute fanden das hilfreich

Wunderbar

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.02.2008

Alle kennen wir die Geschichte von Oliver Twist, aber irgendwie sind die meisten nicht ueber die Jugendversion bzw. den Film hinausgekommen. Diese ungekuerzte Fassung ist wunderbar gelesen und gibt ein beeindruckendes Bild Englands aus der Zeit Dickens' wieder. Sehr empfehlenswert.

Einfach wunderbar

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.11.2007

Einer der besten Romane, die jemals geschrieben wurden, eindrucksvoll gelesen. Einfach ein Genuss!

1 Person fand das hilfreich

Unterhaltende Wissenschaft

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.11.2007

Der Vortrag ist wirklich interessant und trotz der komplizierten Materie geht man nicht "verloren".Stoerend sind nur die vielen Bayerische Rundfunk-Jingles und die Tonqualitaet ist auch nicht die allerbeste. Trotzdem empfehlenswert

1 Person fand das hilfreich

ein bisschen verstaubt aber ok.

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.11.2007

Eine nette Erzaehlung mit kraftvollen Bildern aus einer fast unvorstellbaren Zeit, obwohl gar noch nicht so lange her und auch nicht so weit weg.

1 Person fand das hilfreich