PROFIL

Grüni

  • 21
  • Rezensionen
  • 29
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 123
  • Bewertungen

Der Sprecher kann nichts dafür

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.01.2020

Was für eine gequälte Vortsetzung eines tollen SiFi-Roman!
Man bekommt von Anfang an den Eindruck, dass unbedingt eine Fortsetzung her musste. Und wieder wird das Schiff "geteilt" und wieder geht etwas schief. Ich breche nach 07:50 Stunden ab und gebe das Hörbuch zurück

Wie beim ersten Teil...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.06.2019

...macht der Sprecher mit seiner Art die wirklich gute Geschichte kaputt. Keine Emotionen, ohne Pause von einem Kapitel ins Nächste, dafür dann teilweise Pausen mitten im Satz, dass man meint die App hat abgeschaltet.
Schade, mit passendem Sprecher gäbe es volle Sternzahl.

Was war das denn?

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.06.2019

Lieber Herr Maurer,
was haben Sie sich bei diesem Band gedacht? Sollen Leser/Hörer Jennerwein überdrüssig werden damit die Serie ein Ende findet?
Ich finde jedenfalls sehr viel an den Haaren herbeigezogen - zumindest für einen Alpenkrimi. Mini-Werkzeuge zum ausspionieren von Schließfächern, eine Roboterhand, illegale Seebestattung in Norwegen und ein Waal als Retter. Dazu diese Don Quichotte und Sancho Pancho Nebengeschichte.
Man könnte auch glauben Ihnen gehen die Ideen aus.

Das Fossil 1 Titelbild

Gute Geschichte....

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2019

....aber die Sprecherin sollte Rosamunde Pilcher vertonen. Das hat mit SciFi und Spannung nichts zu tun was hier runtergelesen wird.

Seltsames Ende

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.01.2019

Eine gute Geschichte die ein viel zu
frühes Ende findet. Irgendwie hört es sich so an, als hätte unbedingt Schluß sein müssen.
Was, das ewig lange "Making off" am Ende soll bleibt mir verschlossen.

Unmögliche Aussprache

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.10.2018

Die tolle Geschichte wird durch das Pseudobayerisch der Sprecherin überschattet. Es fehlt an Aussprache und Grammatik. dann lieber ganz bleiben lassen.

Top Erzählung...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.09.2018

aber die Zuordnung der chinesischen Namen ist gewöhnungsbedürftig.
Ansonsten gibt es nichts auszusetzen. Der Handlungsstrang ist flüssig und die wissenschaftlichen Erklärungen durchdacht. Allerdings bleibt es natürlich immer noch SciFi

Langwierig und gezwungen

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.07.2018

Nach dem spannenden ersten Teil (Schattenkiller) ist dieser vollgestopft mit Nebengeschichten, die nicht wirklich für die Handlung notwendig sind. Schade, mit wenigen Kapiteln mehr wäre der Autor auch mit einem Band ans Ziel gekommen. Das Ende lässt sogar noch Platz für einen dritten Teil.

Arme Voyager

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.10.2017

Wer hat dieses Hörbuch verbrochen? Mit der guten alten Voyager hat das nichts zu tun. Neben der eh schon langweiligen Handlung sorgt der Sprecher dafür, dass man zumindest gut damit einschlafen kann.

Alt aber immer noch super!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.09.2017

Ich warte jetzt gespannt auf den dritten Teil. Die Riesentrilogie ist ja schon aus den 70ern, aber dennoch interressant. Mal kein Geballere sondern mehr die wissenschaftliche Seite betrachtet. Einzig die Qualmerei hätte man bei der Neuauflage streichen können. Das ist nicht mehr up to date und würde auch die Handlung nicht beeinträchtigen