PROFIL

Judith

Ginsheim-Gustavsburg, Deutschland
  • 87
  • Rezensionen
  • 140
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 634
  • Bewertungen
  • Mitgegangen

  • Historischer Kriminalroman
  • Autor: Jürgen Ehlers
  • Sprecher: Peter Woy
  • Spieldauer: 11 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 58
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 55
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 55

Grandioser Krimi mit erschreckend realem Hintergrund! Düsseldorf, Februar 1929. Am Zaun einer Großbaustelle wird die Leiche eines kleinen Mädchens gefunden. Gewürgt, missbraucht, erstochen, mit Petroleum übergossen und angezündet."Wer tut so etwas?", fragt einer der Polizisten erschüttert. Die zynische Antwort lautet: "Meistens der Vater. Oder der Onkel." Doch dieser Fall ist anders. Kommissar Wilhelm Berger sieht sich rasch mit einer ganzen Reihe brutaler Überfälle auf Männer, Frauen und Kinder konfrontiert. Ist hier ein Wahnsinniger am Werk?

  • 2 out of 5 stars
  • Ein interessanter Plot, leider verschwendet

  • Von MapleLeaf Am hilfreichsten 27.03.2019

Richtig gut

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.04.2019

Mal ein altmodischer , handfester, Krimi, der dahin plätschert, ohne langweilig zu sein. Der Sprecher ist stellenweise mühsam, vorallem wenn er die Frauenstimmen nachahmt, das ist gruselig.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Jesus-Video

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Matthias Koeberlin
  • Spieldauer: 20 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.648
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.414
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.409

Bei Ausgrabungen in Israel findet der Archäologe Stephen Foxx in einem 2000 Jahre alten Grab die Bedienungsanleitung einer Videokamera, die erst in einigen Jahren auf den Markt kommen soll. Es gibt nur eine Erklärung: Jemand muss versucht haben, Aufnahmen von Jesus Christus zu machen! Der Tote im Grab wäre demnach ein Mann aus der Zukunft, der in die Vergangenheit reiste. Und irgendwo in Israel wartet das Jesus-Video darauf, gefunden zu werden. Oder ist alles nur ein großangelegter Schwindel? Eine turbulente Jagd beginnt.

  • 5 out of 5 stars
  • Ich hatte es sehr lange auf meinem Merkzettel....

  • Von Medusa Am hilfreichsten 22.09.2014

Enttäuschung

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.03.2019

Es ist nicht zu glauben, dass dieses Buch wirklich ein ESCHBACH sein soll..... Überhaupt nicht sein Stil . Schade, dass ich gleich beide Teile gekauft habe......

  • Kelwitts Stern

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 11 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 666
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 452
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 450

Auf dem Planeten Jombuur, in den Tiefen der Milchstraße, ist es üblich, jedem Neugeborenen einen Stern zu schenken. Später dann besucht der junge Jomburaaner seinen Stern, um dort wie von einem Orakel zu erfahren, was das Leben für ihn bereithält. Eines Tages wird auch die Erde verschenkt - an den unbekümmerten Kelwitt, der auf seinem Planeten, der Erde, nicht nur gegen Geheimdienste und neugierige Wissenschaftler zu kämpfen hat, sondern auch gegen ganz neuartige Gefühle wie zum Beispiel die Liebe zu einer Menschenfrau...

  • 5 out of 5 stars
  • E.T. im Ländle

  • Von Annette Am hilfreichsten 05.08.2012

Wunderbar

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.03.2019

Es gibt noch Märchen für erwachsene Kinder. Und das mit einem Supersprecher. Vor allem die Augenoeffnerblume könnten wir öfters gebrauchen. Danke!

  • Der Gefangene des Himmels

  • Friedhof der vergessenen Bücher 3
  • Autor: Carlos Ruiz Zafón
  • Sprecher: Andreas Pietschmann
  • Spieldauer: 7 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 891
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 729
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 730

Barcelona, Weihnachten 1957. Der Buchhändler Daniel Sempere und sein Freund Fermín finden sich erneut in ein großes Abenteuer hineingezogen...

  • 5 out of 5 stars
  • Unbedingt das Fazit beachten !!!

  • Von Norman Goeb Am hilfreichsten 10.11.2012

Es sollte nie zu Ende gehen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.03.2019

Es gibt Bücher, die nie enden sollten und dazu gehören die Bücher von Zafón. Auch dem Sprecher ein grosses Dankeschön.

  • Kill 'em all

  • Autor: John Niven
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 9 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 123
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 120
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 120

Steven Stelfox ist zurück. Zwanzig Jahre sind seit seinem mörderischen Rundumschlag in "Kill Your Friends" vergangen. Jetzt genießt Stelfox ein geruhsames Jetset-Leben. Wenn er Langeweile hat, verdingt er sich als Problem-Berater der Musikindustrie. Und sein Freund Trellick, CEO der größten US-Plattenfirma, hat ein großes Problem: Sein Künstler Lucius Du Pre, einst der erfolgreichste Popstar auf Erden, ist inzwischen ein hoffnungsloser Junkie und unberechenbares Sexmonster. Um immense Vorschüsse wieder einzuspielen, ist eine Comeback-Tour geplant.

  • 5 out of 5 stars
  • Dietmar Wunder in Topform

  • Von Stephan Am hilfreichsten 27.01.2019

Grossartig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.03.2019

Das Buch ist ein Hit, aber was Dietmar Wunder daraus macht, ist einmalig. Schade, dass die anderen Bücher von Niven nicht auch von ihm gelesen werden......

  • Mit Zorn sie zu strafen

  • Detective Max Wolfe 2
  • Autor: Tony Parsons
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 8 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 169
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 161
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 160

London an einem klirrend kalten Neujahrstag. Detective Max Wolfe ist entsetzt: In einem noblen Wohnkomplex wurde die Familie Wood erschossen. Nur der jüngste Sohn scheint verschont worden zu sein, doch von ihm fehlt jede Spur. Hat der Killer ihn in seiner Gewalt? Max bleibt nicht viel Zeit. Seine Ermittlungen führen ihn weit in die Vergangenheit, zu einem Killer, der vor 30 Jahren eine Familie tötete, auf die gleiche brutale Art. Doch der ist mittlerweile alt und sterbenskrank. Trotzdem verbirgt er etwas, das spürt Max - eine Ahnung, die ihn ins Grab bringen wird, und zwar buchstäblich.

  • 5 out of 5 stars
  • Klappentext stimmt nicht ganz - trotzdem spannend

  • Von Wolfram Am hilfreichsten 28.12.2015

Schlimm

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.11.2018

Dietmar Wunder ist ein Wunder als Vorleser, den der Inhalt des Buches ist extrem mühsam. Eine Beweihraeucherung eines alleinerziehenden Vater in einem Krimi verpackt. Naja, alles ist leider möglich...

  • Totes Meer

  • Autor: Brian Keene
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 7 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 409
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 364
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 365

Die Menschheit steht am Abgrund: ein tückischer Virus, zunächst nur übertragen von Ratten, verwandelt die Menschen in lebende Tote...

  • 4 out of 5 stars
  • Gut gemachter Zombieroman mit angenehmen Sprecher

  • Von Robert P. Am hilfreichsten 16.08.2016

Tolle Idee

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.11.2018

Abgesehen von Dietmar Wunder, der wie immer mit seiner Stimme dominiert, ist der Inhalt eine gewagte und interessante Idee. Bravo!

  • Prey: Deine Tage sind gezählt

  • Jefferson Winter 3
  • Autor: James Carol
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 9 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 746
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 704
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 700

Der Profiler Jefferson Winter hat gerade einen Auftrag zu Ende gebracht: Mit seinem besonderen Gespür für Psychopathen konnte er einen Mörder, der ganz New York in Angst und Schrecken versetzt hatte, fassen. Bevor Winter für seinen neuen Fall am Morgen nach Paris abreist, will er in einem Diner noch etwas essen. Es ist zwei Uhr nachts, der einzige andere Gast ist eine platinblonde Frau mit Lederjacke. Als Winters Essen serviert wird, ersticht sie vor seinen Augen den Koch. Danach geht sie seelenruhig davon.

  • 5 out of 5 stars
  • Top Thriller/Krimi

  • Von FM Am hilfreichsten 29.07.2016

Sehr maessig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.11.2018

Hatte nicht Dietmar Wunder gelesen, hätte ich das Buch nicht geschafft. So eine primitive Kabbelei zwischen Mendoza y Jefferson ist echt peinlich......

  • Die Insel

  • Autor: Richard Laymon
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 13 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 757
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 324
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 321

Ein nervenzerreißendes Katz-und-Maus-Spiel von Richard Laymon, einem der meistverkauften Horror- und Thriller-Autoren unserer Zeit...

  • 4 out of 5 stars
  • Wahnsinn! Im wahrsten Sinne des Wortes...

  • Von knotzenpepi Am hilfreichsten 16.04.2010

Seicht

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.11.2018

Es ist sehr schade, dass ein Sprecher wie Uve Teschner sich für so ein Buch überhaupt hergibt. Und schade, dass Audible so ein Buch überhaupt anbietet

  • Neonregen

  • Dave Robicheaux 1
  • Autor: James Lee Burke
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 9 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 34
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 33
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 33

Die Warnung kommt aus der Todeszelle. "Passen Sie auf", sagt kurz vor seiner Exekution ein Mafia-Killer dem Polizisten Dave Robicheaux von der Mordkommission in New Orleans, "die Kolumbianer wollen Ihren Kopf." Und prompt muss Robicheaux wieder an das tote schwarze Mädchen denken, das er jüngst aus einem Tümpel gezogen hat.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein dreißig Jahre altes Juwel

  • Von Cornelia Am hilfreichsten 06.07.2018

Muehsam

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.10.2018

Mit dieser schrecklichen Stimme des Vorlesers habe ich bei Kapitel 7 aufgegeben. Dietmar Wunder hätte daraus sicher ein abnehmbares Buch gemacht. Schade....

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich