PROFIL

Dagmar Ruber

  • 3
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 4
  • Bewertungen
  • Die Quigleys

  • Die Quigleys 1
  • Autor: Simon Mason
  • Sprecher: Rufus Beck
  • Spieldauer: 1 Std. und 50 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 16
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 10
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 11

Vier Geschichten um eine Familie, in der alle ihren eigenen Kopf haben: Lucy will auf einer Hochzeit Blumen streuen - im Bienenkostüm...

  • 4 out of 5 stars
  • Spiegel des eigenen Familienlebens

  • Von Reinhard L. Am hilfreichsten 07.09.2017

Kindgerechte Geschichten

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.08.2017

Ich bin ein Fan von Rufus Beck.
Familienereignisse sind aus Kindersicht erzählt.
Autofahrt gestaltet sich damit harmonischer.

  • Bretonisches Leuchten

  • Kommissar Dupin 6
  • Autor: Jean-Luc Bannalec
  • Sprecher: Gerd Wameling
  • Spieldauer: 9 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.525
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.433
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.429

Am Strand liegen, nichts tun - zwei Wochen lang? Für Commissaire Dupin eine unerträgliche Vorstellung. Zum Glück, muss man fast sagen, verschwindet eine Frau vor den Augen der Hotelgäste spurlos und auf eine Abgeordnete, die im Clinch mit den örtlichen Landwirten liegt, wird ein Anschlag verübt. Wenig später erschüttert der Fund einer Leiche den Küstenort Trégastel.

  • 5 out of 5 stars
  • Kommissar Dupin macht Ferien

  • Von Münsteraner Am hilfreichsten 09.07.2017

Bretonische Urlaubslektüre

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.08.2017

Wie bei jedem ortsgebundenen Krimi inspiriert die eigene Kenntnis das Geschehen. Es ist ein Genuss, die sich die bretonische Lebensart und Landschaft vorzustellen. Manchmal kamen dann doch etwas zu viel rosa Steine vor. Auch stellt das Buch gut dar, wie schwierig es sein kann Beruf und Privatleben auseinanderhalten zu können bzw. zu wollen.
Die Raffinessen im Buch und auf den Tellern der Darsteller haben Appetit gemacht. Einen weiteren Band der Serie habe ich mir heruntergeladen - es schmeckt nach Urlaub.

  • Die Analphabetin, die rechnen konnte

  • Autor: Jonas Jonasson
  • Sprecher: Katharina Thalbach
  • Spieldauer: 14 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.862
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.660
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.643

Wenn Pippi Langstrumpf Weltpolitik machen würde: Weltpolitische Intrigen, Atomwaffen - und ein Mädchen aus den südafrikanischen Slums. Das kommt nur im Hörbuch "Die Analphabetin, die rechnen konnte" von Jonas Jonasson so vortrefflich zusammen. Gesprochen von Schauspiel-Ikone Katharina Thalbach wird aus der ohnehin urkomischen Geschichte eine Achterbahnfahrt voller Satire und Slapstick.

  • 3 out of 5 stars
  • Der Journalist, der nicht genug bekommen konnte

  • Von Klaus Am hilfreichsten 03.12.2013

Alles fügt sich

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.01.2017

Das Hörbuch war wunderbar kurzweilig. Sie erinnert an die Geschichte ' und meinem Neffen Albert vermachen ich die Insel,die ich Fatty Hagan beim Pokern abnahm' Beides habe ich sehr genossen.