PROFIL

Nicoletta

  • 16
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 33
  • Bewertungen
  • Memories of the Heart

  • Autor: Felice Stevens
  • Sprecher: Sean Crisden
  • Spieldauer: 8 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 8
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 8
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8

Ruthless, controlling, a loner. All words the hospital staff used to describe Dr. Micah Steinberg - their next head of surgery. When a letter arrives from his grandmother's friend at the assisted living facility, his orderly world tilts dangerously out of control. Josh Rosen had everything until it was revealed much of his world was a lie. Forced to reevaluate his life, Josh gives up his career and returns home to New York City to care for his beloved grandmother.

  • 5 out of 5 stars
  • Schöne Geschichte!

  • Von Nicoletta Am hilfreichsten 15.11.2018

Schöne Geschichte!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.11.2018

Manchmal entsteht Drama aus nichts aber am Ende des Tages sind die beiden Hauptfiguren wirklich liebenswert.
Ich würde mir noch eine Geschichte für Alex wünschen.
Der Sprecher ist großartig und gestaltet wirklich alle Charaktere (auch die älteren Ladies) wirklich unverwechselbar. Man könnte noch ewig zuhören. :-)))

  • In the Middle of Somewhere

  • Middle of Somewhere, Book 1
  • Autor: Roan Parrish
  • Sprecher: Robert Nieman
  • Spieldauer: 13 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 90
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 86
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 86

Daniel Mulligan is tough, snarky, and tattooed, hiding his self-consciousness behind sarcasm. Daniel has never fit in - not at home in Philadelphia with his auto mechanic father and brothers, and not at school where his Ivy League classmates looked down on him. Now, Daniel's relieved to have a job at a small college in Holiday, Northern Michigan, but he's a city boy through and through, and it's clear that this small town is one more place he won't fit in.

  • 5 out of 5 stars
  • 1. Teil der "Middle of Somewhere"-Trilogie

  • Von Volker Am hilfreichsten 09.09.2016

Etwas zu langatmig...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.10.2018

Die Story zw. Daniel und Rex ist wirklich nett aber an vielen Stellen zu langatmig. Manche innere Betrachtungen ziehen sich wie Kaugummi. Für viele Umstände fehlt auch bis zum Ende die Erklärung.
Robert Nieman macht einen guten Job, wobei er doch eher liest als die Figuren wirklich zu verkörpern.
Die anderen Teile der Serie drehen sich nicht mehr um Daniel und Rex, sondern um zwei andere Personen, die man im ersten Teil kennengelernt hat. Außerdem ist der Sprecher ein anderer. Ich stelle das mal zurück bis ich nichts anderes mehr zu hören habe.

  • Coming Home

  • Firsts and Forever, Book 9
  • Autor: Alexa Land
  • Sprecher: Greg Tremblay
  • Spieldauer: 9 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 8
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 7
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 7

For 26-year-old rent boy, Chance Matthews, surviving day-to-day in San Francisco is difficult enough. Then an ill-fated road trip to Wyoming to search for his biological father throws his life into a tailspin. When a string of catastrophes leaves him stranded and desperate, help comes from the last person he'd expect. His knight in shining armor is everything he could want and then some, but Chance is sure a man like that would never want someone like him.

  • 4 out of 5 stars
  • Bitte keine Realität erwarten!

  • Von Nicoletta Am hilfreichsten 07.10.2018

Bitte keine Realität erwarten!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.10.2018

Wenn man die Bücher liest/hört, dann darf man darauf vertrauen, dass Liebe alles überwindet, auch das größte Drama.
Chance und Finn müssen einige Hürden überwinden aber dabei sieht man ihnen gerne zu.
Wenn man mit den Audiobooks einsteigt ist man am Anfang vielleicht etwas überfordert mit der Masse der handelnden Personen.
Die ganze Serie spielt im Kontext der Familie Dombruso, die ihre Wurzeln im italienischen Mafia-Milieu hat. Inzwischen sind die Geschäfte weitgehend legal aber Geld ist scheinbar ausreichend da und manchmal flackern alte Feindschaften auf und machen das Leben schwer. Nana ist die quirlige Großmutter im Clan der Dombrusos - manchmal extrem nervig und überspannt aber mit einem Herz aus Gold. Ihr Assistent Jessie ist extrem positiv und liebenswert. Er bekommt dann wunderbarerweise auch noch sein eigenes Buch. Und Dante ist der immer etwas mysteriöse, immer bedachte und immer makellos gekleidete Chef der Familie. Daneben gibt es noch unendlich viele andere, überdurchschnittlich viele schwul und alle eher wohlhabend und positiv (so weit zum Thema Realitätsverlust...)
Greg Tremblay liest - wie immer! - großartig. Er ist einer der besten Leser, die es aktuell in dem Genre gibt.

  • All I Believe

  • Autor: Alexa Land
  • Sprecher: Greg Tremblay
  • Spieldauer: 8 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6

Nico Dombruso has learned to keep the world at arm's length after being badly burned by his last relationship. Even so, he decides to let himself enjoy a summer fling while on vacation in Italy. It's just sex after all, so what's the harm? He gets so much more than he bargained for when he meets gorgeous, mysterious art dealer Luca Caruso. The connection between them is undeniable, and for the first time in years, Nico starts to consider the possibility of trusting his tattered heart to someone again.

  • 4 out of 5 stars
  • Ein Stern Abzug...

  • Von Nicoletta Am hilfreichsten 07.10.2018

Ein Stern Abzug...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.10.2018

...für den kompletten Realitätsverlust, der mit dieser Serie einhergeht aber ansonsten ist es ein sehr kurzweiliges Buch.
Die Charaktere sind extrem attraktiv und liebenswert. Die Story, dass Nico und Luca sich bereits als Jungs am gleichen Brunnen getroffen haben, ist zuckersüß. Der Weg bis zum Happy ever after ist durchaus steinig und teilweise etwas überzogen aber man wünscht ihnen das Glück von Herzen.
Alles in allem ein großes Hörvergnügen - von Greg Tremblay extrem großartig gelesen. Jede Person hat eine eigene Tonalität. Man möchte wirklich nicht, dass er aufhört.
Ich würde mir sooo sehr wünschen, dass die vorangegangenen Teile der Serie auch noch von Greg Tremblay gelesen würde aber die Wahrscheinlichkeit dafür ist wohl nicht so groß...

  • Rock Solid

  • Autor: Riley Hart
  • Sprecher: Joe Arden
  • Spieldauer: 6 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 17
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 17
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 17

Trevor Dixon has made too many mistakes to count. Sober for 13 months, he's determined to do the right thing: rebuild his relationship with his family and help his brother get Rock Solid Construction off the ground. Failing them again isn't an option. Too bad the first estimate Trevor goes on alone is for an uptight doctor with a superiority complex. A hand injury took away the only important thing in Dr. Simon Malone's life - performing heart surgery. He doesn't do well with people and has no family, but being a damn good surgeon? He always had that.

  • 4 out of 5 stars
  • Hat sich ein bisschen gezogen...

  • Von Nicoletta Am hilfreichsten 26.08.2018

Hat sich ein bisschen gezogen...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.08.2018

Trevor und Simon haben beide Ihr Päckchen zu tragen. Ihre Gedanken und Beweggründe werden manchmal vielleicht etwas zu lang dargelegt. Der Sprecher war okay aber in der ein oder anderen Szene hätte ich mir doch etwas mehr Emotion oder Ausdruck gewünscht .

  • Depth of Field

  • Last Chance, Book 1
  • Autor: Riley Hart
  • Sprecher: Tristan James
  • Spieldauer: 7 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 14
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 14
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 14

Shane Wallace has made a decent life for himself in Last Chance. He built his own home on his mom's property to take care of her, owns an automotive repair shop, and when he wants to get laid, Portland isn't too far away. Not too shabby for the boy who spent his childhood getting bullied and feeling alone. Shane's content to leave his past behind him...until one of his childhood tormentors comes back to town. Maxwell Sullivan never planned to step foot in Last Chance again.

  • 5 out of 5 stars
  • Großartiges Buch, toller Vorleser!

  • Von Nicoletta Am hilfreichsten 21.07.2018

Großartiges Buch, toller Vorleser!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.07.2018

Die Story hat Tiefe aber auch jede Menge guten Sex. Tristan James erweckt die verschiedenen Charaktere sehr gut zum Leben. Ich kaufe Hörbücher teilweise nur, weil er sie liest. :-))
Einziger kleiner Kritikpunkt: zwischen den Kapiteln hätte der Editor etwas mehr Pause lassen sollen. Die letzten Sätze eines Kapitels sind meist so angelegt, dass sie noch etwas nachklingen sollen. Das bleibt dem Zuhörer durch sehr schnelle Übergänge verwehrt.
Alles in allem jedoch auf jeden Fall eine Empfehlung!

  • Easy Evenings

  • Mangrove Stories Book 4
  • Autor: Mary Calmes
  • Sprecher: Greg Tremblay
  • Spieldauer: 2 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 5
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 4

Lazlo Maguire doesn't do relationships - he does transactions. Six months of the year, he's an expensive rent boy in Manhattan, and he moves so fast that settling down could not, would not, ever enter his mind...except for once. He meets Britton Lassiter, man to man, not as hustler and mark, and it's too good to be true when the lawyer wants to keep Lazlo, even if he has to share him with the job.

  • 5 out of 5 stars
  • Leider zu kurz...

  • Von Nicoletta Am hilfreichsten 11.07.2018

Leider zu kurz...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.07.2018

Es ist eine nette kleine Geschichte. Ich habe nur dieses Buch gehört, nicht die anderen aus der Serie.
Der Inhalt steht in der Beschreibung, deshalb nur kurz die Punkte, die vielleicht etwas stören:
* Das erste Kennenlernen zw. Lazlo (was für ein cooler Name!) und Britton geht sehr schnell
* Lazlo nimmt seine neue Rolle in Nullkommanix an. Kein Zögern, keine Unsicherheit. Einfach: das ist mein neues Leben.
* Kitty ist einfach nur "adorable" und alle lieben sie. In dem Alter gibt es sicherlich auch mal andere Zeiten.
* Ob jemand mit dem Hintergrund von Lazlo wirklich ein so toller Mensch geworden wäre, sei mal dahingestellt.
Vieles ist sicherlich der Kürze des Buches geschuldet. Insgesamt schafft es die Autorin jedoch mal wieder mit wenigen Worten interessante Charaktere zu schaffen.
Und Greg Tremblay ist einfach - wie immer - toll. Evtl. hätte ich mir für Britton als dem Älteren eher eine tiefere Stimme gewünscht. Aber es geht auch so sehr gut.

  • Up for the Challenge

  • Autor: Riley Hart, Devon McCormack
  • Sprecher: Michael Pauley
  • Spieldauer: 8 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 14
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 13
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 13

The night I twice rescued presumably straight Ethan Harris, I figured that would be the last time I saw him. However, he keeps finding his way back into my life - and into my bed. Guess he wasn't as straight as I thought. Ethan's full of surprises, though, and being bi is just one of them. As cocky as he can be, he's also sharp and witty and, even when he's being his most arrogant self, he's charming as hell. He likes to win, but so do I. However, as we get to know each other, I realize there's more to us than the games we play in and out of the bedroom.

  • 5 out of 5 stars
  • Die Story wird ihrem Titel mehr als gerecht!

  • Von Nicoletta Am hilfreichsten 25.06.2018

Die Story wird ihrem Titel mehr als gerecht!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.06.2018

Sean und Ethan lernen sich unter ungewöhnlichen Umständen kennen, sie haben einiges gemeinsam und finden sehr schnell eine gemeinsame Wellenlänge. Teilweise kommt Ethan als etwas oberflächlicher Typ rüber, der einfach immer gewinnen will und vor keiner Herausforderung zurückschreckt. Tatsächlich versteckt er seine Unsicherheit hinter einer sehr selbstbewussten Fassade. Sean schafft es jedoch, viele Situation auf eine spielerische Weise zu entschärfen und Ethan merkt, wieviel ihm die gemeinsame Zeit mit Sean bedeutet. Es entsteht eine sehr enge Bindung, die durch einen Unglücksfall nur noch verstärkt wird.
Was ich tatsächlich sehr geliebt habe waren die Spitznamen, die die beiden sich gegeben haben: "Ninja" und "Straighty". Herrlich!
Manchmal ist es vielleicht ein bisschen too much Drama oder Romantik - deshalb ein Punkt Abzug bei der Story.
Der Erzähler leistet einen großartigen Job sowohl in den intimen Szenen als auch wenn die beiden sich necken. Er lacht auch an vielen Stellen - etwas, was ich glaube ich bisher in einem Hörbuch noch nie so gehört habe. Aber es passt rein und schafft noch mehr Nähe zu den Charakteren.
Unbedingt hörenswert!!!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The Downs

  • Autor: Kim Fielding
  • Sprecher: K.C. Kelly
  • Spieldauer: 3 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 4
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 4

As the son of a wealthy man, Enitan Javed has spent his life frivolously - drinking, fighting, and making love. But after his father dies, Enitan is unjustly accused of murdering him and is given the harshest sentence possible. Judged irredeemable, he is banished to the Downs. As even young children know, nothing lives in the Downs except demons who delight in torturing the condemned. Brutalized by the men who transport him to his fate, Enitan has nothing left but his thirst for vengeance.

  • 4 out of 5 stars
  • Mal was anderes...

  • Von Nicoletta Am hilfreichsten 09.06.2018

Mal was anderes...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.06.2018

An eine vergleichbare Story kann ich mich nicht erinnern. Sehr faszinierend.
Der Beginn mit Enitans Verurteilung und Leidensweg in die Downs hat mich aufgrund der Ungerechtigkeit und Brutalität aufgewühlt.
Wie Enitan und Rig sich dann sehr langsam näher kommen, war spannend zu verfolgen. Das Ende ist dann irgendwie verständlich aber irgendwie auch unbefriedigend. Deshalb nur 4 Sterne.
Der Sprecher macht einen tollen Job. Vor allem Rigs Dialekt ist sehr passend für den Charakter. Ich werde gleich mal schauen, was er noch so gelesen hat.

  • If the Seas Catch Fire

  • Autor: L.A. Witt
  • Sprecher: Michael Ferraiuolo
  • Spieldauer: 13 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 4
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 4

Sergei Andronikov was a child when the Mafia wiped out his family, leaving him with nothing but a hunger for revenge. Years later, through ruthless strategy and tireless patience, he's a contract killer working for the three families ruling Cape Swan...and he's nearly in position to bring them all down from the inside. Domenico "Dom" Maisano is Mafia royalty, a made man...and a hitman. He's caught up in a violent life he can't escape, struggling to maintain an image he doesn't want, and suppressing desires he can't have.

  • 5 out of 5 stars
  • Mal was anderes...

  • Von Nicoletta Am hilfreichsten 04.06.2018

Mal was anderes...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.06.2018

Das Szenario hatte ich so noch nie gehört. Es war frisch und kreativ.
Die Charaktere wurden vom Sprecher großartig zum Leben erweckt. Die verschiedenen Dialekte waren sehr authentisch, teilweise fast ein bisschen schwer zu verstehen.
Manchmal gab es Längen, wo es etwas zügiger hätte gehen können. Die Ausweglosigkeit der einen oder anderen Situation versteht man wohl nur als Mafioso...
Alles in allem ein tolles Buch, das einen einige Stunden in Atem hält.