PROFIL

imtraveling

Berlin
  • 9
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 13
  • Bewertungen
  • Ich hasse Menschen

  • Eine Abschweifung
  • Autor: Julius Fischer
  • Sprecher: Julius Fischer
  • Spieldauer: 3 Std. und 34 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 553
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 517
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 515

Julius Fischer hasst Menschen. Das fängt bei Kindern an. Pubertät geht auch gar nicht. Noch ätzender sind eigentlich nur Studenten. Und natürlich Berufstätige. Die sind am schlimmsten. Aber nichts im Vergleich zu Rentnern. In seinem neuen Buch erzählt er davon, wie er versucht, all diesen Leuten aus dem Weg zu gehen. Und wie er daran scheitert. Er berichtet von einer viel zu langen Zugfahrt nach Köln, von der Wanderung mit seinen Lesebühnen-Kollegen und erzählt vom Besuch der Leipziger Buchmesse mit seinem Freund, dem Dynamo-Ultra Enrico.

  • 5 out of 5 stars
  • Hassen wir sie nicht alle irgendwie?

  • Von Knox Am hilfreichsten 31.08.2018

ich saß laut lachend in der S-BAHN.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.12.2018

ich saß laut lachend in der S-BAHN. super Buch, super gelesen, sehr lustig mit dem Publikum.

  • Die Känguru-Apokryphen

  • Live und ungekürzt
  • Autor: Marc-Uwe Kling
  • Sprecher: Marc-Uwe Kling
  • Spieldauer: 4 Std. und 21 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 9.301
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 8.701
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.645

Sensation, Sensation: Archäologen haben in einem Geheimfach in Marc-Uwes Schreibtisch neue Geschichten vom Känguru und seinem Kleinkünstler gefunden! Dies ist nicht die Fortsetzung der Fortsetzung der Fortsetzung der "Känguru-Chroniken". Trilogie bleibt Trilogie. Aber ein anständiger Kleinkünstler hat natürlich eine Zugabe vorbereitet. "Die Känguru-Apokryphen" versammeln zum ersten Mal alle weniger bekannten Eskapaden des dynamischen Duos: Episoden, die zwar nicht im allgemein gültigen Hochkanon der "Känguru"-Trilogie vertreten, aber ebenso witzig sind. Geschichten aus Anthologien, Live-Programmen ... und aus besagtem Geheimfach.

  • 5 out of 5 stars
  • witzig!

  • Von C6H12O6 Am hilfreichsten 12.10.2018

wieder Mal sehr lustig und unterhaltsam

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.10.2018

Wieder Mal sehr lustig und unterhaltsam, aber ohne eine umspannende Geschichte wie in den vorherigen Teilen.

  • Der Maik-Tylor verträgt kein Bio

  • Neues aus dem Alltag einer Familienpsychologin
  • Autor: Sophie Seeberg
  • Sprecher: Sonngard Dressler
  • Spieldauer: 8 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.376
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.300
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.296

Familienpsychologin Sophie Seeberg erlebt tragische, rührende und so absurde Dinge, dass sie auch nach zwanzig Jahren Berufserfahrung noch immer nach der versteckten Kamera sucht. Zum Beispiel, wenn eine junge Mutter auf die Nachricht, dass ihre Tochter nicht bei ihr, sondern in einer Pflegefamilie leben wird, strahlend erklärt, das sei gar nicht schlimm, denn sie habe sich ja jetzt schon einen Hund gekauft. Wenn Maik-Tylors Mutter der festen Überzeugung ist, dass ihr kleiner Sohn keinerlei Bio-Produkte vertrage und sie ihn daher ausschließlich von Fast-Food ernährt.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Fortsetzung

  • Von Sonja Am hilfreichsten 02.02.2017

Mein erstes Hörbuch von Sophie Seeberg

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.06.2017

Mein erstes Hörbuch von Sophie Seeberg und es hat mir sehr gefallen. Wie in den anderen Rezensionen bereits erwähnt sind es spannende Geschichten mit Humor und einer sehr positiven Grundstimmung. Manchmal muss man den Kopf über das Verhalten einiger Erwachsener schütteln. Die Sprecherin liest sehr angenehm. Am Anfang musste ich mich an die Stimme gewöhnen, aber am Ende kam es mir so vor als spreche die Autorin selbst zu mir.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex

  • Autor: Horst Evers
  • Sprecher: Horst Evers
  • Spieldauer: 5 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 547
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 508
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 508

Samstagmorgen. Das Kind übernachtet außer Haus. Daher beschließt die Partnerin, beim Frühstück mal Dinge zu besprechen, die sie sonst so eher nicht erörtern würde: "Ach, ich habe übrigens ein Verhältnis angefangen." Ich möchte wie ein moderner Mann reagieren, andererseits aber auch nicht zu gelassen wirken. Entscheide mich daher für ein in aller Sachlichkeit möglichst freundliches: "Hm." Sie scheint zufrieden.

  • 5 out of 5 stars
  • Großartige Miniaturen

  • Von Klaus Am hilfreichsten 07.08.2017

Sehr unterhaltsam und lustig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2017

Sehr unterhaltsam und lustig erzählt Horst Evers verschiedene Geschichten "aus seinem Leben". 😁 Wie wahr das Ganze ist, ist nebensächlich, da es sehr amüsant ist.

  • Nur eine böse Tat

  • Ein Inspector-Lynley-Roman 18
  • Autor: Elizabeth George
  • Sprecher: Stefan Wilkening
  • Spieldauer: 27 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 299
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 271
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 268

Als Angelina Upman und die neunjährige Haddiyah plötzlich verschwinden, ist Taymullah Azhar völlig verzweifelt. In seiner Not und in Sorge aufgelöst um seine Tochter wendet er sich an seine Nachbarin und gute Freundin Barbara Havers. Diese setzt sofort alles in Bewegung, um herauszufinden, wo die beiden sind. Wie sich herausstellt, hat Angelina die kleine Haddiyah nach Italien verschleppt, wo sie mit ihrem neuen Liebhaber zusammenwohnt.

  • 3 out of 5 stars
  • Nervend

  • Von Kohlenbeck, Am hilfreichsten 10.08.2014

Eine gekürzte Fassung wäre wunschenswert

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2016

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Warte, bis es eine gekürzte Fassung gibt. Die Geschichte ist mit viel zu viel blabla aufgeplustert.

  • Glück kommt selten allein

  • Autor: Eckart von Hirschhausen
  • Sprecher: Eckart von Hirschhausen
  • Spieldauer: 2 Std. und 28 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 575
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 370
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 366

Eckart von Hirschhausens Glück kommt nicht allein, sondern mit viel Humor! Woher kommt das Glück? Müssen wir etwas dafür tun? Oder lieber die Füße stillhalten und warten, bis es von alleine kommt? Dr. Eckart von Hirschhausen, Deutschlands lustigster Arzt, ist fest davon überzeugt: "Glück kommt selten allein". Bei Hirschhausen hat es eine große Portion Humor im Gepäck.

  • 2 out of 5 stars
  • Schade...

  • Von BBB Am hilfreichsten 06.03.2012

Lustig, informativ, kurzweilig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2016

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das Buch ist lustig, informativ und kurzweilig. Man möchte eigentlich gerne noch mehr hören, was ein glücklich macht. Leider ist die Aufnahme nicht so gut und es hat so einen hallenden Klang. Aber wenn man das Buch nicht so laut hört fällt es einem irgendwann nicht mehr auf.

  • Der Pfau

  • Autor: Isabel Bogdan
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 5 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 939
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 884
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 882

Ein charmant-heruntergekommener Landsitz in den schottischen Highlands, eine Gruppe Banker beim Teambuilding, eine schwungvolle Haushälterin mit gebrochenem Arm, Lord und Lady McIntosh, die das alles unter einen Hut bringen müssen, dazu jede Menge Tiere - und am Ende weiß keiner, was eigentlich passiert ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Verrückt, aber liebenswert verrückt

  • Von PeLi Am hilfreichsten 28.03.2016

Unterhaltsame, gut gelesen, wenig Spannung

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.10.2016

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Das Hörbuch ist unterhaltsam, wenn man noch einer anderen Tätigkeit nebenher nachgeht. Einen großen Spannungsbogen hat die Geschichte jedoch leider nicht.

Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Christoph Maria Herbst gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

Herbst ließt wie in anderen Büchern auch sehr souverän. Er gibt der eher unspektakulären Geschichte etwas mehr Spannung, als sie vermutlich beim reinen Lesen gehabt hätte.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Weltgeschichte to go

  • Autor: Alexander von Schönburg
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 5 Std. und 12 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.776
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.562
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.556

Von Adam bis Apple in weniger als sechs Stunden. Alles, was man über Weltgeschichte wissen muss. Eigentlich geht das gar nicht: Die ganze Weltgeschichte in weniger als sechs Stunden zu erzählen. Aber Alexander von Schönburg macht das so elegant und leichtfüßig, dass man plötzlich süchtig wird nach Geschichte. "Weltgeschichte to go" nimmt uns mit auf eine Reise zu den wichtigsten Städten der Menschheit, berichtet von den größten Helden und den schlimmsten Schurken.

  • 5 out of 5 stars
  • Gute Zusammenfassung :-)

  • Von Nika234 Am hilfreichsten 13.08.2016

Unterhaltsam auch für Geschichtsmuffel

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.08.2016

Christoph Maria Herbst liest wie immer auf sehr angenehme Art und Weise. Am Anfang war es etwas ungewohnt ihn ein Sachbuch lesen zu hören. Auffällig war dabei, dass er immer "Relgion" statt Religion sagt.
Der Inhalt war interessant, wenn auch streckenweise etwas trocken. Das letzte Kapitel gefiel mir am besten. Hätte gerne mehr davon gehört.

  • Übertrieben tot

  • Frl. Krise und Frau Freitag ermitteln
  • Autor: Frl. Krise, Frau Freitag
  • Sprecher: Joseline Gassen, Carolin Kebekus
  • Spieldauer: 7 Std. und 33 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 104
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 94
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 95

Eine Herberge inmitten von Wiesen und Wäldern. Kleiner See mit Badebucht. Wanderungen durch die Natur, Grillabende, Floßfahrten - endlich mal Urlaub für Frl. Krise und Frau Freitag vom rauen Berliner Schulalltag. Doch die Realität sieht anders aus: Fußkranke Schüler, zwei Jungs im Alleingang, und im See schwimmt eine Leiche. Frl. Krise und Frau Freitag wollen mit dem Todesfall nichts zu tun haben, denn die kaum zu bändigenden Jugendlichen reichen völlig. Auch im Ort sind die Lehrerinnen nicht wohlgelitten.

  • 5 out of 5 stars
  • Ich bin weiterhin begeistert

  • Von Brit Am hilfreichsten 03.02.2018

Unterhaltung für nebenher.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.08.2016

Die beiden Sprecherinnen sind wie immer super. Die Geschichte plätschert eher vor sich hin. Gut geeignet wenn man trainiert und dem Buch keine volle Aufmerksamkeit schenken kann. Wenn ich es selbst gelesen hätte wäre es mir vermutlich schnell langweilig geworden, aber als Hörbuch unterhält es ein dann doch ganz gut.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich