PROFIL

arche1966

Linsengericht, Deutschland
  • 8
  • Rezensionen
  • 44
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 123
  • Bewertungen
  • Fiebertraum

  • Autor: George R. R. Martin
  • Sprecher: Reinhard Kuhnert
  • Spieldauer: 18 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 914
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 393
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 395

Der große Mystery-Thriller von Bestseller-Autor George R.R. Martin, ein atemberaubender Vampir-Roman, wie er so noch nie geschrieben wurde, gesprochen von Reinhard Kuhnert.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gelungen!

  • Von arche1966 Am hilfreichsten 17.12.2009

Sehr gelungen!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.12.2009

Dieses Hörbuch hat mich sehr beeindruckt - obwohl Vampirstoff nicht unbedingt zu meinen Lieblingsstories gehört.
Die Geschichte ist spannend und stimmungsvoll vorgetragen. Sie versetzt einen gekonnt in eine vergangene Welt der Flussschiffer am Missesippi. Das fantastische Element der Vampirgeschichte kommt so ganz nebenbei und natürlich ins Spiel...Die Reaktionen des konfrontierten Kapitäns sind nachvollziehbar, glaubhaft und so zieht einen die Erzählung in den Bann und immer weiter...

Es entwickelt sich eine Konfrontation zwischen gut und böse, schwarz und weiß - und dann erkennt man doch so viele Grautöne - selbst Vampire haben Schwächen. Ein wirklich interessanter Ansatz: ein Vamipir mit Idealen will die Welt verändern... mehr wird nicht verraten.

Äußerst empfehlenswert, da auch brilliant gesprochen!

42 von 45 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Drachenbrut

  • Die Feuerreiter Seiner Majestät 1
  • Autor: Naomi Novik
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 12 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.985
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 855
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 860

Als die HMS Reliant eine französische Fregatte aufbringt, kann Captain Will Laurence noch nicht ahnen, wie sehr sich sein Leben bald schon ändern wird. Denn die Fregatte hat eine höchst kostbare Fracht an Bord: ein noch nicht voll ausgebrütetes Drachenei, dem schon bald eine jener sagenhaft mächtigen Flugkreaturen entschlüpfen wird.

  • 5 out of 5 stars
  • Fantasy vom Feinsten mit einem grandiosen Sprecher

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 26.01.2010

Genial schön

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.08.2008

Detlef Bierstedt kann sicher auch Märchen wunderbar lesen. Diese Stimme sanfte setzt der schönsten Drachengeschichte, die ich kenne, die Krone auf! Die Geschichte ist eingepaßt in wahre geschichtliche Ereignisse und die einem persönlichen Tagebuch gleichenden Aufzeichnungen eines überraschend zum Drachenreiter auserkorenen sind amüsant und wirken verblüffend authentisch. Auch die ganz selbtverständliche Darstellung all der Dinge, die ein Drache so mag und braucht, um zufrieden zu sein,läßt einen zurück mit der Einsicht, dass es wohl doch Drachen geben muss - oder zumindest aber gegeben haben muss.

  • Klassentreffen

  • Autor: Simone van der Vlugt
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Spieldauer: 9 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.585
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 217
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 218

Als Sabine die Einladung zum Klassentreffen erhält, wird ihr Leben zum Albtraum. Plötzlich stürmen Erinnerungen auf sie ein an eine Zeit vor neun Jahren, die sie längst überwunden zu haben glaubte. Sabine ist vierzehn Jahre alt, als sie zum ersten Mal tief verletzt wird. Ihre beste Freundin Isabel beachtet sie nicht mehr, schlimmer noch, zusammen mit ihren Klassenkameraden quält sie Sabine, die sich immer mehr in die Einsamkeit zurückzieht. Eines Tages verschwindet Isabel spurlos. Jede Suche endet vergeblich, auch ihre Leiche wird nie gefunden. Aber ist Isabel tatsächlich ermordet worden, wie alle in Den Helder glauben? Was ist damals geschehen? Und warum scheint Sabine die Erinnerung an genau jenen Tag verdrängt zu haben?

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Sprecherin, spannender Roman

  • Von Ohrwurm Am hilfreichsten 06.01.2008

Stimmungsvoll und gut gelesen

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.08.2008

Ein wunderbares Hörbuch! Der Charakter der Erzählerin wird sehr überzeugend dargestellt und die Stimme der Leserin paßt wie die Faust aufŽs Auge. Die Geschichte wirkt echt, kommt ohne überflüssige Schnörkel aus und ist dennoch sinnlich. Einfach Klasse und spanend!!!

  • Schattenschwester

  • Autor: Simone van der Vlugt
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Spieldauer: 9 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 678
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 97
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 99

Ein Schüler bedroht seine Lehrerin mit einem Messer. Wenige Wochen später wird diese ermordet aufgefunden. Ein klarer Fall - so scheint es. Doch welche Rolle spielt die trauernde Zwillingsschwester? In ihrem neuen Psychothriller führt Simone van der Vlugt ihre Leser in die Abgründe menschlicher Beziehungen.

  • 5 out of 5 stars
  • sanft, spannend, unglaublich gut

  • Von barbarafi Am hilfreichsten 09.06.2008

Hier kommt alles zusammen

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.08.2008

Ein wirklich hervorragendes Hörbuch! Die Leserin hat eine angenehme Stimme und liest einfach sehr gut. Der wechselnde Blickwinkel - die Geschichte wird abwechselnd aus der Perspektive zweier Zwillingsschwestern erzählt - ist sehr interessant und überhaupt nicht verwirrend. Auch mancher Zeitsprung zerstückelt nicht die Handlung, sondern führt den Hörer auf plausiblen Umwegen zum überraschenden Ausgang. Ein empfehlenswerter Ausflug zu zwei unterschiedlichen Seelen und Wahrnehmungsarten! Das Hörbuch hat mir eine Idee davon vermittelt, wie es vielleicht ist, eine Schwester zu haben.

Killmore. Was niemand wissen darf
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Nicole Jamet,
    
        
            
            
                
            
        
        Marie-Anne le Pezennec
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Viola Sauer
    
    


    
    Spieldauer: 6 Std. und 35 Min.
    22 Bewertungen
    Gesamt 2,7
  • Killmore. Was niemand wissen darf

  • Autor: Nicole Jamet, Marie-Anne le Pezennec
  • Sprecher: Viola Sauer
  • Spieldauer: 6 Std. und 35 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    2.5 out of 5 stars 22
  • Sprecher
    1 out of 5 stars 1
  • Geschichte
    1 out of 5 stars 1

Die Polizistin Marie reist mit ihrem Verlobten Lucas zur Hochzeit nach Irland, und lernt dort die Familie ihrer Mutter kennen. Doch die Sullivans empfangen sie mit Hass und Eifersucht und sie hüten ein düsteres Geheimnis. Am Morgen nach der Hochzeit wird Maries Kusine Alice tot aufgefunden: Auf ein schwarzes Pferd gefesselt, trägt sie das Kleid der scharlachroten Königin, das seit Generationen in Familienbesitz ist.

  • 1 out of 5 stars
  • Naja

  • Von arche1966 Am hilfreichsten 15.08.2008

Naja

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.08.2008

Also eines ist ja mindestens Geschmackssache: die Stimme. Die hat mich genervt.Aber ich habe auch aus anderen Gründen das Buch nicht fertig gehört: die Geschichte ist verwirrend aufgebaut (vielleicht nicht ganz das Richtige für ein Hörbuch?) und mich hat das alles nicht überzeugt. Und dann auch immer diese bemühten Bezüge zu alten Mythen. Eigentlich mag ich sowas, aber hier ist es einfach nicht gut gemacht. Leider.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tod und Teufel

  • Autor: Frank Schätzing
  • Sprecher: Anke Engelke, Mario Adorf, Gerd Köster
  • Spieldauer: 8 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.516
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 665
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 663

Teufel nochmal! Der Tod geht um im mittelalterlichen Kölner Dom: Tausendsassa Frank Schätzing reicht es nicht, einen Bestseller nach dem anderen zu veröffentlichen. Die Hörbuchfassung für seinen Krimi "Tod und Teufel" verantwortet er als Drehbuchautor und Komponist. Einige kleinere Rollen spricht er außerdem selbst.

  • 5 out of 5 stars
  • Hervorragend gelesen

  • Von Jochen Am hilfreichsten 27.07.2007

Intrigengewirr und Rätselraten

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.10.2007

Lebendige Darstellung und gut gelesen! Spannende Verfolgungsjagden und historische Schauplätze nach bester Hörbuchmanier - richtig gut!Mir gefällt auch, dass ein wenig Weltanschauung der beteiligten Personen verarbeitet wird und eher eine differenziertere Sicht auf Interessenskonflikte rübergebracht wird. Sehr geschickt gemacht, da individualisiert dargestellt und so in die Gegenwart geholt. Man bemerkt sehr richtig, dass auch im Mittelalter schon Gedanken gedacht wurden, die heute noch aktuell sind.

  • Der Schwarm

  • Autor: Frank Schätzing
  • Sprecher: Frank Schätzing, Manfred Zapatka, Joachim Kerzel, und andere
  • Spieldauer: 12 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.536
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.164
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.158

Platz 1 - Das Beste Hörbuch aus 10 Jahren Audible! Fanfarenstöße, Trommelwirbel, Lobgesänge: Die Audible-Hörer haben "Der Schwarm" von Frank Schätzing in einer großen Abstimmung zu ihrem absoluten Lieblingshörbuch aller Zeiten gewählt! Dabei ist diese einzigartige Umsetzung des intelligenten Weltbestsellers genau genommen gar kein reines Hörbuch, sondern eine visionäre Verschmelzung aus Hörbuch und Hörspiel. Mal wird Frank Schätzings furioser Öko-Thriller vom unverwechselbaren Manfred Zapatka gelesen, mal die actionreichen Sequenzen und Dialoge von einem erstklassigen Sprecherensemble um Mechthild Großmann und Joachim Kerzel inszeniert.

  • 5 out of 5 stars
  • Mitreißend!

  • Von Christoph Am hilfreichsten 12.07.2011

Lebendig und packend

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.10.2007

Der Schwarm ist sehr gut vorgetragen und durch die Darstellung der verschiedenen Personen durch unterschiedliche Sprecher, Hintergrundgeräusche sowie spannungsreiche Musik sehr lebendig erzählt.Obwohl das Hörspiel recht lang ist, wird es nicht langweilig. Spannend von der ersten bis zur letzten CD, wenn auch polarisierend...So isser halt, der Schätzing.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Die Seidenweberin
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Ursula Niehaus
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Birgitta Assheuer
    
    


    
    Spieldauer: 7 Std. und 53 Min.
    161 Bewertungen
    Gesamt 3,9
  • Die Seidenweberin

  • Autor: Ursula Niehaus
  • Sprecher: Birgitta Assheuer
  • Spieldauer: 7 Std. und 53 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 161
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 16
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 16

Köln im Mittelalter: Nach dem Tod ihrer Eltern wird die junge Fygen in die Obhut ihres lüsternen Onkels gegeben. Nur der Haushälterin ist es zu verdanken, dass sie seiner Begierde nicht zum Opfer fällt: Sie wird nach Köln geschickt, wo sie das Handwerk einer Seidenweberin erlernen soll.

  • 3 out of 5 stars
  • Wunderbare Stimme, schlechte Schnitte.......

  • Von luxlucet2000 Am hilfreichsten 07.09.2007

Spannender Einblick in vergangene Zeiten

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.10.2007

Die Seidenweberin hat mir sehr gut gefallen! Einfühlsam und kurzweilig gelesen und ein phantasievoller und gleichzeitig aufschlussreicher Einblick in das Gildewesen und die Lebensbedingungen des Mittalalters.