PROFIL

Anonymer Hörer

  • 3
  • Rezensionen
  • 13
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 4
  • Bewertungen
  • Blutrausch - Er muss töten

  • Hunter und Garcia Thriller 9
  • Autor: Chris Carter
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 12 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.417
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.292
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.281

"Seit 37 Jahren bei der Truppe, und das einzige, was ich vergessen möchte, ist das, was in diesem Zimmer ist." Ein Polizist vom LAPD warnt die Sonderermittler Robert Hunter und Carlos Garcia vor dem schockierenden Anblick. Die beiden Detectives sind auf Morde spezialisiert, bei denen der Täter mit extremer Brutalität vorgegangen ist. Selbst für Hunter und Garcia, ausgebildete Kriminologen und Psychologen, sprengt der neue Fall alle Grenzen des Verbrechens. Sie jagen einen Serienkiller, der die Welt einlädt, seine Galerie der Toten zu besichtigen.

  • 5 out of 5 stars
  • Das Beste Buch dieser Serie

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 01.09.2018

Spannung bis zum letzten Wort!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.03.2019

Ich möchte definitv den Hörern nichts vorwegnehmen, aber es bleibt bis zum Ende wirklich sehr spannend und abwechslungsreich.
Ich glaube es schafft es auf Platz 2, nach Der stillen Bestie.
Chris Carter ist wirklich einer meiner absoluten Lieblinge bei Krimis und ich hoffe das auch weiterhin auf Uve Teschner als Sprecher.

  • Die stille Bestie

  • Hunter und Garcia Thriller 6
  • Autor: Chris Carter
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 12 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.600
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.421
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.397

Profiler Robert Hunter vertraut nur wenigen Menschen. Eigentlich gibt es nur einen, für den er immer seine Hand ins Feuer legt: Lucien Folter, seinen Freund aus Studientagen. Beide können Menschen besser lesen als jeder andere. Hunter vertraute Folter seine engsten Geheimnisse an. Bis dieser plötzlich verschwand. Jetzt kommt ein Anruf. Die Körperteile unzähliger Mordopfer sind aufgetaucht, grausige Trophäen. Angeklagt ist Lucien Folter. Und er will nur mit einem reden: Robert Hunter.

  • 5 out of 5 stars
  • Nichts für schwache Nerven!

  • Von Julia R. Am hilfreichsten 15.10.2015

Experiment

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.10.2017

Es ist nun mein 5. Hörbuch von Chris Charter und ich bin immer noch hell auf begeistert, Uve Teschner ist wie geschaffen für die Buchreihe und jeder der freude bei dem Genre Krimi/Thriller entwickelt sollte Chris Carter und seine Buchreihe kennen lernen.
Meine Lieblingsstelle im Buch?...Schwer zu sagen, gibt einige aber ich will den Hörern nichts vorwegnehmen, selber hören und Rätseln.

  • Der Kruzifix-Killer

  • Hunter und Garcia Thriller 1
  • Autor: Chris Carter
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 11 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.689
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.472
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.462

Los Angeles: Die Leiche einer wunderschönen Frau wird gefunden, zu Tode gequält und bestialisch verstümmelt. Keinerlei Spuren. Bis auf ein in den Nacken geritztes Kreuz, ein Teufelsmal: das Erkennungszeichen eines hingerichteten Serienmörders. Detective und Profiler Robert Hunter wird schnell klar, dass der Kruzifix-Killer lebt. Er mordet auf spektakuläre Weise weiter. Und er ist Hunter immer einen Schritt voraus - denn er kennt ihn gut. Zu gut.

  • 5 out of 5 stars
  • sehr gut!!!

  • Von Stefan Am hilfreichsten 24.10.2017

Spannung!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.09.2017

Es ist mein 3. Hörbuch was ich von Chris Charter gehört habe und ich werde auch noch alle weiteren hören in dem Uve Teschner es liest. An Spannung nicht zu übertreffen, Wendung die man wenn man langsam an den Schreibstil von Carter gewöhnt ist zwar erahnen kann ,aber niemals so wie es am Ende passiert vermutet. Beide Charakter sind sehr gut dargestellt und die langsame Bindung die bei beiden während des Buches und ihres ersten Falls entsteht, ist wohl in meinen Augen das Beste.
Wer Thriller mag ,wird Carter Lieben!

13 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich