PROFIL

liebe1970

Bad Driburg, Deutschland
  • 6
  • Rezensionen
  • 12
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 10
  • Bewertungen
  • Durchbrüche

  • Berichte von Nahtoderfahrungen
  • Autor: Ronald Steckel
  • Sprecher: Linda Olsansky, Angelika Waller, Martin Engler, und andere
  • Spieldauer: 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 23
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 23
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 23

Die Fortschrittte der modernen Medizintechnologien haben nicht nur viele Menschenleben gerettet, sondern in der zweite Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts auch eine neue Quelle von Erzählungen eröffnet: Berichte von Nahtoderfahrungen (NTE), Erzählungen von Reisen in andere Bewusstseins- und Daseinszustände, die sich im Zustand des "klinischen" Todes ereigneten. Hirnforschung und Neurobiologie deuten das Rätsel des menschlichen Selbstbewusstseins und seiner Schwellenerfahrungen nach wie vor als Epiphänomen körperlicher Prozesse, die mit dem Tod enden.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Einblicke in eine andere Welt

  • Von liebe1970 Am hilfreichsten 18.06.2018

Tolle Einblicke in eine andere Welt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.06.2018

Das Hörbuch hat mir sehr gut gefallen. Bewegende professionelle Sprecher ziehen den Hörer in den Bann. Die Produktion stellt die eigene Sicht der sog. "Realität" in Frage. Für Menschen, die sich für Nahtoderfahrungen interessieren, eine Bereicherung. Die Kürze der Produktion stört nicht, da das Hörerlebnis sehr dicht und intensiv ist. Das Hörbuch spendet Trost, dass hinter der oft brutalen und ungerechten Welt eine Sphäre der Liebe und Erlösung existiert.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Transcendent Sex

  • In der Sexualität eine höhere Wirklichkeit erfahren
  • Autor: Jenny Wade
  • Sprecher: Sonia Muratore
  • Spieldauer: 4 Std. und 9 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 16
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 15
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 15

Was bisher als eines der großen Geheimnisse verborgener Zirkel östlicher Meister galt, wird mit diesem Werk als Wirklichkeit ganz normaler Menschen des abendländischen Kulturkreises enthüllt - Sexualität und Spiritualität sind untrennbar miteinander verbunden! Dr. Jenny Wade legt hier die erste Studie vor, die belegt, welche außergewöhnlichen Erfahrungen Frauen und Männer durch die körperliche Liebe machen können, ohne auch nur irgendeine spirituelle Übungspraxis auszuführen.

  • 1 out of 5 stars
  • voller B/S

  • Von Matty Am hilfreichsten 22.08.2016

Ein sehr interessantes Thema spannend umgesetzt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2016

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Wer bei "Transcendent Sex" ein erotisches Hörbuch erwartet, wird sicher enttäuscht. Wer sich aber für Psychologie, Spiritualtät und/oder "Bewusstseinserweiterung" interessiert, wird bei dieser Produktion auf seine Kosten kommen.

Welcher Moment von Transcendent Sex ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Durch die aufwendige Umsetzung mit rd. 20 Sprecherinnen und Sprechern, teilweise begleitet mit passender Musik, ist das eigentlich wissenschaftliche Werk gut zu hören und hat mich bis zur letzten Minute gefesselt.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • So geht Wein! Eine nicht allzu wissenschaftliche Einführung zum Thema Wein, die zudem auch nicht zu bierernst genommen werden sollte

  • Autor: Jörg Höchstetter
  • Sprecher: Julia Dernbach
  • Spieldauer: 1 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 25
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 24
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 23

Kennen Sie das auch? Sie sind bei ihrem Chef zu einem Geburtstags-Dinner eingeladen und sie wissen, dass er ein passionierter Weinliebhaber ist. Sie selbst trinken zwar gerne mal ein Glas Wein, aber können Omas Apfelwein nicht von einem guten Riesling unterscheiden. Kein Problem! Diese kleine "Weinschule" will Ihnen in kurzer, knapper und unterhaltsamer Form, mit einem humoristischen Augenzwinkern, wichtiges Grundwissen über das wohl facetten- und geschmacksreichste Getränk unserer Kultur vermitteln.

  • 5 out of 5 stars
  • Kurzweilig

  • Von Harald Am hilfreichsten 19.02.2017

Informationen mit Humor!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.02.2015

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von So geht Wein! Eine nicht allzu wissenschaftliche Einführung zum Thema Wein, die zudem auch nicht zu bierernst genommen werden sollte besonders unterhaltsam gemacht?

Für mich ist dieses Hörbuch deshalb genau richtig, weil ich keine große Lust hatte, dicke Fachliteratur zum Thema Wein zu studieren. Ich will wichtige Dinge, die mit dem Genuss von Wein zu tun haben, z.B. die richtige Lagerung, erfahren und wenn dies auch noch in so unterhaltsamer Weise geschieht wie bei dem Hörbuch von Jörg Höchstetter, dann macht die "Weinschule" auch richtig Spaß!

Hat Ihnen Julia Dernbach an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Julia Dernbach liest sehr locker, es ist angenehm ihr zuzuhören und man spürt, dass sie selber Spaß an dem Thema hat.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wenn man in kurzer Zeit wichtige Dinge über Wein erfahren möchte und dies in unterhaltsamer, humorvoller Weise, so dass ich das Hörbuch auch im Auto genießen kann, dann ist "So geht Wein!" eine gute Wahl!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Mecki bei den Indianern 1 Titelbild
  • Mecki bei den Indianern 1

  • Autor: Eduard Rhein
  • Sprecher: Christine Ladda
  • Spieldauer: 45 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 2
  • Sprecher
    0 out of 5 stars 0
  • Geschichte
    0 out of 5 stars 0

Ein neues Abenteuer wartet auf Mecki und seine Freunde: Mit ihrem Heißluftballon geraten sie in einen schweren Sturm und machen Bruchlandung mitten in der Prärie...

  • 5 out of 5 stars
  • überzeugende Umsetzung

  • Von jumbo28 Am hilfreichsten 07.07.2010

Grandios gesprochen!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.06.2010

Mit großer Erwartung lud ich mir den Text herunter, den ich zuletzt in frühen Kindheitstagen gelauscht hatte: "Mecki bei den Indianern". Und ich wurde nicht enttäuscht! Meisterhaft liest Christine Ladda den Text und gibt allen Figuren ihre eigene Stimme und Persönlichkeit!
Nun freue ich mich auf die Fortsetzung und hoffentlich viele neue Mecki-Hörbücher!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Den Kopf aufmachen. Eine psychedelische Reise ins Herz des Schamanismus

  • Autor: Daniel Pinchbeck
  • Sprecher: Ralph Wagner, Juliane Ahlemeier
  • Spieldauer: 1 Std. und 17 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 26
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 15
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 14

Eine packende Reise des New Yorker Intellektuellen Pinchbeck ins Reich der Spiritualität und bewusstseinserweiternder Drogen...

  • 2 out of 5 stars
  • Leider enttäuschend

  • Von Franz Am hilfreichsten 11.06.2016

Spannend & "abgefahren"!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.05.2010

Nach dem Roman des amerikanischen Kult-Autors Daniel Pinchbeck ist dieses Hörbuch von Ralph Wagner meisterhaft in Ausschnitten gelesen worden. Das Ergebnis ist eine ungewöhnliche, spannende, autobiographische Erlebnisgeschichte, die den Hörer in das Reich ferner Kulturen und Rituale führt und Einblicke in Bewusstseinszustände gibt, die fernab unseres Verständnis liegen. Für Hörer, die sich für Spiritualität und magische Rituale anderer Kulturen interessieren, ein faszinierendes Hörerlebnis!

5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Evan und Ella. Eine Liebesgeschichte des 21. Jahrhunderts

  • Autor: Tom Huston, Maura O'Connor
  • Sprecher: Sabine Flack, Rumold Dany, Frank Becker
  • Spieldauer: 3 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 5
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 1

Eine Liebesgeschichte des 21. Jahrhunderts ist die Chronik zweier junger Menschen kurz vor der Selbstverwirklichung...

  • 5 out of 5 stars
  • anspruchsvolles Hörspiel

  • Von liebe1970 Am hilfreichsten 31.08.2009

anspruchsvolles Hörspiel

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.08.2009

Das intelligent gemachte Hörspiel "Evan & Ella - eine Liebesgeschichte des 21. Jahrhunderts" ist im Stil eines Briefromans aufgebaut und erzählt mit feinem Witz und Humor die Geschichte zweier junger Menschen auf der Suche nach Lebenssinn und Erleuchtung. Dabei erleben die Protagonisten turbulente Abenteuer und psychologische Offenbarungen. Die passende, indisch angehauchte, Musik und die akustische Atmosphäre versetzen den Hörer unmittelbar an die Handlungsorte in Indien und Tibet.
Allerdings ist ein gewisses "spirituelles Grundwissen" notwendig, um die vielen Anspielungen und ironischen Untertöne im Text zu verstehen. Ein faszinierendes und ungewöhnliches Hörspiel, aber sicher nicht jedermanns/fraus Geschmack!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich