PROFIL

amb

  • 51
  • Rezensionen
  • 132
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 380
  • Bewertungen

psychologische Meisterklasse

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.07.2020

Das Simenon seinen Maigret nicht nur mit viel kriminalistischem Können, sondern auch mit psychologischem Verständnis ausgestattet hat, weiß der versierte Simenonkenner. Und doch gibt es einige Maigrets die diesbezüglich noch feiner sind. Dieser hier gehört dazu. Und Walter Kreye macht seine Sache einfach wunderbar.

Einer der besten und subtilsten Maigrets

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.07.2020

Maigret in Künstlerkreisen gehört mit Sicherheit zu den besten Maigrets, die Simenon geschrieben hat. Man kann die Pariser 60er Jahre und ihre Künstlerkreise richtig spüren. Simenon zeigt hier einmal mehr welch großartiger Schriftsteller und Psychologe, Menschenkenner er doch war. Und Walter Kreye liest den Roman hervorragend. hervorragend.

Achtung! Durchhörgefahr!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.07.2020

Dieser Thriller, bereits Band 2, von Mark Griffin ist extrem spannend. Die Handlung und die agierenden Personen sind sehr gut ausgearbeitet und durchaus glaubwürdig. Die Sprecherin Anja Lehmann macht ihre Sache mehr als nur gut und schafft es den durch die Handlung entstehenden Nervenkitzel dem Hörer perfekt zu vermitteln. Absolute Hörempfehlung.

5 Leute fanden das hilfreich

Helen Mirren no 6

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.07.2020

Wieder recht netter und unterhaltsamer cosy krimi. jedoch übertrieb es, die bis zur jetzigen Folge sehr gute sprecherin mit der nachahmung der kinderstimme. einfach nur störend und lästig. schade, weil es das hörerlebnis definitiv minderte.

1 Person fand das hilfreich

Auch Band 4 ist ein Hörgenuss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.06.2020

Gil Ribeiro hat mit Leander Lost eine außergewöhnliche Figur geschaffen. Eingebettet in Geschichten, die an Spannung nichts zu wünschen übrig lassen, lebt und fiebert man mit Leander Lost und seinen Kollegen und Freunden mit. Ich freue mich schon auf den nächsten Band.

3 Leute fanden das hilfreich

Eine neue Serie von Maria Dries

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.06.2020

Ja, gut gelungen ist der Auftakt zur neuen Krimiserie der Autorin. nicht zu kurz kommen auch wieder die tollen Landschaftsbeschreibungen und das französische savoir-vivre. Spannend geschrieben und wie immer sehr gut gelesen von Bernd Reheuser. Freue mich auf die Fortsetzung.

Spaß und Spannung mit Hamish

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2020

Was für eine erheiternd Krimiserie rund um Hamish Macbeth aus dem schottischen Loch Dubh. Mit viel Witz und Gelassenheit löst der selbstgenügsame und ehrgeizlose Constabler Fall um Fall. Und daneben liefert er sich so manchen herzlichen Schlagabtausch mit seiner Liebe Priscilla. Ob die 2 wohl mal zusammenkommen?
Freue mich schon auf die nächste Folge.

2 Leute fanden das hilfreich

Einfach zum Genießen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2020

Ich liebe diese Cosykrimis, die genau richtig sind, um sich zu entspannen. Und das Schöne ist, dass sie sehr wohl Spannung erzeugen und man nach ein paar Folgen die handelnden Personen wie gute Bekannte empfindet.
Bravo und weiter so!

2 Leute fanden das hilfreich

Ein Genuss!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.06.2020

Das Buch führt einen in die Zeit vor Erlendur. Ein scheinbar unmotivierter Mord an einem Jugendlichen, der kalte Krieg und das Schachturnier zwischen Spassky und Fisher stehen im Mittelpunkt dieser Geschichte. Daneben erfährt man einiges über Island in früheren Zeiten, als das Land vehement unter TBC litt.
Hervorragend und spannend geschrieben. Wunderbar gelesen. Gäbe es mehr als 5*, ich würde sie geben. Eine absolute Hörempfehlung an alle, die nicht Unmengen von Blut und Grausamkeit benötigen, um einen Krimi spannend zu finden.

Einfach zum Wohlfühlen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.06.2020

Die Geschichten rund um Maggie Mirren sind immer wieder gelungen. So macht das Zuhören Spaß.

2 Leute fanden das hilfreich