PROFIL

Nadja

  • 13
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 27
  • Bewertungen
  • Britt-Marie war hier

  • Autor: Fredrik Backman
  • Sprecher: Heikko Deutschmann
  • Spieldauer: 11 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.167
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.088
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.086

Britt-Marie ist pedantisch und ziemlich zugeknöpft, sagen die Leute. Borg ist ein Kaff und ziemlich abgehängt, sagen die Leute. Britt-Marie hat wegen ihrer Ehekrise nichts mehr außer ihren Putzmitteln und ihren Balkonpflanzen. Borg hat wegen der Wirtschaftskrise nichts mehr außer ein paar Fußballverrückten und einem Jugendzentrum ohne Hausmeister.

  • 4 out of 5 stars
  • Liebenswert...

  • Von Kashaya Am hilfreichsten 04.07.2016

Schade...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.06.2017

Schade um die eigentlich schöne Geschichte. Das Buch ist über weite Strecken sehr langatmig und dadurch langweilig. Die übertriebene Namenswiederholung vor allem am Anfang des Buches zehrt echt an den Nerven. Weniger wäre mehr gewesen!

  • Das Teekomplott. Ein Ostfrieslandkrimi

  • Büttner und Hasenkrug ermitteln 2
  • Autor: Elke Bergsma
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 8 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.220
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.154
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.149

Das beschauliche ostfriesische Dorf Canhusen wird durch eine Mordserie aufgeschreckt. Kommissar David Büttner und sein Assistent Sebastian Hasenkrug stehen vor einem Rätsel: Warum mussten die Opfer sterben? Und was hat es mit den Teebeuteln auf sich, die bei jedem der Opfer gefunden wurden? Haben diese Morde womöglich etwas mit dem Tod zweier junger Männer zu tun, die in der Nachkriegszeit auf mysteriöse Weise ums Leben kamen?

  • 5 out of 5 stars
  • Ostfriesland ist überall ...

  • Von eva christine Am hilfreichsten 17.08.2014

Beste Unterhaltung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.05.2017

Dieser Krimi hat mir sehr gut gefallen. Originelle Charaktere und ein sympathisches Ermittlerduo gewürzt mit einigem Humor. Großes Lob an den Sprecher. Er mach das Hörbuch zu einem besonderen Erlebnis!

  • Der Pfau

  • Autor: Isabel Bogdan
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 5 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.015
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 957
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 956

Ein charmant-heruntergekommener Landsitz in den schottischen Highlands, eine Gruppe Banker beim Teambuilding, eine schwungvolle Haushälterin mit gebrochenem Arm, Lord und Lady McIntosh, die das alles unter einen Hut bringen müssen, dazu jede Menge Tiere - und am Ende weiß keiner, was eigentlich passiert ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Verrückt, aber liebenswert verrückt

  • Von PeLi Am hilfreichsten 28.03.2016

Herrliches Kino für den Kopf

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.05.2017

Unterhaltsam und lustig! Komische Situationen und Verwicklungen ohne Ende. Wie immer unschlagbar gut gelesen von Christoph Maria Herbst!!!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Helenas Geheimnis

  • Autor: Lucinda Riley
  • Sprecher: Simone Kabst
  • Spieldauer: 15 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.031
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 949
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 944

Viele Jahre sind vergangen, seit Helena Beaumont als junge Frau einen wunderbaren Sommer auf Zypern verbracht und dort ihre erste große Liebe erlebt hat. Nun kehrt sie zurück in das schöne alte Haus, um dort mit ihrer Familie die Ferien zu verbringen. Unbeschwerte Tage sollen es werden, verträumte Stunden am Meer und lange Nächte auf der Terrasse, doch schon bei ihrer Ankunft empfindet Helena ein vages Unbehagen. Sie allein weiß, dass die Idylle bedroht ist - denn es gibt Ereignisse in ihrer Vergangenheit, die sie ihrem Mann und ihren Kindern stets eisern verschwiegen hat. Als sie dann plötzlich ihrer Jugendliebe gegenübersteht, ahnt sie, dass dies erst der Anfang einer harten Bewährungsprobe für sie alle ist.

  • 2 out of 5 stars
  • Schade wenn zu viel geschrieben wird...

  • Von helmut Am hilfreichsten 18.03.2016

naja....

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.04.2017

Eigentlich hat die Geschichte ganz unterhaltsam angefangen. Sehr bald aber plätscherte die Geschichte so dahin und wurde total lanweilig und wirkte sehr konstruiert. Das Schlimmste aber ist die Sprecherin. Sie kommt mit den verschiedenen Charakteren und unterschiedlichen Stimmlagen so durcheinander, dass es einen zuerst verwirrt und dann nur noch nervt. Hatte dann wirklich Mühe, bis zum Schluss durchzuhalten.

  • Weil du bei mir bist

  • Autor: Anna McPartlin
  • Sprecher: Valerie Niehaus
  • Spieldauer: 5 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 732
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 689
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 688

Bis ihr Freund John bei einem Autounfall ums Leben kommt und sie sich im Schneckenhaus ihres Schmerzes verkriecht. Doch Emmas Freunde sehen nicht tatenlos zu ...

  • 3 out of 5 stars
  • Melancholisch, doch alltäglich

  • Von Beate Am hilfreichsten 12.09.2017

langweilig

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.03.2017

Ich konnte dieses Buch nicht zu Ende hören. Die Geschichte ist sowas von langweilig und oberflächlich und die Sprecherin ist einfach nur schlecht und nervtötend.

  • AchtNacht

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 8 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.055
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.711
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 5.708

Stellen Sie sich vor, es gibt eine Todeslotterie. Sie können den Namen eines verhassten Menschen in einen Lostopf werfen. In der "AchtNacht", am 8.8. jedes Jahres, wird aus allen Vorschlägen ein Name gezogen. Der Auserwählte ist eine AchtNacht lang geächtet, vogelfrei. Jeder in Deutschland darf ihn straffrei töten - und wird mit einem Kopfgeld von zehn Millionen Euro belohnt. Das ist kein Gedankenspiel. Sondern bitterer Ernst.

  • 3 out of 5 stars
  • Faszinierend

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 16.03.2017

Einfach genial!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.03.2017

Was für eine Story! Spannend von Anfang bis Ende. Faszinierend und erschreckend zugleich. Der Sprecher hätte noch viel mehr Sterne verdient! !

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Geister

  • Autor: Nathan Hill
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 23 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.381
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.217
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.208

Ein Anruf der Anwaltskanzlei Rogers & Rogers verändert schlagartig das Leben des Literaturprofessors Samuel Anderson. Er, der als kleines Kind von seiner Mutter verlassen wurde, soll nun für sie bürgen: Nach ihrem tätlichen Angriff auf einen republikanischen Präsidentschaftskandidaten verlangt man von ihm, die Integrität einer Frau zu bezeugen, die er seit mehr als zwanzig Jahren nicht gesehen hat. Ein Gedanke, der ihm zunächst völlig abwegig erscheint.

  • 5 out of 5 stars
  • Feines Netz aus Schicksalen, logisch vereint

  • Von Susanne Am hilfreichsten 14.01.2017

Leider nein

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2017

Ich habe kaum bis zum Ende durchgehalten. Die Geschichte selbst wäre nicht schlecht aber diese unendlich langen Beschreibungen von Belanglosigkeiten ziehen sich zäh wie Kaugummi. Das Buch plätschert so dahin ohne wirkliche Höhepunkte, bin etwas ratlos und zugleich enttäuscht. Auch der beste Sprecher hilft da nicht..

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tausend kleine Lügen

  • Autor: Liane Moriarty
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 13 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 880
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 832
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 830

Jane flieht vor ihrer Vergangenheit. Sie hat es seit der Geburt ihres Sohnes vor fünf Jahren nirgendwo länger ausgehalten. Nun ist sie im idyllischen australischen Küstenstädtchen Pirriwee gestrandet und hat das Gefühl, endlich angekommen zu sein. Schnell schließt sie Freundschaft mit der lebhaften Madeline und der wunderschönen Celeste. Doch plötzlich geraten die drei Frauen in den Strudel von dunklen Geheimnissen, Lügen und Intrigen. Als dann bei einem Elternschulfest ein Mann tödlich verunglückt, stellt sich die Frage: War es ein Unfall oder Mord?

  • 4 out of 5 stars
  • Der Titel ist irreführend .

  • Von Dr. Andreas Trötschel Am hilfreichsten 16.09.2016

Absolut empfehlenswert!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.02.2017

Das Buch fesselte mich von Anfang bis zum Ende. Es ist sehr spannend und hat mich tief berührt. Auch die Erzählweise finde ich sehr originell!

  • Es muss wohl an dir liegen

  • Autor: Mhairi McFarlane
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 13 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.061
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.900
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.897

Am 10. Jahrestag macht Delia ihrem Freund Paul einen Heiratsantrag. Als moderne Frau nimmt man die Dinge schließlich selbst in die Hand. Leider reagiert Paul eher verhalten als begeistert. Er sagt zwar Ja, braucht dann aber erstmal ein Bier. Während er an der Bar die Bestellung abgibt, erhält Delia eine SMS: "Sie hat mir einen Antrag gemacht. Was soll ich nur tun? Können wir uns morgen sehen?" Offensichtlich hat sich Paul nach zehn Jahren Beziehung eine Jüngere gesucht, während Delia dachte, sie wären nun bereit, den nächsten Schritt zu gehen. Diesen geht sie dann kurzentschlossen allein - nämlich raus aus dem gemeinsamen Haus.

  • 3 out of 5 stars
  • Fremdschämen pur

  • Von Sonja Am hilfreichsten 15.02.2016

langweilige Geschichte

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.02.2017

Ich musste mich überwinden, das Hörbuch überhaupt zu Ende zu hören. Endlose Wiederholungen und eigenartige Charaktere.Die Geschichte plätschert so dahin...Muss man nicht gehört haben.

  • In der ersten Reihe sieht man Meer

  • Autor: Volker Klüpfel, Michael Kobr
  • Sprecher: Bastian Pastewka
  • Spieldauer: 8 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.246
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.123
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.121

Erinnern Sie sich noch? Die anstrengenden Urlaubsreisen ins Gelobte Land jenseits der Alpen. Morgens um fünf ging es los, eingepfercht auf der Rückbank des bis unters Dach beladenen Ford Sierra. 15 Stunden Fahrt ohne Klimaanlage und Smartphone, dafür mit "Ich sehe was, was du nicht siehst". Und im Urlaubsparadies wurden Pizza und Espresso misstrauisch beäugt.

  • 5 out of 5 stars
  • Hoffentlich noch viel mehr Meer 😎

  • Von Reinhard Klein Am hilfreichsten 03.04.2016

Unterhaltung vom Feinsten!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.07.2016

Dieses Hörbuch ist einfach genial. Super Geschichte, tolle Charaktere. Ich habe schon lange nicht mehr so gelacht! Bastian Pastewka hat mindestens 1000 Sterne verdient. Bitte mehr in der Art!