PROFIL

Sonja

Blaichach, Deutschland
  • 15
  • Rezensionen
  • 45
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 243
  • Bewertungen
  • Sommernachtstod

  • Autor: Anders de la Motte
  • Sprecher: Antje Thiele
  • Spieldauer: 11 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 97
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 89
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 90

Im Sommer 1983 verschwindet der knapp fünfjährige Billy Nilsson spurlos aus dem heimatlichen Garten. Ein Mann wird verdächtigt, den Jungen gekidnappt und getötet zu haben, er streitet die Tat aber ab und verschwindet seinerseits. Billy bleibt unauffindbar, was die Familie beinahe völlig zerstört. Da taucht zwanzig Jahre später ein junger Mann in der Therapiegruppe von Veronika, Billys großer Schwester, auf. Er scheint irgendetwas mit Billys Verschwinden zu tun zu haben, und Veronika ist fest entschlossen, endlich das Geheimnis um ihren Bruder zu lüften.

  • 1 out of 5 stars
  • ich musste abbrechen.

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 09.08.2018

Gute Einschlafhilfe!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.08.2018

Sorry, aber keine Kaufempfehlung, im Nachhinein weiß ich gar nicht wie ich es bis zum Ende geschafft habe! Ständiger Wechsel von Szenen und Zeiten , das Ende abrupt , von Spannung keine Spur , auch nichts fesselndes ! Sprecherin gut, wahrscheinlich hat sie es geschafft, dass ich durchgehalten habe ;)

  • Die Kamelien-Insel

  • Kamelien-Insel 1
  • Autor: Tabea Bach
  • Sprecher: Elena Wilms
  • Spieldauer: 7 Std. und 35 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 68
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 64
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 64

Sylvia hat ausgesorgt, doch glücklich ist sie nicht in ihrem terminreichen Leben und in ihrer scheinbar perfekten Ehe. Als sie eine Kamelien-Insel in der Bretagne erbt, lässt sie München hinter sich. Aber Sylvias finanztüchtiger Mann hat die Insel bereits zum Verkauf angeboten. So ist man in der Kameliengärtnerei nicht gut auf die unbekannte Erbin zu sprechen. Gefangen vom Zauber der Insel und berührt von der Herzlichkeit der Menschen, gibt Sylvia ihre Identität nicht preis.

  • 5 out of 5 stars
  • Kamelien-Insel

  • Von Doris Wegener Am hilfreichsten 21.04.2018

Schnulz hoch 2

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.05.2018

Eine Schnulzige Geschichte, gesprochen von einer Sprecherin, die mit ihrer Betonung aus jedem Satz noch mehr Schnulz herausholt! Hab mich durchge
Quält und hauptsächlich zum Einschlafen gehört! Voraussehbar und öde! Schade! Schnulz hoch 2 wegen Geschichte und Sprecherin!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Mädchenwiese

  • Autor: Martin Krist
  • Sprecher: Omid-Paul Eftekhari
  • Spieldauer: 12 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 369
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 347
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 345

Die alte Frau sieht alles kommen. Sie findet die toten Mädchen. Sie kennt ihren Mörder. Aber sie wird schweigen. Der kleine Junge bangt um seine verschwundene Schwester, denn er hat etwas gesehen. Er will reden, doch niemand hört ihm zu. Seit Alex Lindner vor Jahren seinen Dienst als Kommissar quittiert hat, lebt er zurückgezogen in der Provinz. auch hier ein Mädchen verschwindet, weiß er: Der Mann, den er damals vergeblich jagte, ist zurück.

  • 5 out of 5 stars
  • Nichts für schwache Nerven!!!

  • Von MargauxH. Am hilfreichsten 09.11.2017

Fesselnde Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2018

Anfangs recht verwirrend, aber dann sehr gute Geschichte! Wer dran bleibt wird in den Bann gezogen! Konzentration erforderlich! Vor allem die Szenenwechsel sind sehr abrupt und gewöhnungsbedürftig ! Nach längerem Hören aber kein Problem mehr! Werde mir noch ein Hörbuch dieses Autors kaufen! Der Sprecher hat mir auch gut gefallen!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Durst

  • Harry Hole 11
  • Autor: Jo Nesbø
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 18 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.120
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.921
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.909

Ein Serienkiller findet seine Opfer über die Dating-App Tinder. Die Osloer Polizei hat keine Spur. Der einzige Spezialist für Serientäter, Harry Hole, unterrichtet jetzt an der Polizeihochschule, um mehr Zeit für seine Frau Rakel und ihren Sohn Oleg zu haben. Doch Holes alter Chef kennt Olegs Vergangenheit und setzt ihn so unter Druck. Der Kommissar gibt schließlich nach und übernimmt den Fall. Als eine weitere junge Frau verschwindet - ausgerechnet eine Kellnerin aus Holes Stammlokal - , muss der Ermittler befürchten, dass der Mörder für ihn kein Unbekannter ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Harry Hole...

  • Von A. Schmidl Am hilfreichsten 21.09.2017

Perverse Fantasie ausgelebt

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.10.2017

Mir ist die ganze Darstellung der Morde zu intensiv und pervers. In dieser Richtung hat der Autor alles gegeben was mich dazu veranlasst hat, das Hörbuch frühzeitig zu beenden! Überhaupt nicht mein Geschmack!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Überfahrt

  • Autor: Mats Strandberg
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 16 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 326
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 308
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 305

Die Passagiere an Bord der schwedischen Ostseefähre Baltic Charisma wollen vor allem eins: sich amüsieren, und zwar um jeden Preis. Ob sie nach der Liebe ihres Lebens suchen oder vor den Dämonen ihres Alltags fliehen - die Nacht ist lang, und der Alkohol fließt reichlich. In dem ganzen Trubel bleiben die beiden dunklen Gestalten unbemerkt, die sich übers Autodeck an Bord schleichen: eine Mutter und ihr Kind. Mit ihnen betritt ein uraltes Grauen das Schiff, und es wird zur tödlichen Falle.

  • 1 out of 5 stars
  • Splatter vom "Feinsten" ...

  • Von Telefongeist Am hilfreichsten 27.05.2017

Vorsicht Vampire!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.06.2017

Leider war in der Inhaltsangabe nicht von Vampiren die Rede und Rezessionen gab es auch noch nicht! Für mich ein Fehlkauf!
Der Autor schreibt flüssig und bringt alles sehr anschaulich und lebensecht rüber, allerdings geht er auch sehr ins Detail bei den Bissen und das ist gar nichts für mich! Schauder...!
David Nathan wie immer klasse, trotzdem hab ich das Hörbuch abgebrochen... mit Vampiren und Blutrausch hab ich keinen Hörgenuss !

19 von 23 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Stiefkind

  • Autor: S. K. Tremayne
  • Sprecher: Hans Jürgen Stockerl, Vera Teltz
  • Spieldauer: 10 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 734
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 687
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 687

Rachel hat es endlich gut getroffen. Nach Jahren als alleinerziehende Mutter hat sie sich mit dem reichen Anwalt David Kerthen zusammengetan und zieht mit ihm in sein Herrenhaus auf den Klippen von Cornwall. Mit den besten Absichten, auch für Davids Sohn aus erster Ehe, den 9-jährigen Jamie, eine gute Mutter zu sein. Denn Davids erste Frau beging auf tragische Weise Selbstmord und stürzte in eine der überfluteten Zinngruben an Cornwalls Küste. Die Leiche wurde nie gefunden.

  • 2 out of 5 stars
  • Überzeugt nicht

  • Von tralala Am hilfreichsten 27.01.2017

Grauenvoll zähe Geschichte

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.12.2016

Weiß im Nachhinein nicht mehr, wie ich es geschafft habe, bis zum Schluss durchzuhalten.
Keine Spannung ( evtl. Minimal kurz vor Schluss) keinerlei Höhepunkte und undurchschaubares Gefasel zweier psychisch Gestörter. Schade ums Geld.... und meine Nerven....

8 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Stirb leise, mein Engel

  • Autor: Andreas Götz
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 10 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 140
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 132
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 132

München, das Ende eines heißen Sommers. Drei Mädchen sterben innerhalb weniger Wochen - wie es scheint, aus eigenem Entschluss. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Denn alle drei wollten mit ihrer großen Liebe, dem unnahbaren Tristan, gemeinsam in den Tod gehen. Und sie ahnten nicht, dass ausgerechnet er sich als ihr schlimmster Feind entpuppen würde.

  • 5 out of 5 stars
  • Absolut Klasse

  • Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 25.08.2017

Gut geschrieben, aber wohl eher unter der Rubrik Jugendbuch einzuordnen!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.09.2016

Es gibt immer wieder überraschende Wendungen, der Hauptdarsteller ist 16 und die meisten drum herum nur wenige Jahre älter, das tut der Geschichte für mich ,schon etwas älteren Jahrgangs, keinen Abbruch, aber es sollte bei der Beschreibung schon angegeben werden. Alles in allem ein gutes Buch mit hervorragender Sprecherin!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Papierjunge

  • Fredrika Bergman 5
  • Autor: Kristina Ohlsson
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 13 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 677
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 639
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 637

In der Nacht erwacht er zum Leben, erwählt ein Kind und verschwindet mit seinem Opfer in der Dunkelheit. Der Papierjunge. Eigentlich glaubt niemand an die jüdische Sagengestalt - bis an einem eiskalten Wintertag in Stockholm eine Erzieherin vor den Augen von Schülern und Eltern erschossen wird. Als wenig später zwei Kinder verschwinden, fragen sich die Ermittler Fredrika Bergman und Alex Recht, ob der Junge aus der Legende etwas mit den Vorfällen zu tun haben könnte. Die Ermittlungen führen Fredrika nach Israel, wo sie mit einem grausamen Verbrechen aus der Vergangenheit konfrontiert wird.

  • 4 out of 5 stars
  • Ein Teschner für zwischendurch...

  • Von Udolix Am hilfreichsten 10.03.2016

Naja

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.03.2016

Zuerst: Sprecher toll, wie immer!!! Die Geschichte fand ich sehr zäh. Zuviels Akteure, viel Wechsel; auch sehr viele Zeitsprünge, außerdem vieles an den Haaren herbei gezogen. Bin enttäuscht !

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Eine perfekte Lüge

  • Autor: Lucie Whitehouse
  • Sprecher: Solveig Duda
  • Spieldauer: 11 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 238
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 225
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 227

Als Hannah Mark begegnet, ist es um sie geschehen - mit der Hochzeit beginnt die glücklichste Zeit ihres Lebens. Doch als Mark nach einer Geschäftsreise nicht nach Hause kommt, beschleicht Hannah ein ungutes Gefühl. Weshalb ist er nicht zu erreichen? Warum sind all seine Papiere verschwunden? Wieso wurde ihr Konto geplündert? Und wer ist die Fremde, die dauernd anruft? Je mehr Fragen Hannah stellt, desto weniger Antworten bekommt sie. Gefangen in einem Labyrinth aus Rätseln, wird ihr langsam klar, dass Mark nicht der ist, für den sie ihn immer gehalten hat. Sie hegt einen grauenhaften Verdacht.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr spannend

  • Von Thomas Machowina Am hilfreichsten 06.07.2015

Naja ! Recht langatmig!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.06.2015

Erst gegen Ende wird es etwas spannend, obwohl man sich dann schon denken kann wie es ausgeht! Muss man nicht gehört haben.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ich bleibe hier

  • Autor: Catherine Ryan Hyde
  • Sprecher: Elke Schützhold
  • Spieldauer: 11 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.443
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.324
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.324

Der ehemalige Broadway-Tänzer Billy Shine leidet an Agoraphobie und hat seit fast einem Jahrzehnt keinen Fuß mehr vor die Tür seines Appartements gesetzt. Seine Nachbarn sind die attraktive Nagelpflegerin Rayleen, die einsame alte Mrs Hinman, der engstirnige und übellaunige Mr Lafferty, der gutherzige Felipe und die neunjährige Grace - und ihre mit der Drogensucht kämpfende Mutter Eileen. Billy hat nur kurze Blicke auf sie erhascht - aber die meisten von ihnen haben ihn nie gesehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Hilflosigkeit - sehen Kinder mehr Tatsachen

  • Von Dreg Am hilfreichsten 01.01.2015

Schöne Unterhaltung / sozialkritisch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.02.2015

Märchen für Erwachsene mit sozialkritischem, aktuellem Hintergrund!ein kleines Mädchen verändert die Hausgemeinschaft und somit das Leben einiger Erwachsener! Empfehlenswert!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich