PROFIL

Schweiger Hannes

  • 1
  • Rezension
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 4
  • Bewertungen
  • Vor dem Denken: Wie das Unbewusste uns steuert

  • Autor: John Bargh
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 14 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 160
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 144
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 144

Hat der Mensch einen freien Willen? Was bedeutet Bauchgefühl? Warum steckt in den Köpfen kleiner Mädchen bereits die Überzeugung, sie könnten kein Mathe? Und wieso werden Konservative nach einer Grippeimpfung liberaler? Der renommierte Sozialpsychologe John A. Bargh definiert das Unbewusste: ein permanent aktiver Arbeitsmodus unseres Geistes, der neben dem Bewusstsein existiert, mit ihm interagiert und uns hilft zu überleben.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr interessant

  • Von Ute Am hilfreichsten 14.07.2018

Hörenswert

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.08.2018

Jahrzentelange Bewusstseinsforschung zusammengefasst in einem Buch. Man kann mit dem niedergeschriebenen Wissen, wie uns die Umwelt in den verschiedenen Zeiten beeinflusst, sehr gut sich Beinflussungen bewusst werden.

Einziger Störfakter für mich war, dass die zahlreichen Studien zu sehr in Detail gingen. Es ist gut zu Wissen wie solche Studien aufgebaut sind und wie sichergestellt wird, dass sie auch Wissenschaftlich etwas beweisen. Aber ich hätte mir lieber mehr Fakten und Zahlen gewünscht, anstatt jedesmal aufs neue den Versuchsaufbau durchzunehmen.

Alles in allem jedoch sehr Lesen-/Hörenswert und ich bin guter Dinge, dass die gelernte Sachen sich positiv in meinem Leben auswirken werden.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich