PROFIL

Nina

Weinstadt, Deutschland
  • 3
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen
  • Das Kind

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 9 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.786
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.053
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.046

Als Robert Stern diesem ungewöhnlichen Treffen zugestimmt hatte, wusste er nicht, dass er damit eine Verabredung mit dem Tod einging. Noch weniger ahnte er, dass der Tod etwa 1,43 m messen, Turnschuhe tragen und lächelnd auf einem gottverlassenen Industriegelände in sein Leben treten würde.

  • 4 out of 5 stars
  • Überraschender Ausgang

  • Von museion Am hilfreichsten 05.02.2008

Sehr enttäuscht...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.03.2016

Nachdem ich sehr viele Hörbücher von Fitzek gehört hatte war ich sehr enttäuscht. Die Geschichte ist langatmig und als Hörer empfand ixh sie verwirrend. Habe das Hörnchen drei mal von vorne anfangen müssen, weil ich nicht mehr mit gekommen bin. Sehr ungewöhnlich für einen Fitzek. Auch die Geschichte hat mir nicht gut gefallen.
Das einzig gute ist der Sprecher der einfach passt und dessen Stimme super ist.

Ich werde dennoch weiterhin bei Fitzek bleiben, denn von den anderen Hörbüchern bin ich mehr als nur begeistert :))

  • Das wilde Kind

  • Autor: T.C. Boyle
  • Sprecher: Boris Aljinović
  • Spieldauer: 2 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 41
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 19
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 19

Ende des 18. Jahrhunderts in Frankreich: Ein etwa 12-jähriges Kind, verwildert, nackt und unfähig zu sprechen, wird in den Wäldern gefangen. Der Junge, dem man den Namen Victor gibt, ist nicht nur bei der einfachen Landbevölkerung, sondern auch bei Pariser Wissenschaftlern DIE Sensation. Ein junger Arzt beginnt mit dem schwierigen Experiment der "Zivilisierung", das nur bedingt erfolgreich verläuft.

  • 3 out of 5 stars
  • Packende Geschichte

  • Von Nina Am hilfreichsten 26.11.2013

Packende Geschichte

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.11.2013

Wir mussten das Wilde Kind für die Schule lesen. Ich mache eine Ausbildung zur Erzieherin und so haben wir auch diese Geschichte vom wilden Kind behandelt. Da ich aber mir sehr schwer tat das Buch zu lesen, habe ich mir das Hörspielgekauft und bin begeistert! Es ist wirklich leicht zuzuuhören und man kann auch gut dabei bleiben! Ich war so ziehmlich die einzige, die im Unterricht etwas übers Buch sagen konnte. Es lohnt sich sehr dieses Hörspiel zu hören! Tolle Geschichte, toller pädagogischer Aspekt!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Erbarmen

  • Carl Mørck 1
  • Autor: Jussi Adler-Olsen
  • Sprecher: Wolfram Koch, Ulrike Hübschmann
  • Spieldauer: 6 Std. und 26 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.654
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.596
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.596

Herzlichen Glückwunsch, Merete. Du bist jetzt seit 126 Tagen hier: Carl Mørck kehrt nach einem schweren Trauma in den Polizeidienst zurück. Im neu gegründeten Sonderdezernat Q soll er alte ungelöste Fälle archivieren. Mit seinem Mitarbeiter Assad kommt er der Politikerin Merete Lynggaard auf die Spur. Sie ist seit fünf Jahren verschwunden - entführt und in einem schalldichten Raum gefangen.

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach nur spannend und fesselnd...

  • Von Barbarella Am hilfreichsten 08.12.2009

Spannend und ergreifend bis zur letzten Minute

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.11.2013

Auf welchen Platz würden Sie Erbarmen (Carl Mørck 1) auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Ich würde das Buch auf Platz 1 setzten!!

Hat Ihnen Wolfram Koch and Ulrike Hübschmann an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Ich habe das Buch zuerst gelesen, und dann das Hörspiel gekauft. ICh war auch beim Lesen bedrückt, wie die Situation sich darstellte. Aber vorgelesen von diesen SUPER Sprechern konnte man sich / musste man sich direkt reinversetzten und war mitten im geschehen!!

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Ja es bleibt immer spannend von der ersten bis zur letzten Minute!! Schade, dass ich nicht so viel Zeit am Stück hatte...