PROFIL

heyjoe17

  • 3
  • Rezensionen
  • 10
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 4
  • Bewertungen

Sehr spannend!

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.07.2013

Am Anfang dachte ich: Frauenroman! Es dauert doch einige Zeit, bis die Handlung auf Touren kommt und man muss sich mit Namen und Begriffen aus der Mode und Schuhwelt berieseln lassen. Dann nimmt die Handlung aber rasant Fahrt auf und ich musste bei jeder Gelegenheit das Buch weiterhören. Wie ein Rezensent bemerkt, handelt die Protagonistin oft recht naiv - es bessert sich aber in der zweiten Hälfte des Buchs. Irgendwann hat man auch eine Ahnung wie es enden wird - die Anzahl der beteiligten Personen ist überschaubar - aber die Autorin hat sich dann doch noch einen intelligenten und überraschenden Schluss ausgedacht. Es ist spannend bis zur letzten Minute!
Die Vorleserin liest das Buch sehr ausgeruht und mit ruhiger Stimme vor. Manchmal möchte man sie direkt antreiben, um in der Geschichte vorwärts zu kommen!
Ich warte mit Spannung auf ein weiteres Hörbuch von Frau McKenzie!

9 Leute fanden das hilfreich

Spannendes Hörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.11.2012

Die Story ist sehr gut konstruiert und wir spannend vorgelesen. Wie meistens bei Frau Neuhaus, muss man sich erst an die vielen Namen gewöhnen. Zum Glück kennt man ja einige schon aus den anderen Büchern. Natürlich hat der Leser spätestens nach der Hälfte den Bösewicht im Visier, aber das erhöht ja eigentlich die Spannung, weil man wissen will ob man auf der richtigen Fährte ist.
An die Rezensentin Katrin: Toll das du es auch gemerkt hast, aber verrate nie wieder in einer Rezension wer der Bösewicht ist - das tut man einfach nicht!

Zu viel gekürzt, was würzt!

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.01.2011

Keith freut sich jeden Morgen, dass er noch lebt. Man muss sich wundern, dass er sich an die vielen Personen ond Lokaltäten noch so gut erinnern kann. Für mich werden unendlich viele Jugenderinnerungen aufgefrischt!
Leider liest Stefan Remmler nicht wirklich spannend und leider, leider ist das Buch gnadenlos zusammengestrichen! Lest das Original, es ist um Klassen besser!

1 Person fand das hilfreich