PROFIL

Annekathrin Heinisch

  • 64
  • Rezensionen
  • 94
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 68
  • Bewertungen
  • Weißer Tod

  • Cormoran Strike 4
  • Autor: Robert Galbraith
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 21 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.077
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.920
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.910

Der private Ermittler Cormoran Strike ist zutiefst beunruhigt: Ein verstörter junger Mann bittet ihn um Hilfe bei der Aufklärung eines Verbrechens, das er - so glaubt er - als Kind mit angesehen hat. Billy hat offensichtlich psychische Probleme und kann sich nur an wenig im Detail erinnern, doch er und seine Worte klingen glaubwürdig. Bevor Strike ihn allerdings ausführlich befragen kann, ergreift der Mann panisch die Flucht.

  • 5 out of 5 stars
  • super

  • Von Irene Taylor Am hilfreichsten 01.01.2019

Großartig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.02.2019

Das ist eines der Bücher bei denen man sehr traurig ist, wenn es zu Ende geht. Es ist vom Stil her sehr gut, es ist von Anfang bis Ende spannend. Die Protagonisten sind einfühlsam beschrieben. Die Geschichte der beiden Hauptpersonen nimmt viel Raum ein, aber es wird nie langweilig oder langatmig.
Eines der besten Bücher, die ich in der letzten Zeit gehört habe. Und natürlich ist auch der Vorleser sehr gut.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Rachgier

  • Tony Hill & Carol Jordan 10
  • Autor: Val McDermid
  • Sprecher: Wolfgang Berger
  • Spieldauer: 14 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 56
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 53
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 53

Fall Nr. 10 für Val McDermids berühmtes Ermittler-Duo: Detective Chief Inspector Carol Jordan und Profiler Tony Hill jagen den "Wedding Killer"! Eine verkohlte Leiche in einem ausgebrannten Auto - das ist alles, was von der unauffälligen Büroangestellten Kathryn McCormick übrig ist. Erst vor kurzem hatte sie auf einer Hochzeit einen attraktiven Mann kennengelernt und auf neues Glück nach einer herben Enttäuschung gehofft. DCI Carol Jordan und Profiler Tony Hill versuchen den Mann ausfindig zu machen, müssen aber feststellen, dass keiner der anderen Hochzeitsgäste ihn kannte.

  • 3 out of 5 stars
  • Mehr schlecht als recht

  • Von Donna Schmitt Am hilfreichsten 05.10.2018

Unrealistisch und langweilig

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.01.2019

Ich habe noch niemals nur einen Stern gegeben, aber dieses Buch ist langweilig, aber vor allen Dingen hat es eine wirre Handlung mit einem völlig unnötig dramatischen Ende. Außerdem beginnt die Handlung mit einer Mordserie, die später nie wieder erwähnt wird. Sehr merkwürdig. Die Geschichte von Carol wird weitschweifig und nicht interessant ausgebreitet. Ich habe es zu Ende gehört, weil ich dachte, es würde besser. Lasst es, es lohnt nicht.

  • Allmen und die Erotik

  • Autor: Martin Suter
  • Sprecher: Gert Heidenreich
  • Spieldauer: 5 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 324
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 302
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 301

Nicht nur Gefällig-Harmloses lässt sich in edles Porzellan gießen, sondern auch Deftig-Anzügliches in vollendeter Kunst. Allmen und Carlos geraten an einen geheimen Schatz wertvoller Porzellanfigürchen für Liebhaber der expliziten erotischen Darstellung. Ein Fall, der sie gehörig ins Schwitzen bringt. Denn sie ermitteln nicht ganz freiwillig. Ein erpresserischer Komplize hat sie in der Hand.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein echter Genuss

  • Von MAZ Am hilfreichsten 14.11.2018

Langweilig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.12.2018

Ich habe die meisten der Allmen Bücher gehört. Dies ist allerdings definitiv das letzte. Die Geschichte mit der Beziehung zwischen Allmen und seinem Diener Carlos wiederholt sich ständig. Allmens Leben ohne Rücksicht auf seine finanziellen Verhältnisse und seine Überheblichkeit nerven irgendwann nur noch.
Also kann ich, jedenfalls für Hörer, die schon mehrere Büche kennen, nur abraten dieses zu kaufen.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wer Strafe verdient

  • Ein Inspector-Lynley-Roman 20
  • Autor: Elizabeth George
  • Sprecher: Stefan Wilkening
  • Spieldauer: 25 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 946
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 881
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 882

Der 20. Fall für Inspector Thomas Lynley und Barbara Havers! Die Bürger des englischen Städtchens Ludlow sind zutiefst entsetzt, als man den örtlichen Diakon eines schweren Verbrechens beschuldigt und verhaftet. Kurz darauf wird er in Polizeigewahrsam tot aufgefunden. Im Auftrag Scotland Yards versucht Sergeant Barbara Havers Licht ins Dunkel um die geheimnisvollen Vorfälle zu bringen. Zunächst weist tatsächlich alles auf den Selbstmord eines Verzweifelten hin - doch Barbara und mit ihr DI Thomas Lynley trauen dieser Version der Ereignisse nicht.

  • 4 out of 5 stars
  • Spannend, nur eine Unklarheit in der Geschichte

  • Von Irene Gschnait Am hilfreichsten 18.10.2018

Ein großartiges Buch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.11.2018

Ich habe alle Linley Bücher gelesen und fand nicht alle wirklich gut. Dieses jedoch ist ganz toll. Sehr spannend. Was mir aber vor allen Dingen gefallen hat, eigentlich sind es mehrere Bücher. Das Leben und die Hintergrundgeschichten der anderen Personen wird spannend und sehr gut und niemals langweilig berichtet.

  • Eine Idee erscheint

  • Die Ermordung des Commendatore 1
  • Autor: Haruki Murakami
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 13 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.362
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.303
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.300

Der Held des neuesten Romans von Haruki Murakami, ein namenloser junger Maler, hatte sich mit den Jahren in Tokio einen Ruf als hervorragender Porträtist erworben. Doch mit der Trennung von seiner Frau lehnt er schlagartig sämtliche Aufträge ab. Er will sein Leben neu ordnen und zieht sich in ein abgelegenes Haus zurück. Dort legt ihm sein Agent eines Tages ein äußerst lukratives Angebot vor. Er soll das Porträt eines steinreichen Mannes anfertigen. Nach einigem Zögern nimmt er an.

  • 5 out of 5 stars
  • Sofort weg

  • Von P.&I. Am hilfreichsten 19.06.2018

Ein großartiges Buch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.08.2018

Ein wirklich großartiges Buch. Es passiert relativ wenig, trotzdem ist es spannend. Die ruhige, wunderbare Erzählweise hat mich in ihren Bann gezogen. Auch wenn die Handlung in Japan spielt, ist alles eindrucksvoll. Und David Nathan ist natürlich einer meiner Lieblingssprecher. Ich habe gerade den zweiten Band runtergeladen. Sehr zu empfehlen!!

  • Der Bote

  • Fredrik Beier 2
  • Autor: Ingar Johnsrud
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 14 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 91
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 85
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 83

In einer Villa in einem reichen Vorort Oslos wird die Leiche eines kürzlich verstorbenen Mannes gefunden. Von der Bewohnerin des Hauses, einer alten Witwe, fehlt jede Spur. Der Tote wird als ihr Sohn identifiziert - der vor zwanzig Jahren bei einem Militäreinsatz ums Leben kam. Kurz darauf entdeckt man in einem Abwasserschacht am anderen Ende der Stadt eine zweite Leiche. Der Körper des unbekannten Mannes weist schwere Folterspuren auf. Hauptkommissar Fredrik Beier glaubt an eine Verbindung zwischen den beiden Fällen, doch irgendjemand scheint verhindern zu wollen, dass diese ans Licht kommt.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr, sehr spannend.

  • Von Annekathrin Heinisch Am hilfreichsten 30.05.2018

Sehr, sehr spannend.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.05.2018

Ein sehr spannendes Buch, gut geschrieben. Es ist manchmal nicht ganz einfach der Geschichte zu folgen, wahrscheinlich auch wegen der norwegischen Namen. Aber insgesamt sehr empfehlenswert für Leserinnen und Leser, die auch mal einen neuen Autoren hören wollen. Leider hatte ich nicht gesehen, dass dies sein zweites Buch ist und einige Bezüge zum ersten hat. Der Sprecher ist natürlich toll.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Spur der toten Mädchen

  • Harry Bosch 16
  • Autor: Michael Connelly
  • Sprecher: Johannes Steck, Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 13 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 189
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 122
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 121

Mickey Haller, von Haus aus eigentlich Strafverteidiger, bekommt die einmalige Chance, in einem aufsehenerregenden Prozess die Anklage zu vertreten. Vor 24 Jahren ist Jason Jessup für die Entführung und den Mord an einer Zwölfjährigen zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Weil eine DNA-Analyse ihn jetzt entlastet, muss der Fall neu aufgerollt werden. Mickey hält Jason für schuldig - aber er muss Beweise liefern.

  • 3 out of 5 stars
  • solider gerichtsthriller... mehr nicht....

  • Von Shanondoah Am hilfreichsten 28.02.2012

Richtig gut !

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.03.2018

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Eine richtig gute Serie, für Hörer, die gerne solide Ermittlungen verfolgen und nicht allzu brutale Verbrechen schätzen. Gut geschrieben, spannend. Auch die privaten Erlebnisse der Protagonisten sind einfühlsam beschrieben. Alles ein bisschen cool und amerikanisch.
Ich lade mir gleich das dritte runter. Man kann sie gut nacheinander hören. Gut gelesen.

  • Golden House

  • Autor: Salman Rushdie
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 14 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 370
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 353
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 354

Nero Golden kommt aus einem Land, dessen Namen er nie wieder hören wollte, seit er mit seinen drei Söhnen vor ein paar Jahren nach New York gezogen ist. Der junge Filmemacher René ist fasziniert von der Familie und gerät in ihren Bann. Er hat Zugang zu der prächtigen Welt der Goldens - und wird Zeuge davon, wie das Reich des alten Golden zerfällt. Salman Rushdie erfasst den irritierenden Zeitgeist und zeichnet mit größter Erzähllust ein genaues Bild unserer heutigen Welt.

  • 5 out of 5 stars
  • Roman und Hörbuch: Phantastisch

  • Von peterbonin Am hilfreichsten 09.12.2017

Großartig !!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.12.2017

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ein großartiges Buch. Ich habe lange keines mehr so genossen. Eine interessante Geschichte, sehr gut geschrieben, überraschenderweise auch oft witzig, anspruchsvoll mit vielen Bezügen zu Kultur und Politik. Sehr hörenswert.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Club

  • Autor: Takis Würger
  • Sprecher: Matthias Koeberlin, Anna Maria Mühe, Frauke Poolman, und andere
  • Spieldauer: 5 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 375
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 354
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 350

Hans Stichler stammt aus einfachen Verhältnissen. Er bekommt ein Stipendium für die Universität in Cambridge - als Gegenleistung soll er dort ein Verbrechen aufklären. Er geht nach England, wird Mitglied im elitären Pitt Club und verliebt sich in Charlotte, die ihn in die Bräuche der Snobs einweiht. Bald merkt er, hinter den alten Mauern der britischen Oberschicht lauern Geheimnisse, über die keiner spricht. Was ist Hans bereit zu geben, um dazuzugehören?

  • 5 out of 5 stars
  • Banalität des Bösen

  • Von Kristina Am hilfreichsten 26.04.2017

Supertoll

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.08.2017

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich habe das Buch in zwei Tagen gehört und das ist wirklich selten bei mir.

Der Sprecher ist mein allerliebster Vorleser. So einfühlsam gelesen.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ein Kalter Ort Zum Sterben

  • Autor: Ian Rankin
  • Sprecher: Thomas Balou Martin
  • Spieldauer: 11 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 59
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 56
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 57

Bei einem romantischen Dinner im Caledonian Hotel erinnert sich Rebus an einen Mord, der fast vierzig Jahre zuvor dort stattgefunden hat: Eine junge lebenslustige Bankiersgattin wollte in dem Luxushotel einen Liebhaber empfangen - am nächsten Morgen wurde sie tot aufgefunden. Die Verdächtigen kamen aus den besten Kreisen, der Täter wurde nie gefasst. Ein Skandal, der Rebus nicht loslässt.

  • 5 out of 5 stars
  • Endlich wieder ein Rebus

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 21.03.2017

Großartig !!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.05.2017

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Einer der besten Rankins. Und ich habe alle gelesen. Gemütlich, witzig und doch sehr spannend. Man lebt mit den Protagonisten und ist traurig, dass die Geschichte endet.