PROFIL

Franz

  • 23
  • Rezensionen
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 39
  • Bewertungen

Assad

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.06.2020

Das Geheimnis um Assad ist jetzt geüftet.
Nur die Story mit dem Teenager hätte man weglassen können, oder mehr ausbauen. Nachdem die Assad geschichte durch ist, wird so nebenbei der Junge im Eiltempo abgehandelt. Schön dass Rose wieder dabei ist.

Reine Reportage der Hyppizeit

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.06.2020

Wer sich auskennt in der Zeit von Woodstock, mag Gefallen finden an dieser Geschichte ohne Geschichte. Das dahintümpeln von Drogenszenern ist laaangweilig. Immer wenn ich dachte jetzt kommt die Story in Fahrt..... weitertümpeln. Am Ende steht man perblex da und denkt ja und jetzt. Am liebsten würde ich den ausgezeichneten Sprecher fragen, wie er sich gefühlt hat dabei. Ein Hörbuch zum weghören, wer trotzdem dranbleibt ist ein lieber Optimist

Bibelauslegung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.05.2020

Der Start dieser Gèschte ist etwas harzig.
Das spürt auch der Sprecher.
Anschliessend kommt die Story in Fahrt und der Vorleser auch. Ich würde sagen er gibt zu meinem Vergügen alles.
Ein Hörbuch zum 2x anhören

Nicht so wie ichs erwartet habe

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2020

Sehr gute Charakterbeschreibungen. Das ist aber schon alles.
Die Geschichte wird bald einmal durchsichtig. Der Knalleffekt a la Link bleibt aus.
Die Vorleserin bügelt da einiges aus.
Liebe Charlotte Link, man kann nicht immer einen Volltreffer landen. Immerhin hast du die Zielscheibe getroffen

Kein überschaubares Buch<br />

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.04.2020

Teilweise etwas langfädig, aber durchaus gut gemacht.
Das Ende, tja damit rechnet niemand.
ich liebe solche Geschichten. Die einem am Schluss mit einem WOW. im kopfkino hinterlassen

Ein bisschen Oliver Twist

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.02.2020

Durchaus unterhaltsam, wenn man einfach nur die Geschichte plätschern lässt. Wer die Bettszenen liebt ist hier auch mehr als genug bedient.
Was mich stört ist der superpotente Held, der in eienm komischen Verhältnis zu der zarten, zerbrechlichen jungen "Jungfrau".
Sie leistet nie grossen Widerstand zu den Lust und Launen des Mannes.
Was Liebe auf den ersten Blick von Anfang an feststeht, wird mit vielen Wirrungen doch noch offenbar.

sehr ans Herz gehende Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.08.2019

Eine Aussenseiterin wider Willen findet ihren Weg.
Eine Handlung die mich nie losliess. Die Vorulteilsgesellschaft brachte es nicht fertig die Person zu brechen.

Ist diese Geschichte von Kampusch inspiriert ?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.04.2019

Ein sehr gut inszeniertes Hörbuch! Die Figuren erzählen selbst was und wie sie alles sehen.
Szenisch sehr gekonnt. Eines der Besten Bücher in meiner Bibliothek. Ich werde noch einige Male die Schicksale verfolgen und neue Facetten entdecken

ich werde nicht warm

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.04.2019

die allzu theoretische Geschichte kommt bei mir nicht auf Touren. Warum werden da Morde begangen für eine Erkenntnis, die nicht so revolutionär ist ?

Rose

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.02.2019

Diesmal hat jussi es geschafft soviel Verflechtungen zu schaffen wie noch nie! Trotzdem ich verlor nie den Faden.
wird demnächst das Geheimniss Assad aufgedeckt?
der Beste aller Mörks liegt hier vor