PROFIL

El Manu Lobo

  • 14
  • Rezensionen
  • 11
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 22
  • Bewertungen

Gute Gedächtnisstütze für das Leben.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.08.2020

Gibt einige gute Punkte über die sich schon jeder mal Gedanken gemacht hat, aber wenn man dann durch so ein Buch Rückendeckung für die selbst erkannten Muster bekommt ist man gleich viel bestärkter darin sich gegen etwaige Manipulationsversuche zur Wehr zusetzten. Finde es interessant das es mindestens schon seit den 60er Jahren Gültigkeit hat Menschen dazu zu bewegen sich Übersicht hauen zu lassen oder anders gesagt überteuerten Ramsch zu kaufen. Ich denke nicht das dieses Buch reicht um ein Studium der hier beschriebenen Thematik zu beginnen aber es gibt einen guten Einstieg. Zusatz: In Bezug auf die gegenwärtige Covid Situation sind die Beispiele am Knappheitsprinzip optimal nachzuvollziehen. Es gab ja nicht wirklich nicht genügend Klopapier, Desinfektionsmittel und Masken (ok vlt Masken schon aber es wäre ein leichtes gewesen früh genug genügend herzustellen). Es war halt so das die Leute die davon wussten bzw logische Schlussfolgerungen gezogen haben 6 mal (oder auch mehr) soviel davon kauften das die vorherige standart Lieferkette nicht darauf reagieren konnte.

irgendwie mau, trotzdem lässt es sich gut hören

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.03.2020

Jetzt verstehe ich wenigstens warum er vom Dienst befreit wurde. Er stellt Richter ja als vollkommen ohnmächtige Personen dar. Er war quasi selbst Teil seiner von ihm beschriebenen Problematik. Schwache Menschen werden meines Erachtens härter bestraft als echte A****lö**er. Vlt war der Einblick auch zu knapp. Ist halt abschließen mein gebliebener Eindruck.

Empfehlung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.03.2020

... weil es gut geschrieben ist. Nur der Titel ist finde ich etwas irreführend. Paul Schreyer s aktueller Einblick auf den Zusammenhang zwischen Politik und Geld hätte besser gepasst aber das ist meine Meinung. Im Gegensatz zur Sachlichkeit des Buches wirkt der Titel reißerisch. Aber das ist nur meine Meinung.

Hoax ...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.01.2020

... oder nicht. Es ist sehr amüsant sich diese "Geschichte" über Donald anzuhören. Ich bin mir bis zum Ende unschlüssig darüber ob das Buch von jemandem verfasst worden ist der nur Recherche betrieben hat oder es wirklich alles aus erster Hand miterlebt hat. Vlt ist es auch eine Mischung aus Fiktion und Recherche. Doch ich fand es trotzdem gut mal ein gesamtes Bild über Donald zu haben welches andere Autoren bzw Kommentatoren bisher so bei mir nie erzeugen konnten.

3 Leute fanden das hilfreich

leider etwas kurz ...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.12.2019

...aber ganz nett für den Einstieg. Finde es etwas oberflächlich gehalten. Aber ich denke das Thema hier kann auch nur bedingt ausführlicher werden. Schließlich kann ein Buch keinen echten Zuhören bzw Psychoanalytikerin ersetzen.

2 Leute fanden das hilfreich

sehr interessante Perspektiven

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.12.2019

kann man sich reinschürne etzadla. Raina wiggla is nämlich auch drin, kann man sich nicht ausdenken.

Intressante Perspektive

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.11.2019

... an manchen Stellen etwas trocken, an manchen Stellen etwas extreme Ansicht kann aber daran liegen daß ich kein Experte bin der diese Ansichten so aus dem Stehgreif nachvollziehen kann. Im ganzen finde ich es sehr informativ und kann es empfehlen.

Hörenswert!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.11.2019

lustig lustig falaralala bald ist die Machtübernahme da lustig lustig fala rala la la la

interessante vergleichs Thesen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.10.2019

Es wird meiner Meinung nach gut dargelegt inweit der Islamismus mit dem Faschismus zu vergleichen wäre. Zum Ende hin wird auf Thilo Sarrazin hingewiesen. Ab da wiederspricht sich der Autor (meiner Meinung nach) aber. Der Islam wird verteufelt, da er den Menschen quasi nur Identität gibt aber eben nur vorderündig. Sarrazin macht mit seinen wilden Thesen ja nichts anderes wird aber hier dafür gefeiert. Wer "Deutschland schafft sich ab" ganz großen bzw gehört hat, wird die Wirkung die sein Buch hat aber auch als eine solide Grundlage für Faschismus erkennen. Daher hat der Autor für mich doch etwas zu persönlich ( was aber auch nachvollziehbar ist den er wird für seine Kritik ja auch persönlich angefangen) geschrieben, da er fast kritiklos Sarrazin zustimmt und ihm quasi für sein Werk dankt. Insgesamt finde ich es trotzdem sehr sachlich dargelegt und es ist eine Hör Empfehlung.

Interessante Perspektive

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.05.2018

Gibt einigen Einblick in die von Sarrazin heraufbeschworene Diskussion über Migration in der BRD aus Sicht eine ehemaligen Moslem der versucht die Gründe für die Schwierigkeiten dazulegen. Mir kam mir etwas einseitig rüber, deswegen empfehle ich das Buch nur als ein Buch von vielen, die man sich zur Thematik durchlesen (hören) sollte.

1 Person fand das hilfreich