PROFIL

kazzie

  • 43
  • Rezensionen
  • 30
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 46
  • Bewertungen

cosy crime

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.08.2020

mir gefallen die Krimis rund um Alfie, Liz und Marge gut. Wer Gemetzel und Gewalt sucht, ist hier bestimmt falsch. Dieser nette Krimi ist für alle, die Rosamund Pilcher wegen der schönen Landschaft anschauen...

Kitsch, schlecht vorgelesen

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.03.2020

Dass man keine großartige Literatur bekommt, wenn man sich so ein Hörbuch herunterlädt, ist klar. Ein bisschen nettes Geplänkel ist schon in Ordnung. Aber es ist die am schlechtesten vorgelesene Geschichte, die ich jemals gehört habe! Grundschüler, die gerade lesen lernen, können Sätze besser betonen. Meine Empfehlung: Entscheiden Sie sich für ein anderes Hörbuch! Wenn Sie trotzdem die Finger nicht davon lassen können, hören Sie es in mind. 1,3-facher Geschwindigkeit an, das macht es halbwegs erträglich.

Gelungener Auftakt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.01.2020

Noch eine Cosy-Crime-Serie, die in England spielt. Handlung und Figuren sind nett gezeichnet, zwar teilweise vorhersehbar, aber das stört bei einer solchen Serie nicht. Die ersten beiden Morde sind aufgeklärt und man fragt sich, wie viele Einwohner des beschaulichen Dorfes am Ende wohl noch überbleiben... I'm hooked! Ich muss unbedingt wissen, wie es weitergeht!

Klassischer Krimi

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.01.2020

Ein seltsamer Lord, ein verschwundener Diamant und mittendrin Natalie und ihre Freunde, die auch dieses Rätsel lösen. Die Story ist so nett wie die vom Anfang der Serie, weniger mysteriös und gar nicht blutrünstig. Wie immer ein Hörgenuss, weil vorgelesen von Vera Teltz.

CSI Earlsraven ermittelt

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.01.2020

In dieser Folge wird Louise von ihrer Vergangenheit herausgefordert. Ein psychopathischer Entführer und Mädchenmörder konnte aus dem Gefängnis fliehen und stellt sie erneut vor ein Rätsel. Zum einen störte mich die Begriffsstutzigkeit der schlaftrunkenen Natalie, zum anderen hätte man bei einem so ernsthaft gefährlichen Verbrecher bestimmt sofort einen Spezialeinheit von Ermittlern vor Ort. Trotzdem nett anzuhören, weil wie immer grandios gelesen von Vera Teltz.

blutig und mysteriös

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.01.2020

diese Folge von "Tee, Kaffee, Mord" ist bis jetzt sicherlich die blutrünstigste und seltsamste. nichts desto trotz handelt es sich auch hierbei immer noch um einen "Feel Good Krimi", bei dem man nicht unbedingt eine Gänsehaut bekommt.
wie immer brilliant gelesen von der großartigen Vera Teltz!

klassischer Krimi

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.01.2020

wie die anderen Krimis von Ellen Barksdale ist auch dieses Hörbuch ein klassischer Whodunnit. falls es so etwas gibt, ist es ein Feel Good-Krimi, nicht überzogen brutal, sondern mit liebenswerten Charakteren, denen die grandiose Vera Teltz Leben einhaucht.

seltsam, aber gut gelesen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.11.2019

Die Geschichte ist nicht so schlecht, wenn auch teilweise an den Haaren herbeigezogen. Die Figuren sind einem in Teil 4 wahrscheinlich schon ans Herz gewachsen, dass man gerne über Schwächen hinwegsieht.
Wie immer grandios gelesen!

grandios!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.10.2019

wie immer ist auch dieses Hörbuch von "Ella" ein Meisterwerk für Kinder und Eltern gleichermaßen! Die Geschichte ist spannend und auch mit dem einen oder anderen Denkanstoß geschrieben. Wunderbar gelesen!

Ella und die Ritter der Nacht Titelbild

großartig wie immer!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.09.2019

Die Geschichten rund um Ella und ihre Schulfreunde sind immer lustig, geistreich und charmant. Auch dieses Eishockey-Abenteuer erzählt mit viel Witz von Freundschaft und Zusammenhalt. Auch für Erwachsene unglaublich lustig anzuhören, großartig gelesen!

1 Person fand das hilfreich