PROFIL

Michael

  • 3
  • Rezensionen
  • 15
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 23
  • Bewertungen
  • QualityLand

  • Dunkle Edition
  • Autor: Marc-Uwe Kling
  • Sprecher: Marc-Uwe Kling
  • Spieldauer: 8 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 19.624
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 18.534
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 18.500

Willkommen in QualityLand! In der Zukunft ist alles durch Algorithmen optimiert: QualityPartner weiß, wer am besten zu dir passt. Das selbstfahrende Auto weiß, wo du hinwillst. Und wer bei TheShop angemeldet ist, bekommt alle Produkte, die er bewusst oder unbewusst haben will, automatisch zugeschickt. Kein Mensch ist mehr gezwungen, schwierige Entscheidungen zu treffen - denn in QualityLand lautet die Antwort auf alle Fragen: o.k.

  • 5 out of 5 stars
  • Genial Satirotopie

  • Von Flyboy01 Am hilfreichsten 21.02.2018

Lustig aber wahr... What you need is what you need

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.12.2018

Ich habe mir dieses Hörbuch schon vor einer Weile geholt und allgemeiner Rezensionsmuffel habe ich lediglich meine Sterne damals abgegeben, aber keinen Text dazu verfasst.
Die Geschichte handelt um Qualityland, das scheinbar früher "Deutschland" geheißen hatte, aber das war nicht kaufkräftig genug, "Made in Qualityland" klingt halt besser. In einem Rutsch wurden alle Nachnamen neu vergeben, "Müller", "Koch" klingen zu altbacken, die Nachnamen wurden den Berufen eines Elternteiles angeglichen.
So lebt unser Protagonist "Peter Arbeitsloser" in Qualityland und ist ganz von der Digitalisierung eingeholt. Eine Firma namens "What you need" liefert per Drohne Waren an seine Türe, die er zwar nicht bestellt hat, aber dennoch haben wollte, denn die Firma "What you need" weiß, was du brauchst. Und dann will eine künstliche Intelligenz Kanzler werden. Ein weiterer Abriss würde ins unendliche führen, daher nun zu meiner Bewertung.
Qualityland ist witzig, klarer Mark-Uwe'scher Humor, der einem die Tränen in die Augen bringt. Diesmal jedoch ist eine viel tiefgreifendere Message als in seinen Werken der "Känguru-Chroniken" zu lesen: Die Schattenseite der Digitalisierung.
Ich finde seine düstere (?) Zukunftsvision extrem spannend, da sie sich mit aktuellen Themen künstlicher Intelligenz, die Vermessung des Menschen und Entscheidungsfähigkeiten von Algorithmen drehen.
Gerade bei letzterem wurde mir gerade bei What you... ähh Amazon erschreckend bewusst, wie schrecklich das Szenario werden kann, wenn man sich zu sehr auf die Entscheidungen von Algorithmen verlässt. Denn es gibt false negatives, sprich Fehlentscheidungen, die halt getroffen wurden. Meine Rezension zu einem Buch (Narbensohn) wurde vor kurzem gesperrt, ebenso von meiner Freundin. Warum? Ich fragte nach, es wurde erneut geprüft, aber blieb weiterhin gesperrt. Ich frage nochmal und nochmal nach, die Antwort: "Der Algorithmus meinte, es sollte gesperrt werden, wir gehen davon aus, dass sie gegen die Communityrichtlinien verstoßen haben, da sie enge Freunde oder Verwandte des Autoren sind."... Bitte was?! Ich bin weder verwandt noch verschwägert mit den Autoren und woran definiert sich enge Freundschaft? Wenn man mal ne Unterschrift von der Person bekommen hat? Wie soll das entschieden werden können?
Naja diese persönliche Erfahrung hat mich jetzt dazu gebracht, doch noch einmal auszuführen, WARUM ich QualityLand so erschreckend gut finde. Hört bitte, wozu so etwas führen können und merkt, wie nahe es mittlerweile an der Realität ist.

  • Nerd Attack!

  • Eine Geschichte der digitalen Welt vom C64 bis zu Twitter und Facebook
  • Autor: Christian Stöcker
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 10 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.163
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 767
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 773

Die Revolution begann in Kinderzimmern: Mit dem C64, dem ersten millionenfach verbreiteten Heimcomputer...

  • 5 out of 5 stars
  • "The coolest thing in store, a commodore 64 !"

  • Von doktorFaustus Am hilfreichsten 05.07.2012

Informativ, unterhaltsam

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.06.2017

Ich bin ein 90'er Jahrgang, somit quasi in der zweite Welle der Netzkultur geboren. Mein erstes Konsolengerät war ein Atari, dann Windows 3.1 gefolgt von einem Gameboy. Dieses Buch beschreibt auf wundervolle Weise die Nerdkultur, die kulturellen und geschichtlichen Hintergründe, die zu dem Wandel geführt haben, den wir derzeit erleben. Es ist kein trockenes Sachbuch, sondern eine Reise durch die Kultur, lebhaft verknüpft mit der persönlichen Geschichte des Autors. Von L33T über Pen und Paper Rollenspielen und der Comic-Kultur bis hin zu illegalen Downloads, Christian Stöcker schafft es auf einmalige Weise die einzelnen Ströme im Wandel der Zeit zu reflektieren und deren Verbindungen zu ziehen.
Danke für dieses Hörbuch!

  • Rebellion

  • The First Empire 1
  • Autor: Michael J. Sullivan
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 18 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.218
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.161
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.157

Was geschieht, wenn du herausfindest, dass deine Götter sterblich sind? In den Ländern der Rhune leben die Menschen im Schatten ihrer Götter: Die Fhrey wohnen in kunstvoll angelegten Städten, verfügen über Magie und Schmiedekunst, altern nicht und scheinen unsterblich zu sein, während die Rhune unter rauen Bedingungen in kleinen Dörfern und Gemeinschaften unter primitiven Bedingungen hausen.

  • 4 out of 5 stars
  • Flüstern

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 12.04.2018

Einfach Klasse

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.05.2017

Ich bin nur durch Zufall über dieses Meisterwerk gestolpert.
Alles, wirklich alles ist stimmig. Die Geschichte ist fesselnd, mitreißend, überraschend. Und der Erzähler schafft es wie kein anderer diese Stimmung zu vermitteln.
Danke! Ich lechtse nach dem nächsten Teil.

15 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich