PROFIL

Kleene_Isa

  • 21
  • Rezensionen
  • 37
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 21
  • Bewertungen
  • Hart und zart

  • Tease & Please-Reihe 3
  • Autor: Philippa L. Andersson
  • Sprecher: Lars Schmidtke, Eni Winter
  • Spieldauer: 7 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 51
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 48
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 48

Eigentlich kann Nikki Montgomery anders als ihre Schwester Audrey nichts mit der Welt des Tease & Please anfangen. Doch das ändert sich, als sie bei der Buchhaltung aushilft und Kostolany begegnet, dem gefährlichsten Dom des Klubs. Sie weiß, sie sollte die Finger von ihm lassen. Aber sie kann nicht, denn er weckt in ihr Sehnsüchte, die sie bisher stets verdrängt hat.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein Hörvergnügen für die Sinne!

  • Von Kleene_Isa Am hilfreichsten 08.02.2019

Ein Hörvergnügen für die Sinne!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.02.2019

Nikki ist die Schwester von Audrey. Audrey ist mit Reece zusammen und die beiden lernte ich im ersten Teil von Tease und Please kennen. Nikki hilft in dritten Teil bei der Buchhaltung im Tease und Please aus. Sonst hat sie mit diesem Thema nichts am Hut. Aber an einem Tag ändert sich alles und sie trifft auf Kostolany.

Ich liebe diese Reihe so sehr. Auch in diesem Teil wurde ich wieder überzeugt und ich war hin und weg von den Beiden! Es wird aus der Sicht von Nikki und Kosto gesprochen. Beide sind füreinander sehr gut geschaffen. Auch mag ich es sehr, dass alte Protaginisten wieder auftauchen. Alles in dieser Geschichte ist sehr intensiv und hat mich einfach mitgerissen. Die Sprecher (Eni Winter finde ich einfach TOP und Lars Schmidtke als männlicher Part klasse) sind richtig gut und passend gewählt. Ich konnte richtig gut in die Welt eintauchen. Die Gefühle wurden dadurch sehr gut rüber transportiert. Das Cover ist diesmal in grün, so grün wie die Hoffnung und es passt zur Geschichte. Da Nikki die große Schwester von Audrey ist, spielen beide auch eine wesentlich große Rolle in der Geschichte. Als Hörer wird man mit Nikki nochmal langsam in die Welt des BDSM ran geführt. Und Gefühle anderer Art werden entfacht. Die erotischen Szenen in dem Buch sind der Hammer und gut gewählt. Einfach eine traumhafte Geschichte. Ich hoffe, dass es noch viele weitere Geschichte folgen werden!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • You Can't Control Love - im Zweifel für die Liebe

  • Lawyers, Love and Lace 2
  • Autor: Philippa L. Andersson
  • Sprecher: Ella Storm, Henning Vandenberg
  • Spieldauer: 12 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 71
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 68
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 68

"Schön, dass du hier bist", wiederholt er. "Du weißt, warum", sage ich. "Um mich kennzulernen." "Um dir eine Frau zu suchen", korrigiere ich ihn. "Was, wenn ich sie schon gefunden habe?" Anna Leighton ist die erfolgreichste Partnervermittlerin in Los Angeles. Für ihre Kunden findet sie die große Liebe. Immer. Privat hat sie weniger Glück. Die Art Mann, die sie sucht, scheint nicht zu existieren. Denkt sie! Bis der Anwalt Sebastian Knight sie engagiert, um für ihn die Frau fürs Leben zu finden. Denn Sebastian ist nicht nur ein Gentleman mit guten Manieren - er weckt in ihr völlig unerwartet tiefe Gefühle.

  • 1 out of 5 stars
  • langatmiger geht es nicht

  • Von gela57 Am hilfreichsten 14.12.2018

Ein Herz und eine Seele

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.01.2019

Anna ist eine sehr erfolgreiche Partnervermittlerin. Und wird nur auf Empfehlungen tätig. Zeitgleich ist sie selber auch auf der Suche nach der wahren Liebe und in Ihrer eigenen Datenbank eingepflegt. Sebastian ein erfolgreicher Staranwalt mit einer super Gewinnquote, ist auf der Suche nach der wahren Liebe. Nachdem er von einem guten Freund eine Karte für die Partnervermittlerin Hunting Hearts erhalten hat, versucht er dort sein Glück. Wird er dort die wahre Liebe finden? Kann Anna ihm helfen und ihre Quote weiterhin halten? Oder entpuppt sich Sebastian als ein schwer vermittelbarer Kandidat?

Anna fand ich als Protagonistin super, sie ist stark und weiß was sie will. Beziehungsweise weiß sie was sie in ihrem Job will, aber Privat wird dies schon schwieriger. Die Brüder von Anna fand ich klasse und habe mich gefreut wenn diese vorkamen. Paige als Assistentin konnte keine bessere darstellen und ist Anna immer eine gute Hilfe. Sebastian ist ein toller Mann mit gewissen Qualitäten. Er weiß was er will und meistens bekommt er es auch. Seine Schwester Jenna ist sein ein und alles.

Super Geschichte mit tollen Protagonisten. Das Ebook konnte ich schon kaum beiseitelegen und das Hörbuch mit den sehr gut gewählten Stimmen hat es mir auch nicht leicht gemacht. Henning Vandenberg hat super zu Sebastian gepasst. Konnte ich sehr gut lauschen und hat mich eingelullt. Ella Storm war für Anna auch sehr passend gewählt. Emotionen wurden gut rüber gebracht und ich konnte alles gut mitfühlen. Sehr schönes Ende. Das Hörbuch war einfach nur klasse und gelungen.

  • CMNF-Party: Eine BDSM-Story (Club Cuffs and Whips 1)

  • Autor: Margaux Navara
  • Sprecher: Maike Luise Fengler
  • Spieldauer: 2 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 47
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 41
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 41

Eine besondere Party - nackte Frauen, Männer im Smoking. Traut sich Vera? Nackt unter Männern in feinem Zwirn, bereit für harte Spiele vor Publikum? Der BDSM-Club "Cuffs And Whips" bietet auf seiner CMNF-Party die perfekte Gelegenheit, nicht nur ihre exhibitionistischen Neigungen, sondern auch ihre Lust auf Schmerz und Unterwerfung auszuleben. Einer der Doms bemüht sich besonders, sie bis an ihre Grenzen zu führen. Er zeigt ihr, was eine Frau tun kann und muss, um diese Männer zufriedenzustellen.

  • 4 out of 5 stars
  • Bis auf ein kitschiges Ende sehr gut

  • Von Roman Am hilfreichsten 30.12.2017

CMNF-Party ein besonderes Erlebnis

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.12.2018

Vera, eine gestandene Frau die merkt, dass ihr etwas fehlt im Leben. Das möchte sie nun ändern und versucht ihren Bedürfnissen nachzugeben. Sie meldet sich bei einer besonderen Party an und erhält dafür die Erfüllung ihres Lebens.
Bei dieser geilen und erregenden Geschichte, trifft man auf heiße Männer in Anzügen und willigen Frauen. Die Geschichte ist super und lässt einen in die Welt von BDSM eintauchen. Die Sprecherin, Maike Luise Fengler, macht einen sehr guten Job, ich mag ihren Stil wie sie die Geschichte rüberbringt. Auch, wenn es am Anfang einer kleinen Umgewöhnung bedarf. Aber das hat sich schnell gelegt. Es ist ein sehr schönes Erlebnis dieser Geschichte zu lauschen und mit Vera zusammen in diese Welt einzutauchen. Jason „Braun Auge“ ist ein heißer Mann der Vera antreibt und sie folgt ihm. Auf jeden Fall spielte mein Kopfkino bei der Geschichte verrückt und danach konnte ich eine kalte Dusche gebrauchen.
Danke an Margaux Navara für diese geile Geschichte. Freue mich auf weitere Hörbücher.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Entdeckt und erweckt

  • Tease & Please-Reihe 2
  • Autor: Philippa L. Andersson
  • Sprecher: Lars Schmidtke, Eni Winter
  • Spieldauer: 7 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 77
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 72
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 72

Catherine Malone ist es gewohnt zu kriegen, was sie will. Nur eine spezielle Sache bleibt ihr verwehrt. Frustriert will sie deshalb ihre Mitgliedschaft im Tease & Please, dem exklusivsten BDSM-Klub der Stadt, kündigen. Doch das gestaltet sich schwieriger als gedacht! Denn der Besitzer Reece Randall schaltet seinen Bruder und Firmenanwalt Ian ein, um sich der Sache anzunehmen. Und der lässt Catherine nicht einfach so aus dem Vertrag raus, sondern greift zu sehr unorthodoxen Methoden, die ihre Welt urplötzlich auf den Kopf stellen...

  • 5 out of 5 stars
  • Ian der heiße Anwalt

  • Von Kleene_Isa Am hilfreichsten 17.12.2018

Ian der heiße Anwalt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.12.2018

Weiter geht es mit dem sexy Bruder von Reece. Catherine frustriert wie sie ist, möchte sie die Kündigung im Tease and Please einreichen. Dies ist der exklusivste BDSM-Club der Stadt, wo alle Wünsche wahr werden. Ian der Firmenanwalt, will natürlich wissen warm und stellt Catherine auf eine harte Probe.

Die Geschichte kannte ich schon, da ich diese gelesen habe. Umso mehr habe ich mich auf dieses Hörbuch gefreut. Teil eins der Reihe war mit dem Hörbuch und Ebook schon der Hammer. Eni Winter und Lars Schmidtke sind einfach die perfekten Sprecher für diese Geschichte. Also sehr gut gewählt und ich könnte weitere Stunden lauschen. Ich liebe die erotischen Szenen in dieser Geschichte und die werden sehr gut und anregend rüber gebracht. Reece und Audrey spielen auch wieder eine Rolle (auch, wenn diese nur klein ist), aber ich mag es wenn Protagonisten aus älteren Geschichten wieder auftauchen. Klar, dass ist eine Reihe, aber ich freue mich darüber. Auch die unterschiedlichen Sichtweisen laden dazu ein, beide Gedankengänge zu genießen. Vielen Dank für dieses Hörbuch, es war ein Hörgenuss für meine Ohren!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tabu: Verbotenes Verlangen

  • Autor: Lana Stone
  • Sprecher: Tom Calvino
  • Spieldauer: 3 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 45
  • Sprecher
    3 out of 5 stars 41
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 41

Wieder der gehetzte, abwesende Ausdruck in Tyrells sonst perfektem Gesicht. "Irgendetwas fehlt in meinem Leben. Ich kann dir nicht genau sagen, was. Aber irgendetwas fehlt." Die unvermittelte Ehrlichkeit des Augenblicks hätte unter anderen Umständen dafür gesorgt, dass Alexa sich unwohl fühlte. Doch hier und jetzt, mit diesem Menschen, ließ die Ehrlichkeit eine Verbindung zwischen den beiden entstehen, die ihr vollkommen neu war. "Du wirst es herausfinden."

  • 3 out of 5 stars
  • 3 sterne sagen alles

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 05.11.2017

Leider enttäuscht.

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.12.2018

Die Geschichte kannte ich schon und fand diese damals auf meine E-Book toll. Gerade wie Alexa und Tyrell zu einander finden und wie schwierig Alexa es sich macht. Ich muss dann immer daran denken, dass nur sprechenden Menschen geholfen werden kann. Das Ende ist dann wieder echt schön auch, wenn es ein wenig zu kurz kommt.

Leider war das Hörbuch für mich nur sehr schwer anzuhören. Wie gesagt die Geschichte ist schön, aber das Hörbuch und der Sprecher passen einfach nicht zusammen. Mehrmals hatte ich überlegt abzubrechen. Tom Calvino ist in meinen Augen nicht passen für so eine Geschichte. Die Gefühle wurden sehr schlecht rüber gebracht. Ich hoffe, dass Lana für zukünftige Hörbücher jemanden anderes wählt oder eine Sprecherin nimmt. Für die Geschichte kann ich daher nur drei Sterne geben und für den Sprecher zwei abziehen.

  • Good Boys Gone Bad - Hingabe

  • GBGB 3
  • Autor: Louisa Beele
  • Sprecher: Eni Winter
  • Spieldauer: 3 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 38
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 38
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 38

Brittany Pearce und Julian Barazza haben eines gemeinsam. Sie halten sich nicht gern an Gesetze. Darüber hinaus verbindet sie allerdings nicht viel. Als sie auf einer Party ein heißes, flüchtiges Abenteuer miteinander erleben, ahnen beide nicht, wer der jeweils andere ist und dass diese Begegnung unvergesslich bleiben wird. Denn sie sehen sich an dem Abend zwar zum ersten, aber nicht zum letzten Mal. Brittany ist Juwelendiebin und die Villa, in die sie in jener Nacht einbrechen will, gehört ausgerechnet Julian.

  • 2 out of 5 stars
  • ...... absolut sinnfreie Voegelei

  • Von Cat Gersten Am hilfreichsten 18.11.2018

Wenn zwei sich trreffen....

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.11.2018

Die Geschichte an sich ist nicht schlecht. Wer das Buch dazu kennt und mag, weiß ja schon was passiert. Von daher denke ich wird man nicht enttäuscht.

Am Anfang passiert alles einfach mal so und ganz schnell, aber am Ende wird es ein wenig gelichtet. Es sind auf jeden Fall sehr viele Sexelemente enthalten. Diese finde ich ganz gut beschrieben. Hier und da waren gute Lacher mit in der Story. Eni Winter hat das sehr gut gesprochen. Ihre Stimme zu lauschen finde ich persönlich sehr angenehm. Sie bringt Geschichten sehr gut rüber.

Ich bin schon auf weitere Hörbücher von Louisa Belle gespannt.

  • Good Boys Gone Bad - Begehren

  • GBGB 1
  • Autor: Philippa L. Andersson
  • Sprecher: Lars Schmidtke
  • Spieldauer: 3 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 71
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 67
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 68

Devon McKinsey ist Anwalt. Sein Ruf ist tadellos, seine Weste bei Weitem nicht. Denn wenn es darum geht, entlastendes Material für seine Klienten zu besorgen, ist ihm jedes Mittel recht. Das weiß auch Elena. Sie wird des Mordes an ihrem Milliardärsgatten Richard Thornton angeklagt. Verzweifelt und unerwartet mittellos wendet sich die hübsche Blondine an Devon. Der Fall verspricht nur Ärger. Doch wider besseres Wissen lässt er sich dennoch darauf ein - und auf eine ganz besondere Bezahlmethode: Leistung gegen Sex. Bis aufkommende Gefühle sein Urteilsvermögen trüben und plötzlich alles außer Kontrolle gerät, denn nichts ist, wie es scheint.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannung, Action und Überraschungen ;-)

  • Von Kleene_Isa Am hilfreichsten 20.11.2018

Spannung, Action und Überraschungen ;-)

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.11.2018

Eine sehr gute Geschichte und hat sehr viel Laune gemacht zu zuhören. Der Sprecher war sehr angenehm. Kannte Lars vorher nicht und bin positiv überrascht.
Die Geschichte an sich ist sehr spannend. Man weiß nicht, was noch so kommt und wird hier und da überrascht. Ein paar lustige Stellen sowie Lacher sind mit dabei.
Es geht zum Teil auch heiß her. Devon ist halt eben knall hart und lässt Elena das auch spüren.
Ach ja und Action ist auch hier und da vertreten.
Also gelungene Geschichte und als Hörbuch nochmals angenehm zu lauschen.
Freue mich schon auf weitere Hörbücher!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Good Boys Gone Bad - Verlangen

  • GBGB 2
  • Autor: Mia Kingsley
  • Sprecher: Eni Winter, Ben Hofmann
  • Spieldauer: 3 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 83
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 80
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 79

Asher: Falls mein Bruder je wieder aus dem Knast kommt, werde ich ihn für den ganzen Ärger erwürgen, den er mir eingebrockt hat. Was für eine dämliche Idee, Koks in der Wohnung neben meiner zu verstecken - zu allem Überfluss Koks, das ihm nicht gehört. Natürlich ist den ursprünglichen Besitzern aufgefallen, dass es weg ist, und jetzt muss ich in die Nachbarwohnung einbrechen, um es zurückzubekommen. Dabei bin ich doch der Gute! Peyton: Der Verlag sitzt mir im Nacken, meine Lektorin ist verzweifelt und meine Testleserinnen sagen es mir schonungslos: Meine Sexszenen sind unterirdisch schlecht.

  • 5 out of 5 stars
  • Ich wurde nicht enttäuscht!

  • Von Kleene_Isa Am hilfreichsten 20.11.2018

Ich wurde nicht enttäuscht!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.11.2018

Eine sehr harmlose Geschichte von Mia. Peyton und Asher wohnen zusammen in einem Wohnhaus und so lernen sich beide auch kennen.
Asher wird sehr sexy beschrieben und Peyton kann sich einen Kerl wie Asher nur zu gut vorstellen. Kann er ihr helfen um Ihre Geschichten besser zu machen? Eventuell näher an der Realität?
Die Geschichte kann mit Erotik, Humer und Spannung punkten. Habe diese sehr gerne gelesen und in diesem Fall gehört!
Hört selbst in die Geschichte. Mir hat die züchtige Geschichte von Mia sehr gut gefallen. Die Sprecher sind sehr gut gewählt. Ich liebe es Eni Winter und Ben Hofmann zu zuhören. Die stimmen Lullen (sehr klar und verständlich) einen ein.
Freue mich auf weitere Hörbücher!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Vengeance is His

  • Autor: Mia Kingsley
  • Sprecher: Laura Sophie Helbig, Leon Stiehl
  • Spieldauer: 7 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 197
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 180
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 180

Sie ist wie ein Feuer, das ich löschen muss. Doch ich habe kein Wasser. Ich habe nur Benzin. Er ist wie ein Song, den ich einfach nicht aus meinem Kopf bekomme. Im Alter von 17 Jahren wurde ich entführt. Es dauerte mehr als vier Jahre, bis ich die Chance bekam, den Mann zu töten, der mir die Freiheit genommen hat. Ich dachte, nach meiner Flucht könnte mein Leben weitergehen. Ich habe gehofft, meine Wunden würden heilen. Bis jetzt. Denn mein Entführer hatte einen Sohn - und er ist hinter mir her, um zu beenden, was sein Vater begonnen hat.

  • 1 out of 5 stars
  • nicht meins

  • Von Kreativitätsscheu Am hilfreichsten 23.10.2018

Gelungenes Hörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.11.2018

Nachdem ich das Buch gelesen habe, musste ich von Mia noch das Hörbuch haben. Das Hörbuch gefällt mir richtig gut. Die Stimmen der Sprecher passen perfekt zu den Charakteren. Auch wenn es gewöhnungsbedürftig am Anfang war Laura Sophie Helbig als Maggie zu hören. Aber ich gewöhnte sich sehr schnell daran und irgendwie ist die Stimme einfach nur perfekt zu dieser Protagonistin im Buch. Leon Stiehl hat eine sehr angenehme und einlullende Stimme. Habe dieser gerne zugehört.

Ich denke mal, diese Geschichte wird nicht für jederman etwas sein. Man muss sich darauf einlassen können. Für mich war es gar kein Problem. Ich kann solche Geschichten ohne Probleme lesen und hören. Daher empfehle ich jedem die Warnung von Mia zu beachten. Wer es nicht macht, ist es selber schuld.

Super Geschichte, mit sehr viel harten Elementen.
Ich freue mich auf weitere Hörbücher von Mia.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Berührt und verführt

  • Tease & Please-Reihe 1
  • Autor: Philippa L. Andersson
  • Sprecher: Marlene Rauch, Kai Schulz
  • Spieldauer: 6 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 142
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 131
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 131

Was im "Tease & Please" passiert, bleibt im "Tease & Please". Normalerweise... Um sich als Journalistin einen Namen zu machen, beschließt Audrey Montgomery, undercover im Tease & Please, dem exklusivsten BDSM-Klub der Stadt, zu arbeiten. Doch schon beim Bewerbungsverfahren für den Job als Lady Dom kommt sie ins Straucheln. Denn kein Geringerer als Reece Randall, der sexy dominante Klubbesitzer, prüft die Bewerber und weckt in Audrey eine völlig neue Art von Verlangen. Kann sie ihre Tarnung aufrechterhalten? Und was, wenn nicht...?

  • 5 out of 5 stars
  • Berüht und verführt im wahrsten Sinne des Wortes

  • Von Kleene_Isa Am hilfreichsten 09.11.2018

Berüht und verführt im wahrsten Sinne des Wortes

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.11.2018

Audrey und Reece sind einfach der Hammer. Ich liebe die Reihe von Philippa und kann kaum meine Finger davon lassen. Von daher war es für mich absolut klar dieses Hörbuch zu kaufen. Die Stimmen passen perfekt zu den Protagonisten!
Und die Geschichte ist einfach spitze! Ich kann die nur jedem ans Herz legen, der diese Richtung mag.
Ich habe das Hörbuch auch in einem weg durchhören müssen. Dieses tolle zusammen spiel von Audrey und Reece ist einfach fesselnd.
Audrey ist so eine klasse und zugleich starke Persönlichkeit und Reece ist einfach Reece. Stark, dominant und weiß was er will.
Ich freue mich sehr auf die weiteren Hörbücher!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich