PROFIL

LauraP

  • 16
  • Rezensionen
  • 12
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 87
  • Bewertungen
  • Ich und der Weihnachtsmann

  • Autor: Matt Haig
  • Sprecher: Rufus Beck
  • Spieldauer: 5 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 63
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 57
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 57

Amelia, das einstige Kaminkehrermädchen, lebt nun im Wichtelreich. Doch auch hier ist das Leben kein reines Honigschlecken: Als Menschenkind eckt sie überall an, die Wichtel tuscheln und die Schlittenschule will sie nicht als Schülerin aufnehmen. Da bricht eine Fehde zwischen den Wichteln und dem Kaninchenvolk wieder aus, die vor unvordenklichen Zeiten begann. Aufgewiegelt werden die Kaninchen von einem charismatischen Anführer, dem Osterhasen. Der will das Wichtelreich unterbuttern und Weihnachten zu einem zweitrangigen Fest zurückstufen.

  • 3 out of 5 stars
  • Keine Geschichte für weihnachtliche Stimmung

  • Von Kathy Am hilfreichsten 18.11.2018

Diese Geschichte ist magisch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.10.2018

...und lädt sehr zum Nachdenken und selbstreflektieren ein.
Eine nette Weihnachtsgeschichte für Kinder denkt ihr? Nein, sie ist viel mehr. Naja und natürlich sehr spannend. Ich habe sie in 2 Tagen durchgehört. Man muss einfach jederzeit wissen, wie es weitergeht.
Und Rufus Beck als Vorlesekünstler... wie immer wow! Mehr muss man hier gar nicht sagen.
Bitte, bitte auch unbedingt verfilmen!!!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • MondSilberNacht

  • MondLichtSaga 4
  • Autor: Marah Woolf
  • Sprecher: Anita Hopt
  • Spieldauer: 9 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 653
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 606
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 602

Hatten wir nicht genug geopfert? Genug verloren? Hatten wir nicht das Recht auf Frieden? Oder ließ sich das Böse überhaupt nicht besiegen? Versteckte es sich bloß und tarnte sich, um noch stärker zurückzuschlagen? Als diese bittere Erkenntnis in Emma reift, ist es fast schon zu spät, dagegen anzukämpfen. Denn diesmal sind nicht die Undinen ihr Gegner, sondern jemand ungleich Vertrauteres.

  • 2 out of 5 stars
  • Über das Ziel hinaus geschossen

  • Von BlackIce Am hilfreichsten 20.04.2017

Gibt es eine Steigerung zu "Federleichtsaga"?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.08.2018

Ja, es gibt sie! "Mondlichtsaga"! wunderschön und derart spannend, dass ich gleich alle 4 Teile hintereinander hören musste. 😊 Und, man trifft auf alte Bekannte. Sehr gut gemacht und auch hier wieder hervorragend vorgelesen.
Ich will meeeehr!!! ☺
Danke 😍

  • Kleine Fluchten: Geschichten vom Hoffen und Wünschen

  • Autor: Jojo Moyes
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 2 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 564
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 515
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 513

Kleine Fluchten brauchen wir alle. Momente, die den Alltag in Frage stellen und uns einen neuen Blick auf unser Leben ermöglichen. In diesen neun Geschichten sind es vermeintlich kleine Ereignisse - ein gefundenes Handy, eine vertauschte Sporttasche, ein missglücktes romantisches Wochenende -, die für einen Augenblick das Fenster in ein anderes Leben öffnen. Mit ihren Romanen begeistert Jojo Moyes wie keine andere. Und auch ihre Kurzgeschichten tragen ihre ganz besondere Handschrift.

  • 5 out of 5 stars
  • Die perfekte kleine Auszeit und so motivierend

  • Von Astrid Am hilfreichsten 21.12.2017

Kleine Fluchten ganz Groß!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.03.2018

"So muss Weihnachten!" dachte ich, als ich die letzten Sätze am Schluss hörte, bevor mich das "Auf Wiedersehen bei Audible" rausriss und mir sagte: Vorbei, Ende, aus! 😔 Wunderbare Geschichten, humorvoll und nachdenklich stimmend, hier und da wird einem auch schon mal der Spiegel vorgehalten. Tolles Buch hervorragend gelesen! 😊
Liebes Audible-Team... ich bestell schon jetzt die "Kleinen Fluchten 2". ☺

  • Wie der Kuss einer Fee

  • FederLeichtSaga 6
  • Autor: Marah Woolf
  • Sprecher: Julia Stoepel
  • Spieldauer: 8 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 549
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 512
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 509

Die magische Welt in großer Gefahr! Cassian und Eliza werden verbannt, und Damian de Winter greift nach der Macht. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis ihm die zwei fehlenden Siegel in die Hände fallen. Eliza ist klar, dass sie in großer Gefahr schwebt. Da erreicht sie eine Nachricht von Elisien, der Königin der Elfen, und die Freunde müssen entscheiden, wie viel sie riskieren, um die magische Welt zu retten.

  • 5 out of 5 stars
  • Es bleibt spannend

  • Von S. Büsing Am hilfreichsten 09.06.2018

Einziger Nachteil... waaaaaarten auf Teil 7 😭

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.02.2018

Große Klasse die Federleichtsaga. Habe alle 6 Teile verschlungen. Dieses Buch hat einfach ALLES! 🤗
Spannung, Liebe, Humor, Phantasie und Drama. Wie das Werk eines Fooddesigners, der bei der Herstellung seiner Produkte darauf achtet, dass alle, aber wirklich alle Sinne bei Verzehr gleichzeitig angesprochen werden.
Und die sehr angenehme wie facettenreiche Stimme der grandiosen Sprecherin macht die gesamten Hörbücher zu einem Erlebnis!
Und jetzt... jetzt muss ich wieder warten... 😭😭😭
Hoffentlich wird dann die ganze Saga verfilmt 😊

Wunderschön 🙄
Schnee sinkt zur Erde, federleicht.
Ein Ort durch die Kugel dem anderen weicht.
Uhr, die Zeit verstummen lässt,
Vergangenes, es wird zum Fest.
Flöte jeden Wunsch erfüllt,
Unglück sich in Schweigen hüllt.
Spiegel nichts vor dir verbirgt,
Lüge keinem Zauber wirkt.
Zauberkraft in der Feder sitzt,
nützt nur dem, der sie besitzt.
Ring dich jederzeit versteckt,
bestimme selbst wer dich entdeckt!
Schlüssel immer dich beschützt,
wenn vorsichtig du ihn benützt. 🌟🌟🌟🌟🌟🌟

  • Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

  • Wie sich dein Leben verbessert, wenn du dich endlich locker machst
  • Autor: Alexandra Reinwarth
  • Sprecher: Alexandra Reinwarth
  • Spieldauer: 4 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.800
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 3.474
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.461

Es gibt Momente im Leben, in denen einem klar wird, dass man etwas ändern muss. Der Moment, als Alexandra Reinwarth ihre nervige Freundin Kathrin mit einem herzlichen "Fick Dich" zum Teufel schickte, war so einer. Das Leben war schöner ohne sie - und wie viel schöner könnte es erst sein, wenn man generell damit aufhörte, Dinge zu tun, die man nicht will, mit Leuten die man nicht mag, um zu bekommen, was man nicht braucht!

  • 1 out of 5 stars
  • Uninteressant

  • Von Martina Am hilfreichsten 22.04.2017

Eine Seelenverwandte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.08.2017

Klasse! Soviel hab ich schon lange nicht mehr gelacht und! sie hat ja sooo recht! Sogar selbst gelesen, alle Achtung, großartig. 😊

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • AchtNacht

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 8 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.884
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.545
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 5.542

Stellen Sie sich vor, es gibt eine Todeslotterie. Sie können den Namen eines verhassten Menschen in einen Lostopf werfen. In der "AchtNacht", am 8.8. jedes Jahres, wird aus allen Vorschlägen ein Name gezogen. Der Auserwählte ist eine AchtNacht lang geächtet, vogelfrei. Jeder in Deutschland darf ihn straffrei töten - und wird mit einem Kopfgeld von zehn Millionen Euro belohnt. Das ist kein Gedankenspiel. Sondern bitterer Ernst.

  • 3 out of 5 stars
  • Faszinierend

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 16.03.2017

Oh Mann...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.05.2017

dieser Fitzek macht mich fertig ;-)
Wieder so eine hochspannende Story, wieder mal dachte ich: "Ach, ich weiß schon, wer der Mörder oder die Mörderin ist..." aber denkste, am Ende kommt alles ganz anders.
Ich hatte 2 Tage Hochspannung auf die Ohren. Besonders erschreckend finde ich, dass so eine Story real werden könnte...
Achja, ich konnte natürlich nicht anders (und natürlich weiß Herr Fitzek das auch ganz genau) als diese Formel (=rand...) tatsächlich in MS Word auszuprobieren... :-D
Klar auch, dass ich mir einen Fitzekroman ohne die Stimme von Simon Jäger gar nicht mehr vorstellen kann, vorstellen will, er war wie immer klasse!!!

  • Der Maik-Tylor verträgt kein Bio

  • Neues aus dem Alltag einer Familienpsychologin
  • Autor: Sophie Seeberg
  • Sprecher: Sonngard Dressler
  • Spieldauer: 8 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.420
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.341
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.337

Familienpsychologin Sophie Seeberg erlebt tragische, rührende und so absurde Dinge, dass sie auch nach zwanzig Jahren Berufserfahrung noch immer nach der versteckten Kamera sucht. Zum Beispiel, wenn eine junge Mutter auf die Nachricht, dass ihre Tochter nicht bei ihr, sondern in einer Pflegefamilie leben wird, strahlend erklärt, das sei gar nicht schlimm, denn sie habe sich ja jetzt schon einen Hund gekauft. Wenn Maik-Tylors Mutter der festen Überzeugung ist, dass ihr kleiner Sohn keinerlei Bio-Produkte vertrage und sie ihn daher ausschließlich von Fast-Food ernährt.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Fortsetzung

  • Von Sonja Am hilfreichsten 02.02.2017

Und noch eimal WOW !!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.02.2017

Ich hatte mich riesig gefreut, dass Frau Seeberg nun doch noch ein drittes Buch über Ihre Arbeit als Gutachterin beim Familiengericht schrieb und wurde nicht enttäuscht. Auch hier lagen wieder Lachen und Weinen nah beieinander. Geschichten, bei denen ich mir immer wieder sagen musste "Oh Mann, das ist ja alles wirklich passiert! Keine fiktiven Geschichten!" Und dann diese warmherzige Stimme von Sonngard Dressler, die nicht einfach nur liest, sondern ich möchte fast sagen spielt, hat einen großen Anteil daran, das der emotionale Funke sofort überspringt. Ich gebe 3x 6* und sage mal "Also, liebe Frau Seeberg, eins geht doch noch, oder?" 🙄

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Joshua-Profil

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 9 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.815
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.519
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.505

Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Anders als sein Bruder Cosmo, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch niemals im Leben etwas zuschulden kommen lassen. Doch in wenigen Tagen wird er eines der entsetzlichsten Verbrechen begehen, zu denen ein Mensch überhaupt fähig ist. Nur, dass er heute noch nichts davon weiß... im Gegensatz zu denen, die ihn töten wollen, bevor es zu spät ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Typischer Fitzek, spannend mit einem kleinen aber...

  • Von Jens Conradi Am hilfreichsten 31.10.2015

5 Sterne sind zu wenig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.01.2017

Wieder eine emotionale Achterbahnfahrt von der ersten bis zur letzten Sekunde! Manchmal denke ich, solche wahnsinnigen Geschichten könne sich nur ein Verückter ausdenken... ja, und ich kann mir keinen besseren Vorleser vorstellen als Simon Jäger, der es immer wieder schafft, mich mitzureißen, mich die reale Welt außerhalb dieser Achterbahn fast vergessen lässt (fast durchgehört an einem Tag).
Ich kann auch dieses Buch von Sebastian Fitzek bestens weiter empfehlen.
... hoffe, ICH lande jetzt nicht auf der Liste ;-)

  • Still Alice

  • Mein Leben ohne Gestern
  • Autor: Lisa Genova
  • Sprecher: Heide Domanowski
  • Spieldauer: 10 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 815
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 751
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 752

Alice ist zufrieden mit sich und ihrem Leben. Sie ist glücklich verheiratet, ihre drei Kinder sind bereits aus dem Gröbsten raus, und auch beruflich hat sie ihren Traum verwirklichen können. Als Professorin für kognitive Psychologie ist sie eine anerkannte Größe in Harvard. Doch plötzlich beginnt sie, die immer so zuverlässig war, Termine zu vergessen, sie verlegt ihre Sachen, und beim Joggen weiß sie auf einmal nicht mehr, wie sie nach Hause kommt. Obwohl sie nur wenige Blocks weit gelaufen ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Tief berührend und außergewöhnlich erzählt

  • Von Abiona Am hilfreichsten 02.02.2014

Selten so viel geweint...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.08.2016

Einen besseren Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt von Menschen mit Alzheimer kann man wohl kaum erhalten. Eine Frau, die es am eigenen Leibe erlebt und uns daran teilhaben lässt. Ich habe dieses Buch in nicht einmal 3 Tagen durchgehört, habe mit ihr alle Höhen und Tiefen durchlebt und so viel mehr über die Alzheimerkrankheit erfahren, als durch entsprechende Fachliteratur zu diesem Thema.
Man kann sich nur wünschen, in so einer Situation auch so eine wundervolle Familie an der Seite zu haben.

  • Die Schanin hat nur schwere Knochen

  • Unerhörte Geschichten einer Familienpsychologin
  • Autor: Sophie Seeberg
  • Sprecher: Sonngard Dressler
  • Spieldauer: 10 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.714
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.585
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.576

Absurde Geschichten aus dem echten Leben: Sandy erwartet ein Kind vom Ex-Freund ihrer Mutter, der der Vater ihres kleinen Bruders ist. Dass die Mutter auch noch vom Ex-Freund der Tochter schwanger ist, macht das Ganze nicht einfacher für Familienpsychologin Sophie Seeberg. Als Gerichtsgutachterin erlebt sie tragische, aber auch skurrile Momente. Wenn beispielsweise eine Mutter erklärt, dass ihre Schanin "nur schwere Knochen" habe, während diese in kurzer Zeit mehrere Tafeln Schokolade verdrückt.

  • 5 out of 5 stars
  • Unglaubliche Geschichten, aber leider wahr!

  • Von LauraP Am hilfreichsten 15.07.2016

Unglaubliche Geschichten, aber leider wahr!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.07.2016

Ich kann es gar nicht fassen, ist denn dieses zweite Buch nun auch schon wieder zu Ende. Es war noch spannender als das erste schon war. Aber auch der Humor kam nicht zu kurz (an dieser Stelle sei gesagt: Ich liebe Loriot! 😉) . Liebe Frau Seeberg, da geht doch bestimmt noch was? In freudiger Erwartung auf ein drittes Buch von Ihnen, werde ich hoffen, warten und: "will einfach nur hier sitzen." 🙄

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich