PROFIL

Jens Rossa

Neubrandenburg
  • 12
  • Rezensionen
  • 12
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 27
  • Bewertungen
  • Die alte Dame am Meer

  • Die Inselkommissarin 3
  • Autor: Anna Johannsen
  • Sprecher: Lena Münchow
  • Spieldauer: 10 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 473
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 424
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 421

Der Tod einer alten Dame auf Sylt ruft Hauptkommissarin Lena Lorenzen und ihren Kollegen Johann Grasmann auf den Plan. Die tote Gesa Jensen stammt aus einer einflussreichen Familie, lag aber seit vielen Jahrzehnten mit ihrem Bruder und dem Rest des Clans im Streit. Neben der Familie geraten auch schnell ein zwielichtiger Erbenermittler und ein Arzt unter Verdacht. Lena, die sich von der Trennung ihrer großen Liebe Erck abzulenken versucht, verfolgt die Spuren der Beteiligten bis in die Hamburger Künstlerszene der 50er Jahre.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr unterhaltsam

  • Von Mimi Am hilfreichsten 01.02.2019

Schmonzette

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.03.2019

Habe alle 3 Bände bis hierher gehört und das war dann auch der letzte. Ein Mix aus Schmonzette und Krimi, wobei in diesem Band auch der Krimi eher Schmonzette war. Die Sprecherin macht es zwar gut, aber unterstreicht den Gesamteindruck durch ihre Interpretation.

  • Der Tote im Strandkorb

  • Die Inselkommissarin 1
  • Autor: Anna Johannsen
  • Sprecher: Claudine Tadlock
  • Spieldauer: 8 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.111
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 1.024
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.025

Der erste spannende Fall für die Inselkommissarin Lena Lorenzen. Auf Amrum, der kleinen nordfriesischen Insel, wird der Leiter eines Kinderheims tot am Strand aufgefunden. Die örtliche Polizei geht von einer natürlichen Todesursache aus, bis das Landeskriminalamt die Obduktion des Leichnams veranlasst und Ermittlungen einleitet. Hauptkommissarin Lena Lorenzen wundert sich darüber, dass Kriminaldirektor Warnke ausgerechnet ihr diesen Fall überträgt. Wenige Monate zuvor hatte er sie noch wegen eigenmächtiger Ermittlungen aus einer Sonderkommission abgezogen und ihre Herunterstufung beantragt.

  • 1 out of 5 stars
  • Zeit und Geldverschwendung

  • Von E.S. Am hilfreichsten 15.07.2018

Etwas anstrengend zu hören

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.10.2018

Die Geschichte war eigentlich absolut in Ordnung. Die Sprecherin war nicht mein Fall. Für mich hat das nicht zu einer 34jährigen Kommissarin gepasst, ihre Tante wurde mit der Stimme einer hundertjährigen gesprochen, allgemein die Intonation zu übertrieben. Hier wäre nach meinem Geschmack weniger mehr gewesen, vor allem bei Nebenfiguren.

  • Eisenberg

  • Rachel Eisenberg 1
  • Autor: Andreas Föhr
  • Sprecher: Michael Schwarzmaier
  • Spieldauer: 12 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.216
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.978
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.964

Rachel Eisenberg ist Mitinhaberin einer angesehenen Münchner Kanzlei, frisch getrennt und Mutter einer 13-jährigen Tochter. Ihr neuer Fall soll eigentlich nur ein bisschen Medienpräzenz bringen - ein Obdachloser, der eines äußerst gewalttätigen Mordes verdächtigt wird -, doch als sie ihrem Mandanten zum ersten Mal gegenüber sitzt, ist Rachel sprachlos: Sie kennt ihn. Oder glaubte das zumindest.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannung bis zum Schluss

  • Von UlrikeClaudia Am hilfreichsten 12.03.2017

Grandios

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.09.2018

Spannende Story und der absolut beste Sprecher den ich bislang gehört habe. Absolut empfehlenswerter Titel!

  • Selfies

  • Carl Mørck 7
  • Autor: Jussi Adler-Olsen
  • Sprecher: Wolfram Koch
  • Spieldauer: 17 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.293
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.960
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.938

Vizepolizeikommissar Carl Mørck wird zur Aufklärung eines brutalen Todesfalls von der Mordkommission in Kopenhagen hinzugezogen. Wie sich herausstellt, gibt es eine Verbindung zu einem mehrere Jahre zurückliegenden und ausgesprochen brisanten cold case. Ausgerechnet jetzt geht es Carls Assistentin Rose sehr schlecht. Sie wird von grauenhaften Erinnerungen aus ihrer Vergangenheit heimgesucht. Sie kämpft mit aller Macht dagegen an - und gegen das Dunkel, in dem sie zu ertrinken droht. Und welche Rolle spielen die jungen Frauen Michelle, Jasmin und Denise, die sich zu einem starken und hochexplosiven Kleeblatt verbündet haben?

  • 5 out of 5 stars
  • Fan von Cark Mørck und dem Dezernat Q

  • Von Hannah Am hilfreichsten 17.03.2017

Highlgiht!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.03.2017

Für mich war es die bisher beste Story von Carl Morck. Ein perfekt gesponnenes Netz an Schicksalen, in dem es nur wenig schwar/weiss gab. Der Sprecher hat es perfekt rüber gebracht, für mich war es eines der besten Hörbücher der letzten Jahre.

  • Im Wald

  • Bodenstein & Kirchhoff 8
  • Autor: Nele Neuhaus
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 20 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.756
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.440
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.416

Mitten in der Nacht geht im Wald bei Ruppertshain ein Wohnwagen in Flammen auf. Aus den Trümmern wird eine Leiche geborgen. Oliver von Bodenstein und Pia Sander ermitteln wegen Brandstiftung - und bald auch wegen Mordes. Kurz darauf wird eine alte Frau in einem Hospiz ermordet. Bodenstein ist erschüttert, er kannte die Frau seit seiner Kindheit. Die Ermittlungen führen Pia und ihn in die Vergangenheit, in den Sommer 1972, als Bodensteins bester Freund spurlos verschwand.

  • 5 out of 5 stars
  • Wie immer fesselnd und hochspannend.

  • Von Candy Am hilfreichsten 26.10.2016

die großen Dramen...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.12.2016

..finden immer im kleinen statt. Für mich bisher der stärkste Band aus der Reihe mit einem spitzen Sprecher!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs

  • Isabelle Bonnet 3
  • Autor: Pierre Martin
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 8 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.471
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.295
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.286

Das Sirren der Zikaden, der würzige Duft von Lavendel und hinter sanft geschwungenen Hügeln das azurblaue Meer, von einem silbrigen Schleier aus flimmerndem Licht ins Reich der Märchen gerückt. Das Dörfchen Fragolin im Hinterland der Côte d'Azur wäre der ideale Ort, um die Seele baumeln zu lassen - doch dazu fehlt Kommissarin Isabelle Bonnet mal wieder die Zeit. Der angebliche Selbstmord eines hohen Polizeibeamten, der Besuch eines exzentrischen Bekannten und ein Überfall auf ein Juweliergeschäft an der Croisette in Cannes halten Madame le Commissaire in Atem.

  • 5 out of 5 stars
  • Kurzweilig und hervorragend gelesen

  • Von Anna Rapp Am hilfreichsten 07.05.2016

vorhersehbar

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.11.2016

Die Story war dünn und die französische Superfrau fängt im dritten Teil langsam an zu nerven. Lediglich die grandiose Sprecherin hat mich zum durchhalten bewogen.

Das Spiel seines Lebens Titelbild
  • Das Spiel seines Lebens

  • Myron-Bolitar-Reihe 1
  • Autor: Harlan Coben
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 10 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 888
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 378
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 382

Rasches Handeln ist angesagt für den New Yorker Agenten Myron Bolitar: Der Vertrag mit dem Profi-Footballspieler Christian Steele steht kurz vor der Unterzeichnung, da wird Christian verdächtigt, seine Verlobte umgebracht zu haben. Allerdings schwört er Stein und Bein, von der spurlos verschwundenen Kathy unlängst noch einen Anruf erhalten zu haben.

  • 5 out of 5 stars
  • Myron Bolitar Reihe - Teil 1

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 01.05.2010

Grandioser Krimi!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.01.2015

Spannend bis zum Ende, super Sprecher, wunschlos glücklich und gleich den zweiten Roman der Serie bestellft

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Koma

  • Harry Hole 10
  • Autor: Jo Nesbø
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 17 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.581
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.385
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.393

Ein junges Mädchen wird tot im Wald gefunden. Sie wurde brutal vergewaltigt. Zehn Jahre später wird an derselben Stelle ein Polizist getötet, sein Gesicht ist grausam entstellt. Eine Sonderkommission ermittelt unter Hochdruck. Doch es geschehen weitere Morde. Die Polizei hat keine Spur, und ihr bester Ermittler fehlt. Zur selben Zeit liegt ein schwerverletzter Mann im Krankenhaus im Koma. Das Zimmer wird von der Polizei bewacht. Niemand soll erfahren, wer der geheimnisvolle Patient ist.

  • 3 out of 5 stars
  • Minuspunkte an Audible / Hörbuch ist 5 Sterne wert

  • Von Equilibrium Am hilfreichsten 27.01.2014

von Anfang bis Ende spannend!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.03.2014

Ja ich gebe zu, das war mein erster Jo Nesbø. Ich kann also nicht in den Chor einstimmen ala "früher war der viel besser". Für mich war das Buch von Anfang bis Ende fesselnd, die Story und Characktere wurden auch für Neueinsteiger fein entwickelt mit all ihren Facetten. Ich war absolut begeistert von dem Buch und der Sprecher Uwe Teschner spielt sowieso in der allerersten Liga der Hörbuchsprecher mit. Traurig bin ich jetzt nur, dass das eben mein erster Jo Nesbø war.. Absoluter Hörtipp!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Deathbook

  • Autor: Andreas Winkelmann
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 12 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 943
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 871
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 875

Andreas kann nicht glauben, dass seine 15-jährige Nichte Kathi sich das Leben genommen hat - und schon gar nicht auf diese Weise. Auch ihre Klassenlehrerin hat ihre Zweifel. Aber sie weiß, dass Kathi sich in ihren letzten Wochen für den Tod interessierte. Sehr sogar. Kathis Freundinnen zeigen Andreas morbide Filmchen, die sie mit ihrem Handy gefilmt hat, und bald findet er heraus, dass Kathi Mitglied in einem Forum war, das sich Deathbook nennt...

  • 5 out of 5 stars
  • Tödlich, spannend, super gut!

  • Von Pingu1000 Am hilfreichsten 31.12.2013

Grandioser Thriller

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.02.2014

Ich war gespannt auf das Buch und wurde nicht enttäuscht. Die Story fand ich einfach grossartig! Sie wurde geschickt entwickelt, war so fantastisch, aber trotzdem so glaubhaft, hat mich vom Anfang an gefesselt und nicht wieder los gelassen. Ich höre Hörbücher ausschliesslich während des Laufens und in dieser Woche habe ich extra einige Kilometer mehr gemacht, damit ich das Buch zu Ende hören konnte.
Simon Jäger kannte ich noch nicht und ich war absolut begeistert von dem Vortragenden.

Zwei kleine Anmerkungen: Ich bin mir nicht sicher, ob die häufige Verwendung des Plusquamperfekts gerechtfertigt war und die Figur des Kommissar Kilians fand ich etwas unglaubwürdig, aber diese das war mir keinen Punktabzug wert.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Bis in den Tod hinein Titelbild
  • Bis in den Tod hinein

  • Kommissar Boesherz 1
  • Autor: Vincent Kliesch
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 9 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 924
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 796
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 792

Atemlose Spannung in Berlin: Kommissar Boesherz ermittelt in seinem ersten Fall...

  • 5 out of 5 stars
  • Überzeugender Auftakt zu neuer Reihe

  • Von Buechereule2 Am hilfreichsten 05.08.2013

mein erster und letzter Fall aus dieser Reihe

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.01.2014

Severin Bösherz deutet ständig aus allen möglichen Beobachtungen mit schlafwandlerischer Sicherheit wasserdichte Erkenntnisse. Seine nicht ganz so talentierten Mitstreiter behandelt er wie Schüler im Praktikum und niemanden stört das so wirklich. Wenn der Autor, für mich was das der erste Roman von ihm, dies etwas geschickter dosiert hätte, wäre es ok gewesen. So hat das gesamte Vergnügen der sowieso schon etwas arg konstruierten Geschichte etwas gelitten.
Uwe Teschner als Sprecher dagegen war sehr stark und ist, neben meiner Neugier, dafür verantwortlich, dass ich das Buch überhaupt zu Ende gehört habe.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich