PROFIL

Sabine P

  • 2
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 24
  • Bewertungen
  • Ostfriesenblut

  • Ostfriesland-Reihe 2
  • Autor: Klaus-Peter Wolf
  • Sprecher: Klaus-Peter Wolf
  • Spieldauer: 3 Std. und 42 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 230
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 210
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 212

Hauptkommissarin Ann-Kathrin Klaasen ist gerade dabei sich neu zu verlieben, als ein Unbekannter eine Leiche vor ihr ostfriesisches Einfamilienhaus legt. Die Person, eine alte Dame, ist keines natürlichen Todes gestorben. Während die Kommissarin ermittelt, erhält sie Hinweise auf die nächste Tote in Ostfriesland. Offenbar wurden die Opfer gezielt ausgesucht. Will der Täter eine Botschaft hinterlassen?

  • 2 out of 5 stars
  • Grauenhaft gelesen. Sorry Herr Wolf

  • Von Holger Am hilfreichsten 24.01.2016

Nervig zu hören

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.09.2018

Der Sprecher ist sehr anstrengend zu hören, darum hab ich nur wenige Minuten durchgehalten, darum kann ich über Inhalt nichts sagen.. schade.

  • Das Flüstern der Zeit (Die Zeitlos-Trilogie 1)

  • Autor: Sandra Regnier
  • Sprecher: Nina Reithmeier
  • Spieldauer: 10 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 506
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 477
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 474

Platzregen und Sturmwinde gehören für die englische Kleinstadt Lansbury und damit für die 17-jährige Meredith zum Alltag. Doch diese Gewitternacht ist anders. Unheimliche Kornkreise tauchen am Ortsrand auf, unerwartete Gestalten suchen Lansburys Steinkreis heim und dann ist da noch Merediths bester Freund Colin, der sie genau in dieser Nacht küsst, und mit dem nun nichts mehr so ist, wie es war.

  • 4 out of 5 stars
  • Nett, aber langatmig

  • Von Tanja Am hilfreichsten 30.11.2018

Zähe Geschichte ohne Sinn

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.03.2018

7 Stunden Quälerei mit Andeutungen ohne Antworten, weitergehört in der Hoffnung auf Besserung und ein Aha Erlebnis. Am Ende froh sein, dass es endlich vorbei ist und verstanden hab ich die Zusammenhänge immer noch nicht. .

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich