PROFIL

Fridolin Freak

  • 15
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 18
  • Bewertungen
  • Ich bin Single, Kalimera

  • Herbert 1
  • Autor: Friedrich Kalpenstein
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 5 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.126
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.981
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.976

Sommer, Sonne, Strand, Meer. Wie man sich als Single in einem Familienhotel durchschlägt. Wie man die beste Liege am Pool sichert. Warum es sinnvoll ist, beim Baden im Meer Schuhe anzuziehen. Herbert ist Spießer aus Überzeugung, Mitte dreißig, Bayer. Wie jedes Jahr reist Herbert im Urlaub in den Süden. Dieser Herausforderung stellt er sich, ausgerüstet mit einer gesunden Portion Selbstbewusstsein und Durchhaltevermögen. Denn Herbert weiß aus Erfahrung, dass Urlaub auch anstrengend sein kann.

  • 5 out of 5 stars
  • Lustig

  • Von Mandy Am hilfreichsten 11.06.2016

lebt vom bayrischen Sprachduktus des Sprecgers

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.05.2018

Eine etwas lahme Geschichte über einen Typen, der total auf dem Egotrip ist.... aber zwischendurch gut beobachtete Stellen, die man aus dem Pauschaltouristen-Alltag kennt. Ich habe den Fehler gemacht, die späteren Bände zuerst anzuhören. Man fragt sich, wann der Wandel stattgefunden hat vom Volla******** zum freundlichen Papa

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Gabe des Himmels

  • Die Fleury-Serie 4
  • Autor: Daniel Wolf
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 27 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.394
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.328
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.321

Die Fortsetzung der Bestseller-Reihe: Anno Domini 1346. Der junge Kaufmannssohn Adrien Fleury studiert in Montpellier Medizin und träumt von einer Laufbahn als Arzt. Als er nach Varennes-Saint-Jacques zurückkehrt, erkennt er seine Heimatstadt kaum wieder. Reiche Patrizier regieren Varennes rücksichtslos. Das einfache Volk rebelliert gegen Unterdrückung und niedrige Löhne. Die Juden leiden unter Hass und Ausgrenzung.

  • 5 out of 5 stars
  • Grossartige Leistung

  • Von Monika L. Am hilfreichsten 01.04.2018

Recht gut gelesen, spannender Historienroman<br />

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.05.2018

Auch der vierte Teil der Fleury Saga macht Spaß beim Anhören. Die korrekte Aussprache der hebräischen Namen und Bezeichnungen macht dem Sprecher offenbar Mühe, aber insgesamt ist das Buch erfreulich gut gelesen. Besonders gelungen ist, das viele Charaktere durch unterschiedliche Stimmfarben oder Sprechweisen erkennbar werden.

  • Jonah - Das Imperium

  • Der König der purpurnen Stadt 3
  • Autor: Rebecca Gablé
  • Sprecher: Detlef Bierstedt, Timmo Niesner, Dorette Hugo, und andere
  • Spieldauer: 7 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 7.711
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 7.198
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 7.179

London 1348. Jonah Durham hat Intrigen, zerstörerische Kriege und Schicksalsschläge überwunden. Sein mit List und Vorsicht aufgebautes Handelsimperium floriert. Nun will er auch die letzten Sprossen seines Aufstiegs erklimmen - mächtige Ämter im Königreich winken. Nur sein ältester Sohn Lukas bereitet ihm Sorgen. Er weigert sich, in die Fußstapfen zu treten und Jonahs Vermächtnis weiterzuführen. Doch all das wird bedeutungslos, als in den engen Gassen Londons die Pest ausbricht.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut,

  • Von Barbara Pezet Assmuth Am hilfreichsten 05.06.2015

spannende, historisch gut recherchierte Geschichte

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.05.2018

Wie die meisten Romane von Rebecca Gable ist auch die Jonah Trilogie eine packende Erzählung, die auf historischen Rahmendaten basiert. Einziger Wermutstropfen der auch als Hörspiel sehr empfehlenswerten Fassung ist die langweilige pseudo-mittelalterliche Musik

  • Tante Poldi und der schöne Antonio

  • Tante Poldi 3
  • Autor: Mario Giordano
  • Sprecher: Christian Baumann
  • Spieldauer: 10 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 554
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 530
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 533

Bei der Poldi bleibt's weiterhin turbulent. Es kreuzen wieder mal viel zu viele Männer ihren Weg, die ihr das Leben schwermachen. Und dann ist auch noch einer verschwunden: Thomas, der vor zwei Wochen mit einem Koffer äußerst wertvollen Inhalts von Tansania nach Europa aufgebrochen ist. Dass er diesen Koffer einem afrikanischen Boss gestohlen hat, macht die Sache nicht unbedingt besser. Als Poldi Thomas schließlich aufspürt, ist der Afrikaner leider bereits mausetot und auch nicht mehr ganz vollständig.

  • 3 out of 5 stars
  • Zu viel des Guten

  • Von Dounia Am hilfreichsten 07.02.2018

Schrägster Poldi-Band mit überraschenden Wendungen

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2018

Großartig gelesen wie die Vorgänger, noch mehr Leidenschaft, Sicilianita und Spannung - und herrlich skurril

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Mittelalter 1-2

  • P.M. History
  • Autor: Johann Eisenmann
  • Sprecher: Achim Höppner, Christoph Jablonka
  • Spieldauer: 6 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 305
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 154
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 150

Der Gottesstaat auf Erden ist die Vision, die sich durch das gesamte Mittelalter zieht, vom Untergang des Weströmischen Reiches der Antike bis zum Beginn der Neuzeit mit ihren großen Entdeckungen und der Reformation.

Besuchen Sie auch die Verlagswebsite unter www.komplett-media.de.

  • 4 out of 5 stars
  • Empfehlenswert, Verleiht sehr gute Eindrücke

  • Von Tobias Lange Am hilfreichsten 19.09.2006

Spannende Geschichtsstunde

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.12.2017

So macht Geschichtsunterricht wahrscheinlich mehr Spaß, als zu Schulzeiten - gut gelesen, launig formuliert und das Ganze so, dass man es unterwegs oder bei Haushaltsarbeiten gerne anhören mag.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Jonah - Der Aufstieg

  • Der König der purpurnen Stadt 2
  • Autor: Rebecca Gablé
  • Sprecher: Detlef Bierstedt, Timmo Niesner, Dorette Hugo, und andere
  • Spieldauer: 10 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 7.638
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 7.122
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 7.118

London, um 1337. Jonah Durham ist zu einem der einflussreichsten Kaufmänner Englands aufgestiegen. Er ist Schiffseigner, Hoflieferant und Ritter der Königin. Außerdem ist er verliebt - und das ausgerechnet in Giselle, die Tochter seines größten Widersachers. Während König Edward drauf und dran ist, das Land durch einen Krieg gegen Frankreich in den Ruin zu treiben, schlägt Jonah seinem Konkurrenten William de la Pole einen Handel vor: Die Hand seiner Tochter gegen eine Geschäftsidee, um die finanziellen Probleme des Königs zu lösen.

  • 3 out of 5 stars
  • Bedenklicher Trend in der Aufteilung des Hörbuchs

  • Von Rainer Am hilfreichsten 24.03.2015

mäßig gelesen, aber gut recherchierter Plot

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.12.2017

Als Hörbuch genauso lohnend wie zu lesen. Leider manchmal lustlos und unmotiviert betont vom Sprecher.

  • Sinuhe der Ägypter

  • Autor: Mika Waltari
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 30 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.228
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 772
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 777

In der Einsamkeit der Verbannung, erfüllt von der Sehnsucht nach seiner Heimatstadt Theben, schreibt der Arzt Sinuhe die Geschichte...

  • 5 out of 5 stars
  • Zeitloser Klassiker

  • Von Annette Am hilfreichsten 09.07.2012

Nur was für eingefleischte Historienfans...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.08.2017

denen die Geschichte hat wirklich Längen. Doch S. Kaminski schafft es bestens, die bewusst biblisch-altertümlich daher kommende Sprache mit Leben zu füllen. So entsteht beim Zuhören ein Bild des Alten Ägyptens und seiner Nachbarstaaten, von den Hethitern bis Mitanni, das von sehr charakteristischen Figuren bestimmt wird. Zudem ist das Ganze in kultischen wie kulturellen Dingen stimmig recherchiert und beschrieben. Das stimmt nachsichtig gegenüber der Langatmigkeit.

  • In Zungen reden

  • Stimmenimitationen von Gott bis Jandl
  • Autor: Robert Gernhardt
  • Sprecher: Robert Gernhardt
  • Spieldauer: 1 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 16
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 15
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 15

Am Anfang war das Wort, und das Wort reizte zur Parodie: Niemand hat in den vergangenen Jahrzehnten treffender und amüsanter...

  • 5 out of 5 stars
  • Schlichtweg genial

  • Von Klaus Am hilfreichsten 02.10.2013

Feinsinniger Wortwitz

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.08.2017

Einfach immer wieder schön! Robert Gernhardt spielt mit der Sprache auf tiefgründige, boshafte, ironische, manchmal auch kalauernde Art. Dieses Hörbuch ist ein Ritt durch die verschiedenen Phasen seines Schaffens. Und auch noch gelesen vom Meister selbst...

  • Ephraim Kishons beste Familiengeschichten

  • Autor: Ephraim Kishon
  • Sprecher: Thomas Fritsch
  • Spieldauer: 2 Std. und 55 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 115
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 80
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 79

Die Familie von Ephraim Kishon, so wie sie seine große Leserschaft aus zahlreichen Büchern kennt: die drei fröhlichen Kinder und seine zierliche, aber überaus einflussreiche Ehefrau stehen im Mittelpunkt dieser köstlichen Sammlung.

  • 5 out of 5 stars
  • Unbedingt empfehlenswert

  • Von Piet Mied Am hilfreichsten 28.08.2006

Klasse gelesene Kishonklassiker

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.08.2017

Auch wenn die Geschichten von Kishon nicht neu sind, so sind sie doch zeitlos. Diese Variante ist noch dazu wirklich gut gelesen, so dass man mit diesem Hörbuch eine vergnügliche Abwechslung hat.

  • Hirnzellen im Hinterhalt

  • Miles & Niles 1
  • Autor: Jory John, Mac Barnett
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 3 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 224
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 208
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 208

Wir waren's nicht! Miles Murphy ist berühmt, und zwar für eins: Streichespielen. Er ist der beste Streichespieler, den seine Schule je erlebt hat. Als er plötzlich in das langweilige Kuh-Kaff Yawnee Valley umziehen muss, ist für Miles eines klar: Auch an seiner neuen Schule wird er der beste Streichespieler aller Zeiten. Nur gibt's da ein Problem: Die Schule hat schon einen!

  • 4 out of 5 stars
  • Unterhaltsam

  • Von alikind Am hilfreichsten 15.01.2016

Viel lustiger als gedacht!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.06.2017

Eine gute Geschichte! Der Autor fühlt sich in einen Jungen (Miles) ein, der neu in ein zum Gähnen langweiliges Dorf kommt und Probleme in der neuen Schule hat. Er kennt niemanden, der Direktor hat ihn auf dem Kieker, weil Miles an seiner früheren Schule als Streiche-Experte berüchtigt war, und irgendjemand durchkreuzt clever alles, was sich Miles an Streichen ausdenkt. Dass ausgerechnet der kluge, aber stinklangweilige, streberhafte "Schulhelfer" Niles sich als Obertrickser herausstellt, wird klasse entwickelt.
Mit der (mit erhöhter Tonlage manchmal leicht übertriebenen und dadurch für Zuhörende anstrengenden) Stimmenvielfalt von Christoph Maria Herbst ist es einfach, die Charaktere auseinander zu halten.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich