PROFIL

Sira

  • 60
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 104
  • Bewertungen
  • Das letzte Plädoyer

  • Autor: Jeffrey Archer
  • Sprecher: Maximilian Laprell
  • Spieldauer: 18 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 1.435
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.362
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.352

Hätte Danny Cartwright seiner Freundin Beth den Heiratsantrag nur einen Tag früher oder später gemacht, wäre er nicht verhaftet und wegen Mordes an seinem besten Freund angeklagt worden. Vor Gericht steht die Aussage des unschuldigen Mechanikers aus dem Londoner East End gegen die Aussagen von vier Gentlemen. Schnell wird klar, dass Dannys Version der Geschichte die Geschworenen nicht überzeugt: Er wird zu 22 Jahren Haft verurteilt. Die wahren Schuldigen kommen davon. Vorerst - denn alle vier unterschätzen Dannys Entschlossenheit zur Rache: Er kämpft für eine Gerechtigkeit, die die skrupellosen Täter das Fürchten lehren wird.

  • 5 out of 5 stars
  • Fesselnd

  • Von Monika Am hilfreichsten 05.01.2019

Spannend und anspruchsvoll

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.03.2019

Die Geschichte fesselt und die 17 Stunden verfliegen - allerdings muss man schon aufmerksam zuhören, um nichts zu verpassen!

  • Mein schlimmster schönster Sommer

  • Autor: Stefanie Gregg
  • Sprecher: Nina Koenig
  • Spieldauer: 6 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 22
  • Sprecher
    3 out of 5 stars 22
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 21

Erst wenn man alles loslässt, kann das Leben neu beginnen. Als Isabel aus dem Krankenhaus entlassen wird, weiß sie, dass nichts mehr ist, wie es war. Zum ersten Mal ist sie spontan: Sie kauft einen VW-Bus und fährt einfach los. Eigentlich will sie in die Provence, aber dann kommt alles anders. Eine Reise beginnt, bei der sie Menschen trifft, denen sie sonst nie begegnet wäre, bei der sie ihr altes Leben loslässt und ein neues anfängt - und vor allem eines findet: die Liebe.

  • 3 out of 5 stars
  • tolle Geschichte, aber....

  • Von Sveja Am hilfreichsten 27.06.2018

Sprecher geht gar nicht

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.03.2019

Habe den Titel leider umtauschen müssen, Sprecher ging für meinen Geschmack einfach überhaupt gar nicht!

  • Liebe und Verderben

  • Autor: Kristin Hannah
  • Sprecher: Eva Mattes
  • Spieldauer: 16 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 250
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 240
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 239

1974: Als Lenora Allbright mit ihren Eltern nach Alaska zieht, ist die Familie voller Hoffnung, das Trauma des Krieges, das der Vater in Vietnam davongetragen hat, hinter sich zu lassen. In Matthew, dem Sohn der Nachbarn, findet Leni einen engen Freund, und aus ihrer Vertrautheit entwickelt sich bald eine junge Liebe. Doch auf die Schönheit des Sommers in Alaska folgt unweigerlich die Finsternis des Winters, und je länger diese andauert, desto weniger vermag Lenis Vater die in ihm wohnenden Dämonen zu bändigen. Schon bald müssen die beiden jungen Liebenden um ihr Miteinander kämpfen - bis sie eines Tages auszubrechen versuchen.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein emotionales Drama vor interessanter Kulisse

  • Von Ute Am hilfreichsten 28.01.2019

Tief und schrecklich

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.03.2019

Dieses Buch ist durch und durch genau das, was der Titel verspricht- voller Liebe und Verderben! Anfangs etwas schleppend, aber das Durchhaltevermögen lohnt sich, weil sich eine aus allen Details erwachsene Geschichte daraus spinnt, die wirklich sehr eindrücklich bewegt. Chapeau! Für mich ist das das beste Buch von dieser Autorin auf Deutsch. Bitte mehr davon!

  • Die andere Schwester

  • Autor: Kristin Hannah
  • Sprecher: Cornelia Dörr
  • Spieldauer: 14 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 553
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 514
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 513

Seit Jahren haben die Schwestern Claire und Meghann kaum Kontakt. Dann möchte Claire einen Mann heiraten, in den sie sich auf den ersten Blick verliebt hat. Davor will sie die ältere Meg unbedingt bewahren - ist sie doch selbst zu oft enttäuscht worden, als dass sie noch an Liebe glauben könnte. Ausgerechnet jetzt lernt Meg jemanden kennen, der es wert wäre, ihre Angst vor Nähe zu überwinden. Doch dann droht den Schwestern ein erneuter Verlust.

  • 4 out of 5 stars
  • Berührend und hörenswert!

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 10.06.2018

Bewegend

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.03.2019

Eine schön bewegende Geschichte, mit authentischen Charakteren und Entwicklungen. Gerne jederzeit mehr von dieser Autorin!

  • Das Geheimnis der Zitronen

  • Autor: Ella Wünsche
  • Sprecher: Yesim Meisheit
  • Spieldauer: 6 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 461
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 418
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 416

Julie fällt aus allen Wolken; die Kellnerin erbt eine Villa von ihrer Großmutter, die sie nie kennengelernt hat. In dem geheimnisumwobenen Heidelberger Anwesen hofft Julie, mehr über ihre eigene Herkunft zu erfahren und endlich mit ihrer chaotischen Familiengeschichte abschließen zu können. Durch Zufall gerät sie auf die Spur einer großen Liebesgeschichte, die Jahrzehnte überdauerte und bis heute nachwirkt.

  • 5 out of 5 stars
  • Romantisch

  • Von elke Am hilfreichsten 01.11.2017

Locker, flockig, nett

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.02.2019

Ich habe das Buch fast in einem Schwupps durchgehört. Nicht weltbewegend aber locker, flockig, nett - eine kleine Auszeit für die Seele.

  • Die ewigen Toten

  • David Hunter 6
  • Autor: Simon Beckett
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 13 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.476
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.322
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.320

Nur Fledermäuse verirren sich noch nach St. Jude. Das Krankenhaus im Norden Londons, seit Jahren stillgelegt, soll in Kürze abgerissen werden. Doch dann wird auf dem staubigen Dachboden eine Leiche gefunden, eingewickelt in eine Plastikhülle. Die Tote, das sieht David Hunter sofort, liegt schon seit langer Zeit hier. Durch das trockene und stickige Klima ist der Körper teilweise mumifiziert. Als beim Versuch, die Leiche zu bergen, der Boden des baufälligen Gebäudes einbricht, entdeckt der forensische Anthropologe ein fensterloses Krankenzimmer, das nicht auf den Plänen verzeichnet ist.

  • 3 out of 5 stars
  • So lala..

  • Von Marco Stephan Am hilfreichsten 22.02.2019

Nicht der beste Hunter

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.02.2019

Endlich wieder ein Hunter! Aber für meinen Geschmack teils gezwungen ekelhaft und langatmiger. Was bei den ersten Büchern ohne Mühe gelang, wird hier zu mühevoll inszeniert. Ich freue mich dennoch auf eine potentielle Fortsetzung.

  • Im falschen Film 4 - 37 Stunden

  • Autor: Vanessa Mansini
  • Sprecher: Yesim Meisheit
  • Spieldauer: 7 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 185
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 174
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 174

Trixi erwacht nackt im Bett eines fremden Mannes irgendwo in Brandenburg und hat keinen blassen Schimmer, wie sie dort hingekommen ist. Die Erinnerungen an die letzten 37 Stunden fehlen ihr komplett. Doch ihre Familie und Freunde werden ihr schon helfen bei diesem neuen Rätsel. Denkt Trixi zumindest, bis sie eine grausige Entdeckung in ihrem Keller macht... Trixi ist zurück! Das neue Abenteuer der Frau ohne Erinnerungen von Bestsellerautorin Vanessa Mansini: Witzig und gefühlvoll, aber trotzdem nichts für schwache Nerven. "Im falschen Film - 37 Stunden" kann unabhängig von den früheren Bänden gehört werden.

  • 4 out of 5 stars
  • Ende anders als erwartet

  • Von Brigitte Schulz Am hilfreichsten 25.07.2018

Leider enttäuschend

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2019

Die ersten Teile waren schön und traurig und doch spannend wie ein Krimi - ich konnte kaum mehr aufhören. Diese Fortsetzung hätte man doch lieber lassen sollen. Sie wirkt gezwungen und strengt an, was doch sehr schade ist, weil ich von Teil 1-3 begeistert war...

  • Im falschen Film 3

  • Autor: Vanessa Mansini
  • Sprecher: Yesim Meisheit
  • Spieldauer: 10 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 543
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 510
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 507

Es ist ein Jahr vergangen, seit Trixi bei einem Unfall ihre Erinnerungen verloren hat. Sie hat ihren Frieden mit der Amnesie gemacht und schaut nach vorne. Nur noch die Liebe ihres Lebens und ihr Baby zählen. Doch als sich ihr verschollen geglaubter Vater meldet, stolpert sie sofort wieder ins nächste Chaos voller Intrigen und ungelöster Rätsel. Dabei stößt sie auf dunkle Familiengeheimnisse, die niemand je erfahren sollte.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannung, Abwechslung, Humor und Gefühl verpackt in einer hervorragenden Stimme

  • Von tanja Am hilfreichsten 19.10.2016

Fesselnd

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2019

Wie schon die ersten Teile: Die Geschichte ist schön und traurig und doch spannend wie ein Krimi - ich konnte kaum mehr aufhören.

  • Im falschen Film 2

  • Autor: Vanessa Mansini
  • Sprecher: Yesim Meisheit
  • Spieldauer: 9 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 599
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 559
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 558

Trixi hat durch einen Unfall ihr Gedächtnis verloren und begreift ihre Amnesie als Chance: Sie startet ein neues Leben! Aber schon bald wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt. Eine Liebe, die sie nicht loslässt. Ein Fremder, der ihr einst vertraut war. Ein Stalker, der aus dem Schlaf erwacht. Auch das neue Leben ist schnell wieder voller Chaos, Trubel und Fragezeichen. Aber mit guten Freunden, wahrer Liebe und viel Humor wird man auch das in den Griff bekommen. Oder?

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gerne zu gehört :-)

  • Von H.S. Am hilfreichsten 24.09.2016

Spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2019

Wie schon der erste Teil: Die Geschichte ist schön und traurig und doch spannend wie ein Krimi - ich konnte kaum mehr aufhören.

  • Im falschen Film 1

  • Autor: Vanessa Mansini
  • Sprecher: Yesim Meisheit
  • Spieldauer: 10 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 884
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 821
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 821

Ein Unfall - und plötzlich sind alle Erinnerungen an dein Leben ausgelöscht. Dafür gibt es einen komischen Mann, angeblich deiner, der immer nur wissen will, wo du das verdammte Auto geparkt hast.Trixi hat eine komplette Amnesie. Und das Leben, das ihres sein soll, findet sie mehr als furchtbar. Doch wenn man sich an nichts mehr erinnern kann, kann man dann nicht auch gleich einen Neuanfang wagen? Vielleicht sogar mit diesem (Traum-) Mann, dessen Frau in den Unfall verwickelt war?

  • 5 out of 5 stars
  • Unterhaltsame Geschichte mit Schmeichelstimme

  • Von Daniel Am hilfreichsten 13.08.2016

Tolles Buch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2019

Die Geschichte ist schön und traurig und doch spannend wie ein Krimi - ich konnte kaum mehr aufhören.