PROFIL

negiyou

  • 4
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 4
  • Bewertungen
  • Per Anhalter durch die Galaxis

  • Per Anhalter durch die Galaxis 1
  • Autor: Douglas Adams
  • Sprecher: Christian Ulmen
  • Spieldauer: 5 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.319
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.628
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.626

Daumen raus und anschnallen für eine aberwitzige Reise durch die Galaxis: "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams ist Kult. Die geniale Mischung aus Satire, Science Fiction und Komödie sprüht vor überraschenden Wendungen und kreativen Ideen.

  • 3 out of 5 stars
  • Unantastbare Story - Ungeeigneter Sprecher

  • Von Hechtesser Am hilfreichsten 08.09.2013

Film ist besser...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.02.2015

Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

Joa... es war unterhaltsam, aber nicht so gut, wie mir von allen Seiten her immer wieder erzählt wurde.

Würden Sie sich jetzt auch für ein anderes Hörbuch von Douglas Adams interessieren? Warum oder warum nicht?

Dafür hat es mich nicht genug gefesselt oder amüsiert.

Hat Ihnen Christian Ulmen an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Christian Ulmen war für mich eine perfekte Besetzung, und ich muss sagen, dass mich seine Stimme und die Art wie er liest mehr als ein mal bei der Stange gehalten hat.

Hat Per Anhalter durch die Galaxis Sie zu etwas Bestimmtem inspiriert?

...den Film noch einmal zu schauen.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer Klamauk und amüsant verpackte philosophische Gedankenspiele mag, der kommt auf jeden Fall auf seine Kosten.

  • Der Schamane

  • Familie Cole 2
  • Autor: Noah Gordon
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 23 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.195
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.132
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.129

Robert Jeremy Cole, der Nachfahre des legendären Medicus, findet in der Neuen Welt als Schafzüchter und Arzt sein Glück, doch er lernt auch die Schattenseiten des jungen Amerika kennen: Indianerhass, Sklavenwirtschaft und Bürgerkrieg. Als er vom Stamm der Sauks Land kauft, lernt er die Priesterin und Medizinfrau Makwa-ikwa kennen. Sie weiht ihn in das wertvolle Wissen über die heilenden Kräfte der Natur ein und wird ihm eine unentbehrliche Helferin. Bald jedoch fällt sie einem grässlichen Verbrechen zum Opfer und der beginnende Bürgerkrieg bedroht das geordnete Leben Coles.

  • 5 out of 5 stars
  • realistische Darstellung des Wilden Westens

  • Von michael Am hilfreichsten 06.08.2015

Steht dem ersten Teil in nichts nach!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.02.2015

Anders als der erste Teil - aber kein Stück schlechter!
Entgegen der Meinung vieler Leser finde ich den zweiten Teil genau so gut wie den ersten, allerdings auf eine andere Art. Natürlich ist die Handlung anders, natürlich geht es nicht um die selben Charaktere.
Dieses Mal steht nicht im Mittelpunkt wie schwer es für einen europäischen Christen ist, in Persien Medizin zu studieren, sondern die Geschichten von Vater und Sohn, die vom Wesen und Hintergrund zwar unterschiedlich sind, aber doch vor allem zwei Dinge teilen:
1. die Leidenschaft für Medizin
2. das Verlangen, den Mord an einer Indianerin aufzuklären, die beide irgendwie zu dem gemacht hat, was sie sind.

  • Der Medicus

  • Autor: Noah Gordon
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 28 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.976
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.691
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.677

Der Waisenjunge Rob findet bei einem Bader Schutz und wird sein gelehriger Schüler. Nach dem Tod seines Meisters bricht er nach Persien auf, denn dort, im fernen Isfahan, lehrt Avicenna, der berühmteste aller Ärzte. Rob trotzt mutig den Gefahren seiner weiten Reise, Hunger, Pest und den Überfällen religiöser Fanatiker. Unbeirrt folgt er seiner Berufung als Arzt und Heiler.

  • 5 out of 5 stars
  • Frisch geblieben

  • Von Annette Am hilfreichsten 08.12.2013

Klassiker!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.02.2015

Auf welchen Platz würden Sie Der Medicus auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

3

Welche Figur hat Frank Arnold Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Frank Arnolds Stimme ist recht angenehm. Vom angestrengten höher - sprechen für weibliche Figuren sollte er allerdings die Finger lassen.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Nein, dafür sind viele Passagen zu lang und zu trocken.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Vergesst den Film!
Ich habe den Film zuerst gesehen und hatte dan Lust auf mehr - das Hörbuch/Buch hat NICHTS mit dem Film gemeinsam.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Extinction

  • Autor: Kazuaki Takano
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 19 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 9.649
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 9.026
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 9.024

Jonathan Yeager wird im Auftrag der amerikanischen Regierung in den Kongo geschickt. Bei einem Pygmäenstamm sei ein tödliches Virus ausgebrochen. Die Verbreitung muss mit allen Mitteln verhindert werden. Doch im Dschungel erkennt Yeager, dass es um etwas ganz anderes geht: Ein kleiner Junge, der über unglaubliche Fähigkeiten und übermenschliche Intelligenz verfügt, ist das eigentliche Ziel der Operation. Kann es sein, dass dieses Geschöpf die Zukunft der Menschheit bedroht?

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr cleverer scifi-Action-Thriller

  • Von Blutende Ohren Am hilfreichsten 07.01.2015

Wissenschaft und Evolution im Wettstreit!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.02.2015

Unglaublich spannend!
Zunächst fragt man sich, was die unterschiedlichen Handlungsstränge miteinander zu tun haben, ob man fälschlicherweise ein Fachbuch über Genetik erwischt hat und worum es überhaupt geht...
Und dann ist man plötzlich mitten drin im Wettlauf zwischen Evolution, Wissenschaft und Politik, und schnell beginnt man, eigene Moralvorstellungen und als selbstverständlich empfundene Normen, Gesetzmäßigkeiten und Klischees zu hinterfragen... was macht den Mensch zur Kröning der Schöpfung? Was unterscheidet uns vom Affen? Wie weit muss man einen Menschen bringen, damit er gewissenlos tötet? Sind gute Taten selbstlos oder doch nur ökologisch geschickte Investitionen?

Spannend, schonungslos, komplex, kompliziert... meiner Meinung nach in einer perfekten Mischung!!!