PROFIL

Julian

  • 1
  • Rezension
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 9
  • Bewertungen

Nach großen Erwartungen leider enttäuschend

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.03.2014

Als der 4. Teil der Bücherreihe mit einem offenen Ausgang sein Ende fand, war ich etwas verdutzt, erwartete jedoch eine passende Fortsetzung im 5. Teil. Leider endpuppte sich dieses neuere Werk, als nur ein Teil, einer nun scheinbar nicht mehr enden wollenden Geschichte. Traurig ist, dass die beiden ehemaligen Protagonisten Rammar und Balbok nur noch selten vorkommen und mehr nerven, als unterhalten. Obwohl ich ursprünglich von der Leistung des Sprechers Erik Schäffler stets überzeugt war, schienen ihm in diesem Werk die Realisierung der Stimmen, gerade die der Scheusale, eher schlecht als recht gelungen zu sein. Die Geschichte hat zwar einige spannende Elemente, ist jedoch wenig vergleichbar mit dem Unterhaltungswert seiner 4 Vorgänger.

Fazit: Langgezogene Handlung, als schlechtere Fortsetzung einer fantastischen Reihe. Dazu noch ein fähiger, jedoch diesmal schlecht gewählter Sprecher. Lohnt nur für echte Hardcore-Fans. Für mäßig begeisterte eher unpassend.