PROFIL

Berger

  • 22
  • Rezensionen
  • 58
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 136
  • Bewertungen

Spannend, aber....

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.01.2020

Schon eine äußerst spannende Geschichte, aber meiner Meinung nach, schlecht recherchiert! So viel extreme Gewalt und Heuchelei in sogenannten Sekten, bedient ein echtes Klischee! So indoktriniert stellen sich das wohl viele vor, hat aber wenig mit Tatsachen zu tun! Alles etwas to much.

Unheimlich

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.01.2020

Der Gedanke, das diese Geschichten wirklich wahr sind, ist Gänsehaut pr
pur! Man Blickt unn die tiefsten Abgründe der Menschen und trägt sich auch, ob mit wenige Gleichgültigkeit füreinander, nicht das eine oder andere Verbrechen hätte verhindert werden können.

Gähn

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.10.2019

Hätte ich nicht die Serie gesehen, hätte ich das Hörbuch wahrscheinlich aus totaler Langeweile zurück gegeben. So habe ich es zwar zuende gehört, aber besser ist es kaum geworden. Keine Spannung, Monotone, fast gleichgültige Stimme der Vorleserin - aber als gute Nachtgeschichte hat es hervorragend funktioniert!
Ein hoch auf die Serie!

gähn!

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.07.2019

Das war bisher das langweiligste Buch dieser Serie!! Aus der Story hätte man echt was machen können, aber mir war leider von Anfang an klar, was passiert war. Ich hoffe bis zum Schluss noch auf eine interessante Wendung, was leider nicht passierte. Da ich bisher alle Bücher von J.D.Robb gekauft habe, hoffe ich mal, das das nur ein Ausrutscher war!

Genuss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2019

Ich finde die Geschichte der besonderen Kinder einfach toll! Auch mit dem Sprecher hat Audible eine sehr gute Wahl getroffen!!! Die Legende... kann jeder hören, ob er die Geschichte kennt, oder erst kennen lernen will.

sehr entspannend und angenehm!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.03.2019

gute Einleitung, die immer auf die selbe Art wiederholt wird, inklusieve Atemübung, eine kleine Geschichte und dann einfach wegduseln!

langsam nimmt die Serie fahrt auf

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.01.2019

Nette Geschichte, aber was Spannung betrifft, kann noch ne ganze Schippe drauf gelegt werden. Auch mehr über die angebliche Agentin wäre nicht schlecht. Nicht immer nur Andeutungen.

Begeistert

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.03.2015

Dieser zweite Teil der besonderem Kinder hat mich nicht mehr los gelassen ! Extrem spannend mit überraschenden Wendungen! Wer das erste Buch toll fand, wird vom zweiten begeistert sei. Nur hoffe ich, das der dritte Band nicht lange auf sich warten lässt!

gerne mehr

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.01.2015

Ich bin einfach ein J.D.Robb Fan und würde mich freuen, wenn auch weiterhin die Serie von ihr als ungekürztes Hörbuch erscheint.
Ich mag es, immer mehr über die einzelnen Personen zu erfahren und zu sehen wie Dallas langsam immer Sozialfähiger wird.
Spannung ist immer gewährleistet und es wird mir nie langweilig zuzhören. Außerdem ist Tanja Gekes Stimme sowieso ein Genuß!
Weiter So!

Klasse

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.09.2014

Mal was ganz anderes! Ein Detektiv mit Behinderung! Erwin wird eigentlich als "Dorftrottel" angesehen, was ihm eigentlich auch recht ist. So können er und seine Ermittlungs-Ente ungestört ihrer Lieblingstätigkeit nachgehen - Ermitteln und Rätsel lösen!
Ich habe mich immer wieder köstlich amüsiert! Auch das Ende fand ich sehr befriedigend! Daraus könnte man doch einen Fortsetzungsroman machen. Auf jeden Fall würde ich. Den nächsten Roman mit Erwin seiner Ente wieder kaufen!