PROFIL

charlotte

  • 1
  • Rezension
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen
  • Juwelen im Morast der Langeweile (Original Podcast)

  • Autor: Oliver Polak, Micky Beisenherz
  • Sprecher: Oliver Polak, Micky Beisenherz
  • Spieldauer: 12 Std.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 207
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 194
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 192

Die Welt ist zu schnell, zu kaputt und zu kompliziert. In den kalten Wirbelstürmen des Zeitgeists braucht es Menschen, an denen wir uns festhalten können: Oliver Polak und Micky Beisenherz. Ihren neuen Podcast gibt's jetzt immer am Freitag. Anflüge von Melancholie, brüderlicher Introspektion und wahrhaftiger Momentaufnahmen im Morast der Langeweile - dem Lieblingspullover unter den Podcasts.

  • 5 out of 5 stars
  • Kurzweilig und ungeskriptet gut

  • Von *\H/* Am hilfreichsten 18.02.2018

nie langweilig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.04.2018

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

auf jeden fall. es ist wie im café sitzen und die typen vom nachbartisch zu belauschen. kleine jungs, doch auch mal tiefgang.

Welcher Moment von Juwelen im Morast der Langeweile (Original Podcast) ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

immer die momente, in denen sie völlig pubertär rumkichern und dann im nächsten moment zeigen, dass sie sehr wohl nachdenken über diese welt in dieser zeit.

Wie hat Ihnen Oliver Polak and Micky Beisenherz als Sprecher gefallen? Warum?

das perfekte doppelpack.

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

olivers sichtweise auf bestimmte dinge in dieser gesellschaft.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

gut zu hören, abends im bett: gemütlich und lustig, ein wenig tiefgang und viel humor. was man verpasst hat, kann man am morgen nochmal hören. perfekter podcast. der bei audible bleiben sollte...

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich