PROFIL

Klinsmenn

  • 8
  • Rezensionen
  • 112
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 12
  • Bewertungen
  • Auris

  • Autor: Sebastian Fitzek, Vincent Kliesch, Helge May, und andere
  • Sprecher: Simon Jäger, Svenja Jung, Oliver Masucci, und andere
  • Spieldauer: 6 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.090
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.882
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.881

Matthias Hegel ist forensischer Phonetiker und der beste Audio-Profiler Deutschlands. Er ist imstande, nur anhand von Tönen, Geräuschen, Dialekten und Stimmfarben ein psychologisches und optisches Profil von Menschen zu erstellen. Dank ihm sitzen einige der gefährlichsten Straftäter im Gefängnis. Erpresser, Geiselnehmer, Attentäter, von denen die Ermittler oftmals nur kurze Audiomitschnitte hatten. Hegel ist faszinierend, charismatisch, schwer durchschaubar. Und: Er sitzt in Einzelhaft. Vor einem Jahr hat er eine obdachlose Frau bestialisch ermordet.

  • 3 out of 5 stars
  • Schade

  • Von JACK Am hilfreichsten 12.05.2019

schreckliche Sprecherin

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.05.2019

Die Geschichte ist total schwach. Gleich zum Anfang hört der Psychologe angeblich, dass der Täter auf der rechten Seite nichts sieht. Wie soll das bitte gehen? Am schlimmsten ist jedoch die Heldin: Eine hysterische junge Frau die sich die ganze Zeit aufregt und rumschreit. Die Sprecherin hat ein unangenehmes Organ was ekelhaft gut zur "Heldin" passt. Aus irgendeinem Grund habe ich das bis zum bitteren Ende durchgehalten. Das Ende ist dann doch noch ein wenig überraschend, die Heldin steht aber noch dümmer da als sie eh schon die ganze Zeit daherkommt.
Verschwendete Zeit und verschenktes Geld!
Woher wohl die vielen Guten Rezensionen kommen?

31 von 37 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Elfenmagie

  • Elvion 1
  • Autor: Sabrina Qunaj
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 27 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 536
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 496
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 496

Jahrtausende nach der Teilung Elvions erreicht die Fehde der Licht- und Dunkelelfen einen Höhepunkt. Mit dem Blut der Halbelfe Vanora könnte das Reich wiedervereint werden und die Königin Alkariel ihre alte Macht zurück erhalten. Die Dunkelelfen versuchen dies zu verhindern, indem sie das Mädchen versteckt halten. Nichts ahnend wächst Vanora in der Welt der Menschen bei ihrem Vater auf, bis das Schicksal sie eines Nachts einholt und der geheimnisvolle Glendorfil erscheint.

  • 5 out of 5 stars
  • Absolut hörenswert!!!!!

  • Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 30.05.2014

absolut grauenvoll

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.02.2019

Es fängt mit einem netten, etwas dummen Mädchen an. Dann gibt es einen Zeitsprung und das Mädchen ist eine dämliche junge Frau. Alle verlieben sich unsterblich in sie (warum versteht man nicht) und sie leidet immerzu. Unerträglich dieser Schmalz.
Die Geschichte ist zudem total unlogisch.
Rausgeschmissenes Geld.
Die Sprecherin ist ganz gut - retten kann sie aber nichts...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Elfen

  • Die Elfen-Saga 1
  • Autor: Bernhard Hennen
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 32 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.287
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.229
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.226

Verborgen vor den Augen der Menschen, geschützt durch magische Pforten, liegt das Reich der Elfen: Albenmark. Doch ihre Welt ist bedroht, denn ein gefährlicher Feind schickt sich an, das Volk der Elfen für immer zu vernichten. Die Elfenkönigin Emerelle schickt Farodin und Nuramon - die kühnsten Krieger Albenmarks und Rivalen um die Gunst der Zauberin Noroelle - aus, um Albenmark zu retten.

  • 5 out of 5 stars
  • Endlich ungekürzt!

  • Von Igraine Am hilfreichsten 23.03.2018

grauenvoll

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.12.2018

der Sprecher mit seiner schwülstigen Stimme kann vermutlich auch das beste Buch zerstören. Bei diesem Werk gibt es aber nicht viel kaputt zu machen. Immer wieder gibt es Zeitsprünge und die Helden sind ein paar hundert Jahre zurück in der Welt. Der übermächtige Feind ist gen Ende leicht zu ermorden. Alles ziemlich unlogisch. Dafür gibt es reichlich Schlachtgetümmel und die eine oder ander unappetitliche Folterszene.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Lebendige Schatten

  • Reckless 2
  • Autor: Cornelia Funke
  • Sprecher: Rainer Strecker
  • Spieldauer: 10 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 940
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 720
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 723

Sechs Mal wird die Motte auf seiner Brust zubeißen, bevor sie zurück zu ihrer Herrin fliegt und Jacob dem Tod überlässt...

  • 5 out of 5 stars
  • auch der 2. Teil konnte wieder überzeugen

  • Von Astrid Letannas Bücherblog Am hilfreichsten 18.10.2012

Ein Roman wie ein Skizzenbuch

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.10.2012

Die Geschichte spielt in der Welt hinter dem Spiegel in der sich allerlei Fabelwesen tummeln. Leider bleiben die Figuren blass und erscheinen mir unfertig. Man erfährt selten etwas über die Hintergründe der einzelnen Charaktere und innere Konflikte, geschweige denn eine Entwicklung der Persönlichkeiten, findet nicht statt. Als hätte jemand ein großartiges Gemälde geplant ohne über die Skizzen hinausgekommen zu sein. Die Handlung ist vorhersehbar und nach einer Weile geht einem die unerfüllte Sehnsucht der Hauptfiguren nacheinander auf die Nerven. Die Geschichte erklärt auch in keiner Weise warum die zwei nicht zueinander finden dürfen... So schmachten sie sich also an und haben Angst umeinander. Insgesamt ganz nett aber man wünscht sich der Lektor hätte die Autoren dazu gebracht alles noch einmal zu überarbeiten.
Der Sprecher ist wunderbar! Die Musik hat mir gut gefallen. Sie kommt nach den Kapiteln und stört die Erzählung nicht.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Operation Schneewolf

  • Autor: Glenn Meade
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 22 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.623
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 734
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 744

Es ist Winter 1952. Mit dem Mut der Verzweiflung flieht Anna Chorjowa aus einem sowjetischen Gulag. Über Finnland gelangt sie nach Amerika, wo die junge Frau ein neues Leben anfangen will. Aber der amerikanische Geheimdienst hat andere Pläne mit Anna: Sie soll helfen, den Topagenten Alex Slanski in Moskau einzuschleusen. Die Belohnung, die ihr winkt, wäre mit allem Gold dieser Welt nicht aufzuwiegen...

  • 5 out of 5 stars
  • Erstklassiger Geschichtsthriller

  • Von Stephan Am hilfreichsten 16.04.2012

Langeweile pur

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.05.2012

tödlich langweilig - ich habe es nicht bis zum Ende durchgestanden. Der Anfang ist gespickt mir gaaaanz geheimen Unterlagen. So sollte vermutlich eine Spannung aufgebaut werden. Wenig überzeugend. Auch die Art wie dann eine Spionin angeworben wurde scheint mir absurd. Alle Personen werden weitschweifig eingeführt, sind jedoch blasse Persönlichkeiten mit wenig überzeugenden Beziehungen untereinander. Falls mal eine spannende Handlung kommt, dann nach dem ersten Drittel. Da bin ich dann ausgestiegen... Schade ums Geld.

5 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Junge, der Träume schenkte

  • Autor: Luca Di Fulvio
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 23 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.040
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.559
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.556

New York, 1909. Aus einem transatlantischen Frachter steigt eine junge Frau mit ihrem Sohn Natale. Sie kommen aus dem tiefsten Süden Italiens - mit dem Traum von einem besseren Leben in Amerika. Doch in der von Armut, Elend und Kriminalität gezeichneten Lower East Side gelten die gnadenlosen Gesetze der Gangs. Nur wer über ausreichend Robustheit und Durchsetzungskraft verfügt, kann sich hier behaupten.

  • 4 out of 5 stars
  • Gutes, interessantes Buch für Erwachsene

  • Von Bussibär1972 Am hilfreichsten 15.04.2013

reich an Wiederholungen und Kitsch

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.04.2012

Die Beschreibungen des Amerika der 20er Jahre sind lebhaft und unterhaltsam. Die ständigen Wiederholungen nerven allerdings furchtbar. Irgendwann konnte ich die "blonde Locke die ihm in die Stirn fiel" nicht mehr ertragen. Oder die "Bandagen die ihre Brüste flach drückten". Die Wortwahl der Liebesgeschichte hat oft Ähnlichkeit mit Groschenromanen.
Wer eine wirklich gute Geschichte lesen möchte lese lieber "eine Geschichte der Liebe" von N. Krauss.

71 von 108 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ruby Red

  • Ruby Red Trilogy, Book 1
  • Autor: Kerstin Gier, Anthea Bell (translator)
  • Sprecher: Marisa Calin
  • Spieldauer: 8 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 140
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 92
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 90

Gwyneth Shepherd's sophisticated, beautiful cousin Charlotte has been prepared her entire life for traveling through time. But unexpectedly, it is Gwyneth, who in the middle of class takes a sudden spin to a different era!Gwyneth must now unearth the mystery of why her mother would lie about her birth date to ward off suspicion about her ability, brush up on her history, and work with Gideonthe time traveler from a similarly gifted family that passes the gene through its male line, and whose presence becomes, in time, less insufferable and more essential.

  • 1 out of 5 stars
  • schlechte Qualität

  • Von Klinsmenn Am hilfreichsten 04.03.2012

schlechte Qualität

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.03.2012

schlechte Qualität der Akustik: Dieses Hörbuch schient stellenweise im Badezimmer aufgenommen worden zu sein. Die Sprecherin ist nicht schlecht, allerdings hören sich alle ihre Männerstimmen sehr ähnlich an und manchmal scheint sie beim Sprechen eingeschlafen zu sein. Mein Fazit: Lieber selber lesen!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Dunkelheit

  • Die schwarzen Juwelen 1
  • Autor: Anne Bishop
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 18 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 921
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 423
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 426

Die Wächter der dunklen Reiche, die "Kasten des Blutes" genannt werden, missbrauchen ihre Macht und lassen sich nur noch von Gier und Perversion leiten. Eine alte Prophezeiung sagt die Rückkehr einer Hexe voraus, die nun die Kasten des Blutes zu alter Größe führen soll. Doch wer die Auserwählte sein wird, ist noch ein großes Rätsel. Es könnte die junge Jaenelle sein - denn sie hat ganz besondere Züge an sich, ahnt jedoch noch nicht mal selbst, dass in ihr große magische Kräfte schlummern.

  • 5 out of 5 stars
  • Dies ist eine Trilogie Plus

  • Von Viktor Am hilfreichsten 05.01.2015

Das Grauen der schwarzen Juwelen

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2011

Ein schreckliches Machwerk! Wer von missbrauchten Kindern, Männern die zu einem Dasein als Sexsklaven verdammt sind, Verstümmelungen der Genitalien undsoweiter hören möchte dem lege ich dieses Hörbuch ans Herz.

2 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich