PROFIL

Malik El Yahiaoui

Deutschland
  • 9
  • Rezensionen
  • 17
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 64
  • Bewertungen
  • Ich bin viele

  • Bobiverse 1
  • Autor: Dennis E. Taylor
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 11 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.860
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.686
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.677

Bob kann es nicht fassen. Eben hat er noch seine Software-Firma verkauft und einen Vertrag über das Einfrieren seines Körpers nach seinem Tod unterschrieben, da ist es auch schon vorbei mit ihm. Er wird beim Überqueren der Straße überfahren. Hundert Jahre später wacht Bob wieder auf, allerdings nicht als Mensch, sondern als Künstliche Intelligenz, die noch dazu Staatseigentum ist. Prompt bekommt er auch gleich seinen ersten Auftrag: Er soll neue bewohnbare Planeten finden. Versagt er, wird er abgeschaltet. Für Bob beginnt ein grandioses Abenteuer zwischen den Sternen - und ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit.

  • 5 out of 5 stars
  • Erfrischend genial

  • Von Sebastian vth Am hilfreichsten 11.07.2018

ein etwas anderer SF Roman.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.08.2018

Ich bin ein großer SF Fan. Perry Rhodan, Star Track usw. Kenne und schätze ich sehr. Hier haben wir aber etwas völlig anderes obwohl es doch zum selben Genre gehört. Die Geschichte hat mich sehr gefesselt und ich kann es kaum erwarten teil 2 zu hören. Ich freu mich sehr drauf!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Afterlife: Unser Tod ist nur der Anfang

  • Autor: Marcus Sakey
  • Sprecher: Oliver Wronka
  • Spieldauer: 13 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 154
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 151
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 151

Ein Scharfschütze versetzt Chicago in Panik: Achtzehn Menschen hat er heimtückisch erschossen. FBI-Agent Will Brody und seine Vorgesetzte Claire McCoy brennen darauf, den Killer zu überführen. Dann gerät Will selbst in einen Hinterhalt. Eine tödliche Explosion zerfetzt die Luft, tausende Glassplitter bohren sich in seinen Körper. Doch er wacht auf, ohne jeglichen Kratzer. Seine Leute sind verschwunden. Er ist allein. Um ihn herum liegt Chicago im Dunkeln. Willkommen im Jenseits.

  • 3 out of 5 stars
  • Bis zur Mitte interessant, dann rasant schlechter

  • Von Martin Am hilfreichsten 12.04.2018

Angenehm

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.08.2018

Viel möchte ich zu diesem Roman nicht sagen. Der Sprecher macht seinen Job echt gut. Er gibt der Story einen angemessenen Ramen wie ich finde. Die Story an sich ist "Ganz nett". Ein wenig Tiefgang hätte dem ganzen aber doch nicht geschadet.

  • Erbarmen - Carl Mørck

  • Sonderdezernat Q, Fall 1
  • Autor: Jussi Adler-Olsen, Oliver Versch
  • Sprecher: Justus von Dohnányi, Denis Moschitto, Carolin Kebekus, und andere
  • Spieldauer: 11 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.067
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.956
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.946

Carl Mørck (Justus von Dohnányi), Kommissar der Kopenhagener Mordkommission, wird in das Sonderdezernat Q beordert, das sich mit der Klärung alter ungelöster Fälle beschäftigen soll. Damit ist er aus dem Weg und funkt nicht in laufende Ermittlungen - so die Idee seiner Vorgesetzten. Auch Mørck ist das durchaus recht, er hofft auf einen ruhigen Posten. Doch alles kommt ganz anders. Mørcks neuer Mitarbeiter Hafez el-Assad (Denis Moschitto), der eigentlich als Putzhilfe eingestellt worden ist, macht ihn auf einen Fall aufmerksam - vor fünf Jahren ist eine junge Politkerin, Merete Lynggaards (Carolin Kebekus), spurlos verschwunden.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut. Empfehlenswert. Wann gehts weiter?

  • Von Stefan Am hilfreichsten 09.08.2018

vielleicht das beste Hörspiel 2018

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.08.2018

Selten habe ich einen Thriller gehört der mich so gefesselt hat. Die Reihe des Dänischen Kommissars kannte ich noch nicht, bin aber sehr begeistert! Die Hörspielumsetzung ist spannend, mitreißend und sehr detailliert. Hier ist der Begriff "Kopfkino" wirklich angebracht! Audible, bitte gebt mir in dieser Qualität Nachschub!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Eiskalter Hund (Fellinger 1)

  • Autor: Oliver Kern
  • Sprecher: Michael Schwarzmaier
  • Spieldauer: 7 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 559
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 526
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 522

Fellinger ist ein kerniger Typ: Grantelig und gradaus. So, wie die Leute eben sind. Dort, wo er lebt. In einer Kleinstadt im Bayerischen Wald. Fellinger wollte immer Polizist werden. Hat nicFellinger ist ein kerniger Typ: Grantelig und gradaus. So, wie die Leute eben sind. Dort, wo er lebt. In einer Kleinstadt im Bayerischen Wald. Fellinger wollte immer Polizist werden. Hat nicht geklappt. Sein Knie. Und überhaupt. Jetzt ist er Lebensmittelkontrolleur. Eines Tages beschwert sich ein anonymer Anrufer über das chinesische Restaurant im Bezirk.

  • 5 out of 5 stars
  • Super

  • Von PeLi Am hilfreichsten 10.03.2018

Durchschnittliche Storry, aber trotzdem 5 Sterne

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.07.2018

Wer hier einen klassischen Krimi mit hohem Spanungsbogen erwartet wird enttäuscht. Dennoch bereue ich den Kauf keine Sekunde und hoffe, dass bald ein neuer Teil des Sympathischen Lebensmittelkontrolleurs erscheint. Der manchmal etwas ruppig rüberkommende "Bayrische" Humor ist ein wirklich besonderes und belebendes Element, was der Autor im Buch gekonnt zu nutzen weiß.
Wer einen etwas anderen Krimi hören möchte und nicht alt so großen Wert auf die Story legt, der sollte sich wirklich überlegen dieses Buch zu kaufen. Leute die aber lieber etwas spannenderes möchten, sollten vielleicht doch etwas anderes in den Warenkorb legen.
Gleichzeitig hoffe ich, dass sollte noch ein Teil erscheinen, wieder auf den Sprecher gesetzt wird. Denn ein Großteil des Wortwitzes funktioniert wirklich nur, weil er seine Sache für mich als nicht Bayern echt top macht. Leute die den Bayrischen Dialekt beherrschen werden vielleicht etwas anderes sagen, aber ich fand echt super.

  • John - Der Handel

  • Die Hüter der Rose 2
  • Autor: Rebecca Gablé
  • Sprecher: Detlef Bierstedt, Elmar Börger, Axel Lutter, und andere
  • Spieldauer: 11 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 1.700
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.611
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 1.602

Durch geschickte Verhandlungen Bischof Beauforts kann John befreit werden und begibt sich wieder in den Dienst Harrys. Doch in England wartet seine große Liebe Juliana, die uneheliche Tochter Beauforts. Als er erfährt, dass Beaufort Juliana mit seinem Erzrivalen Arthur Scrope verheiraten will, reist er nach England zurück, stellt sich gegen König und Kirche und heiratet heimlich Juliana. Wütend über diese eigenmächtige Aktion entlässt Harry John aus der Armee, fällt jedoch kurz darauf der Ruhr zum Opfer.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Produktion, Geschichte wirkt "aufgewärmt"

  • Von Sebastian Duelfer Am hilfreichsten 20.12.2017

Super Story, aber

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.12.2017

Ich bin ein Großer Fan der Waringham Sager. Auch die Sprecher Auswahl ist wie von Audible Gewohnt wunderbar. Es sind zwar ein par dabei die man schon kennt, aber die meisten sind zumindest mir unbekannt. Einen kleinen Wermutstropfen gibt es aber doch. In der Adaption von das Lächeln der Fortuna waren die Hörspielelemente finde ich doch häufiger. Teil 1 und 2 von John erinnern mich dann noch an ein Hörspiel. Nicht das ich Detlef Bierstedt nicht mag, aber bei diesen super Sprechern hätte ich mich doch mehr gespielte Szenen gewünscht. Außerdem kann mir niemand sagen wie viele teile es von die Hüter der Rose geben wird. Das war beim ersten Band besser gelöst. Dort konnte man alle Teile direkt vorbestellen. Dies hatte den Vorteil das man nicht ständig auf die Serienseite gucken muss um nachzuschauen ob und wann der nächste Teil verfügbar ist. Das dieser Band im vergleich zu Robin deutlich kürzer ist finde ich auch sehr Schade. Ich weiß natürlich nicht ob auch das reguläre Buch von der Seitenzahl weniger Stoff umfasst, aber im Vergleich zu Robin fehlen jetzt schon 8 Stunden. Jenachdem wie viele Teile es geben wird, fand ich den Ersterbend mit durchschnittlich 15 Stunden doch umfassender. Aber dies ist für mich natürlich kein Grund den Kauf zu bereuen. Es ist immer noch ein sehr gelungenes Buch, mit den genannten Punkten als Abstrich.

  • Und in der Hölle mach ich weiter

  • Autor: Tucker Max
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 10 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 272
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 87
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 86

Ich heiße Tucker Max und bin ein Arschloch. Ich betrinke mich bei unpassenden Gelegenheiten bis zum Exzess, scheiße auf gesellschaftliche Normen, pflege jeder meiner Marotten, ignoriere die Folgen meines Handelns, verarsche Idioten und Wichtigtuer, schlafe mit mehr Frauen als die Vernunft es zulässt, und verhalte mich stets wie ein verrückt gewordener Schwachkopf. Aber ich leiste auf eine sehr wichtige Art und Weise doch meinen Beitrag zum Wohle der Menschheit: ich teile meine Abenteuer mit dem Rest der Welt...

  • 4 out of 5 stars
  • Casanova meets American Pie

  • Von Stephan Am hilfreichsten 30.12.2009

und das wars?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.10.2013

momentchen mal bitte Audible!!! Ihr gebt mir so ein Bombastisches Hörbuch und dann nicht noch mehr von diesem genialen Autor???
ich bin wirklich schwer Enttäuscht! An alle Fans des schmutzigen Humors, das ist eure neue Bibel!

  • Der Schlaf und der Tod

  • Autor: A.J. Kazinski
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 14 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 593
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 539
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 535

Es ist Sommer, eine Hitzewelle lähmt die Stadt, als Niels Bentzon spätabends ein Anruf der Einsatzleitung erreicht. Selbstmordversuch. Eine junge Frau steht auf der Brücke über dem Bahnhof Dybbøl und droht herunterzustürzen. Sie ist splitternackt und steht unter Drogeneinfluss. Bentzon, der für solche Krisensituationen geschult ist, eilt zum Einsatzort, aber er ist zum ersten Mal in seiner Karriere machtlos. Die junge Frau springt in die Tiefe.

  • 5 out of 5 stars
  • Ineressante und spannende idee

  • Von Corenlia Am hilfreichsten 04.09.2013

danke audible

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.10.2013

Danke Audible für diesen Vorschlag! Ein echt gelungener Kauf, der Sprecher war gut, die Geschichte war gut, 5 Sterne!

  • Schutzlos

  • Autor: Jeffery Deaver
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 12 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 582
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 376
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 376

Sein Name ist Corte, und er ist ein "Hirte". Im Auftrag des Staates übernimmt er die Fälle, bei denen normale Bodyguards nichts ausrichten können...

  • 4 out of 5 stars
  • Mittelmäßiges Buch spitzenmäßig gelesen

  • Von Matthias Am hilfreichsten 03.04.2012

nett, aber vorhersehbar.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.10.2013

also vorweg, Herr Wunder ist über jeden Zweifel erhaben.;:) Er war prima, hat den Spannungsbogen immer schön aufrecht erhalten. Aber die Vorlage gibt halt nicht mehr her. Aber trotzdem ich habe gern gekauft, war halt wirklich nur ein bisschen sehr ausgedacht.

  • Ender's Game

  • Das große Spiel (Das ungekürzte Hörspiel)
  • Autor: Orson Scott Card
  • Sprecher: Arne Kapfer, Udo Schenk, Vera Teltz
  • Spieldauer: 8 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.146
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.030
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.040

Der Science-Fiction-Klassiker als ungekürztes Hörspiel. Von Orson Scott Card selbst bearbeitet und von Oliver Rohrbecks Lauscherlounge-Team im Hörspielstudio Xberg mit einem fast 100köpfigen Figurenensemble produziert. Das Hörspiel besticht durch außergewöhnliche Charaktere, aufwendige Geräuschkulissen und einer beeindruckende Geschichte. In der nahen Zukunft wird die Erde von einer feindlichen Alien-Rasse attackiert...

  • 5 out of 5 stars
  • Stimmungsvolle Umsetzung eines SF-Klassikers

  • Von Thomas Taistra Am hilfreichsten 02.07.2014

perfekt!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.10.2013

Also, ich muss sagen, dass war das beste lange Hörspiel, dass ich seit Der Herr der Ringe gehört habe!!! Gerne mehr davon!!! Mir hat for alem Herr Schänk und Leila Rhorbeck gut gefallen. Auch der Junge Ender war sehr gut.
Also, ich warte auf neue Produktionen!

13 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich