PROFIL

Markus

Niefern, Deutschland
  • 6
  • Rezensionen
  • 15
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 274
  • Bewertungen
  • Westeros

  • Die Welt von Eis und Feuer - Game of Thrones
  • Autor: George R. R. Martin, Elio M. Garcia Jr., Linda Antonsson
  • Sprecher: Reinhard Kuhnert
  • Spieldauer: 20 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 981
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 923
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 922

Um eine fantastische Welt lebendig erscheinen zu lassen, benötigt sie eine Vergangenheit. Daher erschuf Bestsellerautor George R. R. Martin den fiktiven Kontinent Westeros, auf dem sein Meisterwerk "Das Lied von Eis und Feuer - Game of Thrones" spielt, in jahrelanger Detailarbeit. Das Hörbuch präsentiert erstmals die Geschichte von Westeros - beginnend in der Zeit, in der die ersten Menschen den Kontinent betraten, über die Ankunft von Aegon dem Eroberer und seinen Drachen bis zu Robert Baratheons Rebellion gegen den wahnsinnigen König Aerys II. Targaryen.

  • 4 out of 5 stars
  • Für Fans der Serie ein Muss

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 16.03.2015

Ein tolles Hörbuch...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.03.2015

... um die Wartezeit bis zum nächsten Teil zu überbrücken
Nur schade, das Audible die Zeichnungen aus dem Buch nicht als PDF Datei beigelegt hat. Und auch schade das es kein Whispersync for Voice dazu gibt.
Deshalb nur drei Sterne von mir. sonst wären es 5 Sterne geworden.

3 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Kite

  • Autor: J. A. Konrath, Blake Crouch
  • Sprecher: Dagmar Heller
  • Spieldauer: 13 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 162
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 145
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 145

Leutnant Jacqueline "Jack" Daniels ist den schlimmsten und schrecklichsten Schurken begegnet. Aber bisher hat sie immer über das Böse gesiegt. Luther Kite hat ungeheure Gräueltaten begangen und aus schierem Vergnügen gemordet. Von allen Bösewichtern ist er der Schlimmste, und niemand hat es bisher geschafft, ihm das Handwerk zu legen... bis er in der schwangeren Jack eine neue Herausforderung findet.

  • 4 out of 5 stars
  • Spannender und "harter" Thriller

  • Von Markus Am hilfreichsten 12.06.2014

Spannender und "harter" Thriller

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.06.2014

Es ist zwar auch wieder "nur" ein Roman über einen Serienkiller, aber trotzdem, mir hat das Hörbuch sehr gut gefallen. Eine spannende Geschichte, die sich von Kapitel zu Kapitel steigert und dem Zuhörer immer stärker in den Bann zieht.

Sicherlich gibt es einige Ungereimtheiten,. Ich will auch hier nicht zu viel verraten, aber z.b. der Tausch von 50000 Dollar in 1 Cent Münzen.
Ich kann mir keine Bank vorstellen, die dass machen würde. (oder ?).

Aber insgesamt eine sehr spannende Geschichte die auch durch sehr gelungene und auch humorvolle Dialoge den Zuhören fesselt.

Die Sprecherin macht ihre Sache auch sehr gut und versteht es die Zuhörer immer wieder in die richtige Stimmung zu versetzen..

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Fall Jane Eyre

  • Thursday Next 1
  • Autor: Jasper Fforde
  • Sprecher: Elisabeth Günther
  • Spieldauer: 12 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 562
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 519
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 525

Können Sie sich eine Welt vorstellen, in der Literatur so wichtig genommen wird, dass es eine Spezialpolizei gibt, um sie vor Fälschern zu schützen? Als Geheimagentin Thursday Next ihre neue Stelle in Swindon antritt, ahnt sie schon, daß ihr die größte Herausforderung ihrer Karriere bevorsteht: Niemand anderes als der Erzschurke Acheron Hades hat Jane Eyre aus dem berühmten Roman von Charlotte Brontë entführt, um Lösegeld zu erpressen.

  • 4 out of 5 stars
  • Eldorado für Literaturfreaks

  • Von Matthias Am hilfreichsten 31.07.2014

Mir ist das Buch einfach zu abgehoben.

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.05.2014

Ich bin ein wenig innerlich zerrissen.
Beim manchen im Buch mußte ich schmunzeln, aber genau so oft dem Kopf schütteln weil ich mit der Logik nicht mehr klar gekommen bin.
Vielleicht wurde hier auch einfach zuviel in das Buch „reingepackt“.
(selbst vor Vampiren ist man in diesem Buch nicht sicher)
Mir ist das Buch einfach zu abgehoben.
Ich glaube nicht, dass ich den zweiten Band des Buches, der demnächst als Hörbuch erscheint, kaufen werde.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Götter, Gräber und Gelehrte

  • Autor: C. W. Ceram
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 15 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 224
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 214
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 211

Versunkene Städte, sagenumwobene Schätze, rätselhafte Schriftzeichen: die Geschichte der Archäologie als packender Tatsachenroman. Wir entdecken Herkulaneum und Troja, Babylon und Ägypten, ja sogar die Stätten der Maya und Azteken. Endlich gibt es den Millionenbestseller für jung und alt in der aktualisierten Neuausgabe als ungekürztes Hörbuch. Frank Arnold (Deutscher Hörbuchpreis 2014) interpretiert den Text lebendig und mitreißend.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolles Hörbuch

  • Von Markus Am hilfreichsten 12.04.2014

Tolles Hörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.04.2014

Ein spannendes und gut recherchiertes Hörbuch. Für jeden der sich für Archäologie interessiert ein muss.
Nur Schade, das die Fotographien, Zeichnungen und der Anhang aus dem
Buch ,nicht als PDF beiliegt.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Niceville

  • Autor: Carsten Stroud
  • Sprecher: Michael Hansonis
  • Spieldauer: 14 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 55
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 17
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 17

Niceville. Eine Kleinstadt im Süden der USA. Idyllisch. Altmodisch. Aber irgendetwas läuft schief in Niceville...

  • 2 out of 5 stars
  • Umständlich - Ohne Erinnerungswert

  • Von Eddie7 Am hilfreichsten 13.03.2012

Eines der besten Hörbücher

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.03.2014

Leider verstehe ich die schlechten Rezensionen nicht. Ich fand die Geschichte sehr spannend und würde mich, durch das offene Ende, auf eine Fortsetzung des Hörbuches sehr freuen. (Als Buch gibt es die Fortsetzung schon.)Die ganze Gesichte ist als eine dreiteiliger Roman ausgelegt.

Leider kann ich die negativen Rezis nicht ganz verstehen. Sicher ist es am Anfang schwierig, der Geschichte zu folgen, da sie aus mehreren Erzählsträngen besteht. aber wer genau zuhört, kommt recht schnell in die Handlung rein. Das ganze ist eine Mischung aus Thriller und Mystery und erinnert stark an "Twin Peaks" oder "Lost".

Aber mit Stephen King hat Niceville nichts zu tun.

Wer sich auf eine spannende, actionreiche und unheimliche Serie einlassen will, ist hier bei Niceville richtig.
Auf der Phantastik-Couch.de hat der Roman eine Wertung von 95 von 100 bekommen.

Es wäre schön wenn Audible auch den 2ten Teil vertonen würde.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ich bin die Nacht

  • Autor: Ethan Cross
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 9 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 372
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 352
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 352

Nur eins ist dunkler als die Nacht: das Herz dieses Killers Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin das, was man gemeinhin einen Serienkiller nennt. Doch ich töte nicht wahllos, und jedes meiner Opfer bekommt eine faire Chance, denn ich fordere es zu einem Spiel heraus. Wer gewinnt, überlebt. Ich habe noch nie verloren. Die meisten Menschen werden mich verabscheuen. Einige, die mir ähnlich sind, werden mich verehren. Aber alle, alle werden sich an mich erinnern. Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin die Nacht, und ich möchte ein Spiel mit Ihnen spielen.

  • 5 out of 5 stars
  • wie 1000 kleine nadeln

  • Von zufrieden Am hilfreichsten 18.08.2016

Langweilig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.02.2014

Habe gerade das Hörbuch fertig gehört und muss sagen, dass ich froh bin das es endlich fertig ist.
Wieder mal geht es um einen Serienmörder ! Was zwar jetzt nicht so schlimm ist, hatte mir ja deswegen das Hörbuch gekauft ,aber !!!
Die Geschichte fasziniert mich nicht. Was mich bei Thrillern wie z.B. "Das Schweigen der Lämmer" in den Bann schlägt funktioniert in diesen Buch nicht.
Ein endloses Geschwafel, warum der Killer so geworden ist wie er ist, wird nach der xten Wiederholung langweilig.
Dann der Killer, der immer wieder seinen Opfern in endlose Monologe vorträgt, warum er sie tötet.
Ich habe zwischen durch gedacht, wenn ich das Opfer wäre, wäre ich froh wenn er mich ohne dieses Geschwafel töten würde.
Der Held, ein ganzer Kerl, der ein finsteres Geheimniss aus seiner Vergangenheit mit sich herumtragt.
Die ganze Geschichte ist so Schablonenhaft, dass sie leider nie richtig beim zuhören fesselt.
Der ganze Thriller ist ist in eine art Verschwörungsgeschichte verpackt, die viel zu sehr an den Haaren herbei gezogen ist um glaubhaft zu wirken.
Und selbst das Ende ist sowas von vorhersehbar.

Nur der Sprecher Uve Teschner hat mich dazu veranlasst die Geschichte zu Ende zu hören.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich