PROFIL

tuemena

  • 2
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen
  • Mittagsstunde

  • Autor: Dörte Hansen
  • Sprecher: Hannelore Hoger
  • Spieldauer: 11 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.229
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.174
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.174

Was bleibt von uns, wenn alles, was wir kannten, untergeht? Der große Roman über Verlust und Neuanfang. Die Wolken hängen schwer über der Geest, als Ingwer Feddersen, 49, in sein Heimatdorf zurückkehrt. Er hat hier noch etwas gutzumachen. Großmutter Ella ist dabei, ihren Verstand zu verlieren, Großvater Sönke hält in seinem alten Dorfkrug stur die Stellung. Er hat die besten Zeiten hinter sich, genau wie das ganze Dorf. Wann hat dieser Niedergang begonnen? In den 1970ern, als nach der Flurbereinigung erst die Hecken und dann die Vögel verschwanden?

  • 5 out of 5 stars
  • Fantastische Skizze einer untergegangenen Welt

  • Von Christina Am hilfreichsten 24.10.2018

hartes leben

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.12.2018

zum teil sehr traurig, auf jeden fall eine gelungene geshichte die die alte zeit beschreibt aber keinesfalls glorifiziert

  • Lästige Liebe

  • Autor: Elena Ferrante
  • Sprecher: Eva Mattes
  • Spieldauer: 5 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 76
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 71
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 71

Nicht mehr zu trennen: Eva Mattes liest Elena Ferrante - "Meine Mutter ertrank in der Nacht des 23. Mai." So beginnt Delia ihre Erzählung darüber, wie sie herauszufinden versucht, weshalb ihre Mutter ums Leben kam. Dafür muss Delia in Neapel tief in die Vergangenheit ihrer Familie eintauchen. Hat ihr gewalttätiger Vater, den die Mutter schon vor Jahren verlassen hat, mit dem Tod zu tun? Oder der Liebhaber der Mutter aus früheren Tagen? Je klarer sich Delia an das Leben ihrer Mutter erinnert, um so deutlicher wird, dass alles anders ist, als sie dachte.

  • 2 out of 5 stars
  • Sehr enttaeuschend!

  • Von Andrea A. Am hilfreichsten 11.11.2018

für starke nerven.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.11.2018

führt in den bereich zwischenmenschlicher familiärer beziehungen. das ist interessant aber nicht immer nett und gut auszuhalten

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich