PROFIL

Swen

  • 11
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 38
  • Bewertungen
  • Die Gerechte

  • Autor: Peter Swanson
  • Sprecher: Christiane Marx, Britta Steffenhagen, Oliver Brod, und andere
  • Spieldauer: 11 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 404
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 382
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 385

Eine Flughafenbar in London. Es ist Abend, und Ted Severson wartet auf seinen Rückflug nach Boston, als sich eine attraktive Frau neben ihn setzt. Kurz darauf vertraut er der geheimnisvollen Fremden an, dass seine Frau ihn betrogen hat. Mit ihrer Reaktion jedoch hat er nicht gerechnet: Sie bietet ihm Hilfe an - beim Mord an seiner Ehefrau. Ein Trick? Ein morbider Scherz? Oder ein finsteres Rachespiel, das nur ein böses Ende nehmen kann?

  • 5 out of 5 stars
  • echt cooler Krimi

  • Von liebling222 Am hilfreichsten 14.02.2017

Schwache Geschichte

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.08.2017

Die Sprecher des Buches sind gut. Die Geschichte ist langweilig und leider nicht gut geschrieben viele unnötige Ausschmückungen die ein eher verwirren als tiefer eintauchen zu lassen. Ich hätte das Buch nach dem 1/3 zurück geben sollen

  • Sanft kommt der Tod

  • Eve Dallas 24
  • Autor: J. D. Robb
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Spieldauer: 14 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 421
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 400
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 397

Lieutenant Eve Dallas muss in ihrem neuesten Fall ausgerechnet an einer Privatschule mit dem dubiosen Namen "Sarah Child Academy" ermitteln. Dort wurde in der Mittagspause ein junger Geschichtslehrer tot aufgefunden. In seinem Blut entdeckt man Spuren eines tödlichen Giftes. Hat ihn seine frisch Angetraute auf dem Gewissen? Oder hatte er Feinde in der Schule? Und was wissen die Schüler? Die Leiche des Lehrers ist aber nicht Eves einziges Problem.

  • 5 out of 5 stars
  • Dieses Buch geht unter die Haut

  • Von Sabine Am hilfreichsten 04.12.2016

Ein echter Eve Dallas

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2017

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Sanft kommt der Tod (Eve Dallas 24) besonders unterhaltsam gemacht?

Trotz Lager Reihe immer spannend und gut geschrieben.
Auch die Sprecherin ist wieder unschlagbar
Danke

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Rachesommer

  • Walter Pulaski 1
  • Autor: Andreas Gruber
  • Sprecher: Achim Buch
  • Spieldauer: 10 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.290
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.029
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.025

Wien. Vier wohlhabende Männer im besten Alter sterben innerhalb kürzester Zeit unter ähnlichen Umständen. Und nur die Anwältin Evelyn Meyers glaubt nicht an Zufall... Mehrere Jugendliche, allesamt Insassen psychiatrischer Kliniken, sollen Selbstmord begangen haben. Kommissar Pulaskis Misstrauen ist geweckt, er beginnt zu ermitteln. Seine Nachforschungen bringen ihn mit Evelyn zusammen, und ihre gemeinsame Spur führt sie bis zur Nordsee.

  • 5 out of 5 stars
  • Gruber - grandioser Thriller Garant

  • Von Andreas Am hilfreichsten 14.12.2016

Die Geschichte ist ok für den Anfang einer Reihe,

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2017

Würden Sie Rachesommer (Walter Pulaski 1) noch mal anhören? Warum?

Die Geschichte ist ok für den Anfang einer Reihe, der Autor hat noch Potenzial nach oben . Der Sprecher ist wie gewohnt erstklassig.
Kurz gesagt ein gutes Hörbuch

  • Eisenberg

  • Rachel Eisenberg 1
  • Autor: Andreas Föhr
  • Sprecher: Michael Schwarzmaier
  • Spieldauer: 12 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.104
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.876
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.863

Rachel Eisenberg ist Mitinhaberin einer angesehenen Münchner Kanzlei, frisch getrennt und Mutter einer 13-jährigen Tochter. Ihr neuer Fall soll eigentlich nur ein bisschen Medienpräzenz bringen - ein Obdachloser, der eines äußerst gewalttätigen Mordes verdächtigt wird -, doch als sie ihrem Mandanten zum ersten Mal gegenüber sitzt, ist Rachel sprachlos: Sie kennt ihn. Oder glaubte das zumindest.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannung bis zum Schluss

  • Von UlrikeClaudia Am hilfreichsten 12.03.2017

Einfach gut

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.07.2016

Spannen und das bis zum Schluss der ein unerwarteteres Ende bringt
Sehr guter Leser danke !

  • Das Signal

  • Sam Dryden 2
  • Autor: Patrick Lee
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 10 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.386
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.326
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.327

Ein Anruf mitten in der Nacht: Eine alte Freundin bittet Sam Dryden um Hilfe. Es gilt einen Mord an vier jungen Mädchen zu verhindern. Doch woher wusste Claire von dem drohenden Verbrechen? Sam erfährt: Claire hat für ein Hightech-Unternehmen gearbeitet, das kurz zuvor von einer heftigen Explosion verwüstet wurde. Die Firma forschte an einem hochgeheimen Apparat, der sich nun in Claires Händen befindet: Ein Radio, das Sendungen aus der Zukunft empfangen kann.

  • 5 out of 5 stars
  • Phantasievoller spannender Thriller

  • Von Dr. Löser, Lothar Am hilfreichsten 20.05.2016

Gutes Buch

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.06.2016

Toller Leser ! Die Geschichte ist spannen und hat viele Wendung. Ich persönlich finde den Schluss für so eine lange ausgeschmückte Story zu kurz

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Paris. New York. Alteiselfing

  • Wie ich die Provinz rockte
  • Autor: Hannes Ringlstetter
  • Sprecher: Hannes Ringlstetter, Christian Tramitz
  • Spieldauer: 4 Std. und 42 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 92
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 89
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 89

Dem Motto "gespielt wird, wenn im Publikum mehr Menschen sind als auf der Bühne" bleibt Hannes Ringlstetter seit seinem ersten Auftritt treu. Denn weil das Provinzei als Rock 'n’'Roller die Welt erobern will, muss er erstmal durch das Tal der Tränen. Oder anders gesagt: Eine Tour durch die tiefste Provinz ist unvermeidlich. Ob im Bläsertrio für mittelalterliche Blockflötenmusik oder beim Stagediving auf der Open-Air-Bratwurstduft-Bühne, er lässt nichts aus. Und ganz nebenbei lernt er einiges über die anderen Landeier und hat überraschend viel Spaß dabei.

  • 5 out of 5 stars
  • Hörenswert

  • Von Münchner Tom Am hilfreichsten 13.12.2017

Echter Ringlstetter

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.03.2016

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Dieses Buch ( Hörbuch ) ist eine Luftzüge Erzählung eines Lebens

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Viele Stellen sind sehr lustig und machen echt Spaß zu hören

3 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Willkommen in Lovecraft

  • Locke & Key 1
  • Autor: Joe Hill, Gabriel Rodriguez
  • Sprecher: Max Mauff, Vera Teltz, Oliver Wnuk, und andere
  • Spieldauer: 2 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 1.728
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.590
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 1.587

Sommerzeit, Ferienzeit: Familie Locke verbringt den Urlaub in ihrem Ferienhaus in der Nähe von San Francisco. Doch die idyllischen Tage enden abrupt, als ein ehemaliger Schüler von Vater Rendell Locke auftaucht und ihn brutal bedroht: Sam Lesser und sein gewalttätiger Kumpel sind auf der Suche nach geheimnisvollen Schlüsseln. Die Situation eskaliert... Nach dem Mord an ihrem Mann flieht Nina Locke mit ihren drei Kindern Bode, Tyler und Kinsey nach Lovecraft Mansion. Dort lebt Rendells jüngerer Bruder Duncan, der die Familie aufnimmt. Nina hofft in dem alten Familiensitz, der unter dem Namen Keyhouse bekannt ist, zur Ruhe zu kommen.

  • 1 out of 5 stars
  • unverständlich und wirr, vollkommen caotisch

  • Von Mike Am hilfreichsten 27.02.2016

Ist ein Hörspiel

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.03.2016

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Nicht vergessen ist kein Hörbuch sondern ein Hörspiel.

  • Nexus

  • Nexus-Trilogie 1
  • Autor: Ramez Naam
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 15 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.216
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.073
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.066

Die Nano-Droge ermöglicht es einem, sich mental mit anderen Menschen und mit den Datenströmen des Internets zu verbinden. Der US-Behörde ERD ist Nexus jedoch ein Dorn im Auge.Sie zwingen den jungen Programmierer Kaden Lane, einen der Miterfinder von Nexus, sich bei einer skrupellosen chinesischen Wissenschaftlerin einzuschleusen. Sie plant, die gesamte Menschheit zu unterwerfen. Doch auch die Behörden gehen für Nexus über Leichen.

  • 5 out of 5 stars
  • Monomentaler Aufschrei

  • Von Tobias Am hilfreichsten 20.03.2015

Gute Geschichte

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.03.2016

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Nexus besonders unterhaltsam gemacht?

Die Geschichte ist zunächst ein bisschen verwirrend aber der Sprecher Schaft es einen fest zu halten.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Vermächtnis Titelbild
  • Vermächtnis

  • Die Kohl-Protokolle
  • Autor: Heribert Schwan, Tilman Jens
  • Sprecher: Bodo Primus
  • Spieldauer: 7 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 139
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 123
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 119

Es geht um nichts weniger als ein historisches Vermächtnis: In 630 Stunden hat Helmut Kohl seine Lebenserinnerungen zu Protokoll gegeben. Sein Gesprächspartner: der Historiker, Journalist und Autor Heribert Schwan, den Helmut Kohl als Ghostwriter seiner Memoiren ausgewählt hatte. Drei Bände der Erinnerungen des Kanzlers sind erschienen, dann endete die Zusammenarbeit jäh. Zuletzt ist auf öffentlicher Bühne ein Kampf um die "Deutungshoheit über ein politisches Leben" (Berliner Zeitung) entbrannt: Wie ist Helmut Kohls Wirken zu verstehen?

  • 4 out of 5 stars
  • Unbedingt lesenswert

  • Von Christian Rosenbaum Am hilfreichsten 08.10.2014

Ein nicht nötiges Buch

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.10.2014

Was genau hat Sie an Vermächtnis enttäuscht?

Vorweg ich bin ein neutraler Leser !
Es ist nur geschrieben damit der Autor Geld machen kann ! Die Medien helfen auch noch in dem sie eine Plattform für so ein Buch bereit stellen Über 7 std Schwachsinn über Dinge die keinen interessiert. Schlagwort wie die Kanzlerin kann nicht essen oder Wulff ist eine Null soll neugierig machen. Aber mehr kommt nicht und ehrlich das will eigentlich keiner wiessen!

Hat Sie Vermächtnis nun im Hinblick auf andere Bücher dieses Genres beeinflusst

Wenn es nur solche Biographien gäbe würde ich keine mehr hören!

Welche Szenen dieses Hörbuchs hätten Sie als Regisseur gestrichen?

Ich hätte es nicht vorgelesen und auch nicht produziert! So was brauch keiner.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Hören sie einen Krimi oder die Biografie von H P das ist keine Zeitverschwendung

1 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Carpe Vinum. Ein kulinarischer Kriminalroman Titelbild
  • Carpe Vinum. Ein kulinarischer Kriminalroman

  • Julius Eichendorff 6
  • Autor: Carsten Sebastian Henn
  • Sprecher: Jürgen von der Lippe
  • Spieldauer: 2 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 56
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 48
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 50

Spitzenkoch und Hobbydetektiv Julius Eichendorff hat schon viele Leichen gesehen, doch damit hat er nicht gerechnet: Ein toter Mann liegt vor seinem Restaurant - erstochen mit einem harten Brötchen. Das in dünnen Spitzen endende Teigstück war eine Spezialität des besten Bäckers Bad Neuenahrs. Und genau dieser ist nun tot. Doch es kommt noch schlimmer: Die Tür zu Julius‘ Restaurant ist aufgebrochen und das Familienkochbuch der Eichendorffs gestohlen. Nun geht es um die Ehre der gesamten Sippe!

  • 5 out of 5 stars
  • Lecker

  • Von Swen Am hilfreichsten 30.06.2014

Lecker

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.06.2014

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Carpe Vinum besonders unterhaltsam gemacht?

Die Geschichte von Jürgen gelesen

Welches andere Buch würden Sie mit Carpe Vinum vergleichen? Warum?

Alle Eichendorf Bücher

Welche Figur hat Jürgen von der Lippe Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Den Oberkellner ist meine lieblingsfigur

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Das große Schlemmen

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Spaß Spannung und lecker Essen