PROFIL

Guggi

  • 2
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 4
  • Bewertungen
  • Nimm's bitte nicht persönlich

  • Der gelassene Umgang mit Kränkungen
  • Autor: Bärbel Wardetzki
  • Sprecher: Sonngard Dressler
  • Spieldauer: 2 Std. und 36 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 69
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 58
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 56

Eine Kränkung ist wie ein Schlag ins Gesicht, eine Ohrfeige für die Seele. Sie trifft direkt unser Selbstwertgefühl. Wir fühlen uns nicht respektiert, nicht wertgeschätzt und nicht verstanden. Die erfahrene Psychotherapeutin und Bestsellerautorin Bärbel Wardetzki zeigt, dass wir Kränkungen nicht hilflos ausgeliefert sind. Denn ob wir etwas als Kränkung erleben und wie stark wir uns verletzt fühlen, haben wir zu einem guten Stück selbst in der Hand.

  • 4 out of 5 stars
  • Umfassender Einstieg in das Thema mit Wegweisern

  • Von Thomas Eibel Am hilfreichsten 04.07.2016

Würde es mir nicht mehr kaufen!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.01.2019

Es ist mir zu langweilig! Habe es fertig gehört. Manches ist nicht so schlecht, aber es zieht sich wie ein Gummiwurm!

  • Sprache ohne Worte

  • Wie unser Körper Trauma verarbeitet und uns in die innere Balance zurückführt
  • Autor: Peter A. Levine
  • Sprecher: Helge Heynold
  • Spieldauer: 10 Std. und 26 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 208
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 189
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 190

"Sprache ohne Worte" ist der Höhepunkt von Peter A. Levines Lebenswerk. Es vereint seine bahnbrechenden Forschungen über Stress und Trauma und seine immense therapeutische Erfahrung mit den neuesten Erkenntnissen aus Gehirnforschung, Neurobiologie und integrativer Body/Mind-Medizin.

  • 5 out of 5 stars
  • Einblicke in Vergessenes

  • Von Steffen H. Am hilfreichsten 01.05.2018

Therapeutenbuch

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.01.2019

Bin kein Therapeut und es ist kein Buch für mich! Will auch kein Therapeut werden
! Habe mir was anderes vorgestellt! Bich gefällt mir überhaupt nicht!!