PROFIL

Alexandra

  • 22
  • Rezensionen
  • 47
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 225
  • Bewertungen
  • The House Mate

  • Die Roommates-Serie 3
  • Autor: Kendall Ryan
  • Sprecher: Lara Le Bon, Henner Hauenschild
  • Spieldauer: 6 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 105
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 97
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 98

Sexy Väter sind die neuen Bad Boys. Max Alexander ist ein erfolgreicher Geschäftsmann. In der Liebe aber hat er kein Glück. Und überhaupt gibt es nur eine "Frau" in seinem Leben: seine kleine Tochter. Sie ist die Einzige, für die er alle Geduld und Fürsorge der Welt aufbringt. Doch die neue Nanny wird immer mehr zu einer Ablenkung, für die er eigentlich keine Zeit hat... Band 3 der sinnlichen Reihe von Kendall Ryan.

  • 3 out of 5 stars
  • .....Geschichte okay, aber dieser Sprecher.......

  • Von Cat Gersten Am hilfreichsten 15.09.2018

Okay, aber nicht zu diesem Preis

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.09.2018

Wie es die Überschrift schon sagt ist das Hörbuch in Ordnung. Keine sehr tiefgründige Geschichte, keine unerwarteten Höhepunkte und man weiß eigentlich schon zu Beginn wie es enden wird.
Es ist jetzt leider kein sehr fesselndes Hörbuch , man kann getrost nebenher andere Dinge erledigen ohne das Gefühl zu haben dass man etwas verpasst.
Die Sprecher sind ganz okay , manchmal haben sie auf mich aber zu neutral und lustlos gewirkt. Bei Herr Hauenschild hat mich leider die Stimme der Frauen und auch des Kindes nicht überzeugt , es wirkte alles viel zu schrill und aufgedreht.
Abschließend würde ich sagen :
nicht unbedingt weiterzuempfehlen, in diesem Genre gibt es viele bessere Hörbücher auf Audible die einen mehr fesseln.

10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Hero

  • Ein Mann zum Verlieben
  • Autor: Samantha Young
  • Sprecher: Nina Schoene
  • Spieldauer: 12 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.570
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.436
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.430

"Ich brauche keinen Helden. Ich will einen Mann." Für Alexa Holland war ihr Vater ein Held. Bis zu dem Tag, als sie hinter sein bitteres Geheimnis kam. Seitdem glaubt sie nicht mehr an Helden. Doch dann trifft sie den Mann, dessen Familie er zerstört hat. Caine Carraway ist gutaussehend, erfolgreich und will von Alexas Entschuldigungen nichts wissen. Nur aus Pflichtgefühl lässt er sich überreden, sie als seine Assistentin einzustellen. Er macht ihr den Job zur Hölle und hofft, dass sie schnell wieder kündigt. Doch da hat er sich geirrt, denn Alexa ist nicht nur smart und witzig, sie lässt sich auch nicht von ihm einschüchtern.

  • 5 out of 5 stars
  • Super heiße Geschichte

  • Von Engelzauber3345 Am hilfreichsten 25.06.2015

Sehr schöne Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.02.2017

Wie die Überschrift schon sagt, tolle Story mit viel Tiefgang. Ich mag die Autorin sehr gerne, sie gehört zu einer meiner liebsten Autorinnen. Sie hat den Charakteren viel Leben eingehaucht und sie somit so natürlich dargestellt. Ich kann das Hörbuch nur empfehlen und hoffe es gibt bald noch mehr Bücher von Samantha Young. Auch die Sprecherin muss gelobt werden, sie hat eine unglaublich schöne Stimme der man gerne zuhört.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • JACE - Einspruch abgelehnt!

  • Wild Boys 1
  • Autor: Annie Stone
  • Sprecher: Tanja Esche
  • Spieldauer: 11 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 440
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 402
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 400

Chrissa Hawthorne hat Haare auf den Zähnen. Zu diesem Schluss gelangt jeder ihrer männlichen Kollegen, wenn er gegen sie vor Gericht verliert. Als Jace Monroe das erste Mal auf sie trifft, glaubt er, dass die Frau im Handtaschenformat, die vor ihm steht, nicht so schlimm sein kann. Rasch wird er vom Gegenteil überzeugt. Ihr klarer Verstand, ihr Mut und ihr Durchsetzungsvermögen, gepaart mit einem Hauch Rücksichtslosigkeit, sind dann aber genau das, was er braucht.

  • 3 out of 5 stars
  • Schwierig, weil teilweise ohne Sinn

  • Von Beate Am hilfreichsten 29.01.2017

Einfach Wow- 5 Sterne auf jedenfall

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.02.2017

Ich möchte nicht zu viel verraten, aber diese Hörbuch lohnt sich wirklich. Eine schöne Geschichte, 2 toll ausgearbeitete Charaktere und viel Erotik. Für mich eine gelungene Mischung.
Ich hoffe es gibt bald Nachschub.

2 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • First Night - Der Vertrag

  • First 1
  • Autor: Clannon Miller
  • Sprecher: Eni Winter, Oliver Wronka
  • Spieldauer: 17 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.449
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.303
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.291

Die Studentin Julia weiß echt nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Sie muss für ihren kleinen Neffen Benni sorgen und steht kurz vor ihrem Examen. Auch sonst könnte ihr Leben etwas einfacher laufen. Vielleicht ein paar Nebenjobs weniger und etwas mehr Geld auf dem Konto. Aber davon kann Julia nur träumen. Bis sie von dem reichen Lebemann Thomas Mahler ein unwiderstehliches Angebot bekommt. Eine Million Euro für ihre erste Nacht. Der Deal soll ihr Leben verändern, allerdings kommt alles ganz anders als Julia es geplant hat...

  • 5 out of 5 stars
  • super Geschichte, schön zum Träumen

  • Von Stresshexe Am hilfreichsten 08.02.2017

Keinen Cent wert- Finger weg

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.02.2017

Ich war noch nie so enttäuscht von einem Hörbuch wie von diesem.
Die Sprecher konnten das Hörbuch leider auch nicht bessern.
Wenn es möglich gewesen wäre keinen Stern zu geben, hätte ich 0 verteilt.
Die Geschichte ist so lala, aber am schlimmsten sind die Charaktere. Julia tut die ganze Zeit so erwachsen, kann aber nicht laut sagen was sie will. Dies wäre ja noch auf eine gewünschte junge Naivität zurück zu führen, welche die Autorin erzeugen wollte, aber der männliche Charakter ist fürchterlich.
Ein widerlicher, sexbessesener Höhlenmensch, der nur mit seinem männlichen Körperteil denkt und glaubt er kann sich alles mit Geld kaufen. Zudem ist er in einem Alter ( 40 ) in dem man sich nicht mehr wie ein bockiger junge aufführen sollte, der glaubt er regiert die Welt. Ich habe wirklich gehofft dass sich die Charaktere im Laufe der Geschichte entwickeln, aber es ist einfach nur erbärmlich geblieben.
Eine schlechte Version von Fifthy Shades of Grey. Enttäuschend !!!!
Dieses Hörbuch ist keinen einzigen Cent wert und ich ärgere mich unglaublich, dass ich dafür Geld ausgegeben habe.

5 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Flames of Love: Erik & Olivia

  • Autor: Gina L. Maxwell
  • Sprecher: Lars Schmidtke
  • Spieldauer: 10 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 137
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 133
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 134

Erik geht in seinem Job als Lieutenant beim Boston Fire Department voll auf. Doch als ihn immer häufiger Flashbacks von seinem letzten Einsatz für die US-Army einholen, setzt sein Chef ihm ein Ultimatum: Erik darf sein Team erst wieder anführen, wenn er sein Trauma verarbeitet hat. Aber Erik traut seinen Augen nicht, als er Olivia, seiner neuen Psychiaterin, gegenübersteht - denn sie ist die Frau, mit der er kurze Zeit zuvor den heißesten One-Night-Stand seines Lebens hatte.

  • 4 out of 5 stars
  • Nicht ganz zufrieden

  • Von Beate Am hilfreichsten 09.01.2017

Nette Story

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.02.2017

Normalerweise höre ich kaum Hörbücher mit männliche Sprechern. Aber hier hat es mir nichts ausgemacht. Eine wirklich sehr angenehme Stimme. Die Story war auch nett , vorallem haben.ir die vielen unterschiedlichen Charaktere gefallen. Es wird jetzt nicht mein Lieblingsbuch und auch war es nicht so fesselnd, dass ich es durchgehalten habe, aber ich freue mich trotzdem auf den nächsten Teil, wenn es einen gibt.

2 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Frostkiller

  • Mythos Academy 6
  • Autor: Jennifer Estep
  • Sprecher: Ann Vielhaben
  • Spieldauer: 10 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 528
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 500
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 500

Niemand weiß besser als Gwen Frost, wie stark Loki und seine Schnitter des Chaos sind. Sie als Champion der griechischen Göttin Nike soll eine zentrale Rolle bei seiner Vernichtung spielen. Aber niemand weiß auch besser als Gwen Frost, dass sie keine Wunderwaffe ist - nur das komische Gypsymädchen, über das alle heimlich lästern. Zwar hat sie ihre Psychometrie, ihr sprechendes Schwert Vic, ihre Freunde und vor allem den Spartaner Logan Qinn an ihrer Seite, doch Gwen wird von Vorahnungen ereilt, und die verheißen nichts Gutes.

  • 5 out of 5 stars
  • Geniales Ende einer genialen Reihe

  • Von Kerstin Am hilfreichsten 29.11.2015

Spannendes Abschlussbuch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2017

Der letzte Band hat mich wieder total gefesselt, genauso wie seine Vorgänger. Die letzte groß Schlacht steht an mit vorhersehbaren und unvorhersehbaren Handlungen.
Ich bin ein bisschen traurig, dass es jetzt vorbei ist. Ich hätte noch ein paar Bände länger ausgehalten.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Frostglut

  • Mythos Academy 4
  • Autor: Jennifer Estep
  • Sprecher: Ann Vielhaben
  • Spieldauer: 10 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 565
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 527
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 527

Gwen ist am Ziel ihrer Träume angelangt: Endlich hat sie ein richtiges Date mit dem Spartaner Logan. Doch dann macht ihr ausgerechnet dessen Vater einen Strich durch die Rechnung. Er verhaftet Gwen und klagt sie an, mit dem Gott Loki im Bunde zu stehen und ihm die Flucht ermöglicht zu haben. Nun droht ihr nicht nur Arrest, sondern sogar die Höchststrafe, der Tod. Und damit steht fest: Im Protektorat gibt es einen Schnitter des Chaos. Doch wer ist es? Plötzlich befindet sich Gwen in einem dramatischen Kampf gegen die Marionetten Lokis, der die Mythos Academy erschüttern wird.

  • 5 out of 5 stars
  • ...es geht spannend weiter...

  • Von Mivida Am hilfreichsten 06.09.2015

Gelungene Fortsetzung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.01.2017

Es geht spannend weiter. Man lernt wieder neue Charaktere kennen und langsam kommt man den großen Finale immer näher.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Frostfluch

  • Mythos Academy 2
  • Autor: Jennifer Estep
  • Sprecher: Ann Vielhaben
  • Spieldauer: 9 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 676
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 639
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 639

Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen. Ihr Lehrer: Der attraktive Logan Quinn, in den Gwen heimlich verliebt ist. Die Komplikationen sind allerdings vorprogrammiert, denn der Spartaner hat ihr bereits zu Anfang des Schuljahres das Herz gebrochen. Ein Skiausflug bietet ihr endlich die willkommene Abwechslung vom harten Training - dort lernt sie den umwerfenden Preston kennen. Bald wird jedoch klar, dass Gwen ganz andere Sorgen hat: Die Feinde der Mythos Academy sind ihr auch außerhalb des Campus auf den Fersen und setzen alles daran, Gwen zu töten. Und zu allem Überfluss scheint auch Preston nicht der zu sein, für den sie ihn hält.

  • 3 out of 5 stars
  • Viele Wiederholungen...

  • Von AJ Martens Am hilfreichsten 06.10.2015

Und es geht spannend weiter

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.01.2017

Auch der 2. Teil hat mich gepackt. Man lernt mehr über die Charaktere und über Gwen's Fähigkeit. Ich freue mich schon auf Teil 3.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Keine ist wie du

  • Forever in Love 2
  • Autor: Cora Carmack
  • Sprecher: Erik Borner, Tanja Esche
  • Spieldauer: 10 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 219
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 210
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 211

Dylan hat eine Schwäche für hoffnungslose Fälle und engagiert sich deshalb in den verschiedensten Protestbewegungen. Bis sie auf einer Demonstration festgenommen wird und für ein paar Stunden im Gefängnis landet. Dort lernt sie Silas Moore kennen, der ganz eigene Probleme hat. Eigentlich ist Silas überhaupt nicht ihr Typ, und doch fasziniert er sie. Als Silas seine Position im Footballteam der Rusk University zu verlieren droht, bietet Dylan ihm ihre Hilfe an. Und die beiden stellen fest, dass sich Gegensätze durchaus anziehen können.

  • 5 out of 5 stars
  • Starkes Team

  • Von Beate Am hilfreichsten 06.12.2015

Noch besser als der erste Teil

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.01.2017

Die Geschichte von Silas und Dylan hat mich noch mehr fasziniert als der letzte Teil der Reihe.
Es ist schön beschrieben, wie sich die Beziehung der beiden entwickelt. Ich kann es nur empfehlen.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Stoppt die Hochzeit!

  • Autor: Stephanie Bond
  • Sprecher: Dagmar Bittner
  • Spieldauer: 6 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 380
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 353
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 346

Scheidungsanwältin Annabelle Coakley ist entsetzt, als ihre verwitwete Mutter ihr mitteilt, dass sie vorhat, einen abgehalfterten Filmstar mit einer ganzen Riege Exfrauen zu heiraten. Annabelle packt die Koffer und reist zu ihrer Mutter mit nur einem Ziel vor Augen: die Hochzeit zu stoppen! Banker Clay Castleberry ist mehr als irritiert, als er erfährt, dass sein Vater - schon wieder - verlobt ist. Also lässt er alles stehen und liegen und eilt nach Atlanta - das Bargeld griffbereit, um seinen Vater aus den Klauen der nächsten geldgierigen Frau zu befreien.

  • 5 out of 5 stars
  • gefühl pur…

  • Von Melanie Am hilfreichsten 04.02.2015

Süße kurze Story

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.01.2017

Eine schöne kurze Geschichte um abzuschalten.
Außer dass die Mutter mir sehr naiv vorkommt/ bzw. dargestellt wird, hat es mir gut gefallen.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich