PROFIL

Ines

  • 10
  • Rezensionen
  • 16
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 41
  • Bewertungen
  • Gottesstreiter

  • Narrenturm-Trilogie 2
  • Autor: Andrzej Sapkowski
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 24 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 161
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 156
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 156

Prag, im Jahr des Herrn 1427. Hinter der Apotheke "Zum Erzengel" betreibt ein Kreis von Magiern ein geheimes Laboratorium samt Bibliothek. Hier wird auch der Medikus Reinmar von Bielau, genannt Reynevan, häufig gesehen. Was dem taboritischen Geheimdienst nicht entgeht, der Reynevan des Überfalls auf einen Steuereintreiber verdächtigt und deshalb beobachtet...

  • 4 out of 5 stars
  • Gute Geschichte, aber der Sprecher ...

  • Von Elisabeth Am hilfreichsten 12.04.2015

laaaaaangweilig,

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.10.2018

die Geschichte unterirdisch,die ,,verschiedenen,, Stimmen gehen einen unglaublich auf die Nerven. hab mich tapfer bis zum Ende durchgequält,um mir wirklich ein Urteil zu erlauben.
Fazit: spart euch das Geld.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Erben der Erde

  • Die Kathedrale des Meeres 2
  • Autor: Ildefonso Falcones
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 29 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 410
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 391
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 389

Die lange erwartete Fortsetzung des Weltbestsellers "Die Kathedrale des Meeres". Wir schreiben das Jahr 1387. In Barcelona begegnen wir dem zwölfjährigen Hugo Llor, dem Sohn eines verstorbenen Seemanns. Arnau Estanyol, der beim Bau Kathedrale des Meeres dabei war, ist jetzt Werftbesitzer und kümmert sich um Hugo. Hugos Jugendträume werden mit der unbarmherzigen Realität konfrontiert. Und er wird sich in den Weinbergen neue Arbeit suchen - und so die schöne Nichte des jüdischen Weinbergsbesitzers kennen und lieben lernen. Doch er muss miterleben, wie unerbittlich der Hass auf Volksgruppen sein kann.

  • 5 out of 5 stars
  • Interessant und nie langweilig

  • Von Marcipano Am hilfreichsten 09.07.2018

Sehr langatmig, nicht mit Teil 1 vergleichbar. <br />

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.08.2018

lohnt den Kauf nicht. hatte Mühe nicht ständig auszuschalten. die Geschichte, oder Erzählung hat mit dem ersten Teil ,nicht viel zu tun.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Fundament der Ewigkeit

  • Kingsbridge 3
  • Autor: Ken Follett
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 37 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 7.201
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.765
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.750

Nach "Die Säulen der Erde" und "Die Tore der Welt" der neue große historische Kingsbridge-Roman des internationalen Bestsellerautors Ken Follett. Noch immer wacht die altehrwürdige Kathedrale von Kingsbridge über die Stadt. Doch die ist im Widerstreit zwischen Katholiken und Protestanten zutiefst gespalten. Freundschaft, Loyalität, Liebe... nichts scheint mehr von Bedeutung zu sein. Die wahren Feinde sind dabei nicht die rivalisierenden Konfessionen.

  • 4 out of 5 stars
  • Anders als erwartet, besser als befürchtet

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 19.09.2017

Sehr zäh

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.10.2017

Im Gegensatz zu den 2 Vorgängern ist es es recht langatmig ohne jedoch zum Punkt zu kommen. die Handlung ist nicht gut. immer irgendwelche Dramen ohne zu fesseln. Hab mich durch gequält sonst kann man ja auch kein Urteil abgeben.
Also wer glaubt in erwartet sowas wie ,. Säulen der Erde " weit gefehlt

10 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Sakrament

  • Autor: Tim Willocks
  • Sprecher: Peter Tabatt
  • Spieldauer: 26 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 234
  • Sprecher
    3 out of 5 stars 220
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 218

Malta 1565 - die Insel Malta wird von den Türken belagert. Nur ein Mann, so scheint es, kann den Christen noch helfen: Der Deutsche Mattias Tannhäuser wurde als Zwölfjähriger von den Türken entführt und ist bei ihnen aufgewachsen. Er kennt ihre Kultur und ihre Waffen. Um ihn auf die Insel zu locken, schickt der Großmeister des Malteser Ordens die schöne Contessa Clara nach Sizilien, wo Tannhäuser mit einem jüdischen Freund erfolgreich Handel treibt.

  • 4 out of 5 stars
  • Wenn der Sprecher nur nicht wäre....

  • Von Daniel Paschke Am hilfreichsten 05.07.2017

nicht hörbar

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.07.2017

die Geschichte wäre evtl. gut.
doch der Sprecher ist eine Katastrophe.
man kann ihn nicht zu hören.
So ein schlechten Sprecher noch nie gehabt.
nicht kaufen, ihr bereut es total.
schade für die Geschichte.

  • Die Heimkehrer

  • Die Brückenbauer 3
  • Autor: Jan Guillou
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 13 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 702
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 665
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 668

Schweden, 1918: Lauritz residiert mit seiner Familie im vornehmen Saltsjöbaden. Als Bauunternehmer hat er es zu Wohlstand gebracht. Seine Brüder Oscar und Sverre leben in Berlin, wo Oscar ebenfalls in der Baubranche tätig ist, während Sverre eine Werbeagentur betreibt. Doch mit dem Erstarken der Nationalsozialisten ändert sich alles. Die Flucht zu Bruder Lauritz scheint der einzige Ausweg zu sein. Eine Zeit quälender Ungewissheit beginnt.

  • 4 out of 5 stars
  • Guter Abschluss der Trilogie

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 08.12.2016

sau langweilig

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.07.2017

schlecht.wirklich langweilig.
nicht Wert dafür Geld auszugeben.
im Gegensatz zu den vorherigen, die auch mit jedem Roman schwieriger wurden. ist das die Krönung .hätte gar kein Stern verteilt ging aber nicht

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Gold des Meeres

  • Die Fleury-Serie 3
  • Autor: Daniel Wolf
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 19 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.179
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.023
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.027

Varennes-Saint-Jacques, 1260: Die Gebrüder Fleury könnten verschiedener nicht sein. Während Michel das kaufmännische Talent seines legendären Großvaters geerbt hat und das Handelsimperium der Familie ausbaut, träumt Balian von Ruhm und Ehre auf dem Schlachtfeld. Doch das Schicksal hat andere Pläne. Nach einem schrecklichen Vorfall in London muss Balian die Geschäfte plötzlich allein führen.

  • 5 out of 5 stars
  • Abenteuer, Humor, Spannung, gute Geschichte, toller Sprecher...

  • Von neily Am hilfreichsten 20.10.2016

hat mir gut gefallen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.11.2016

Geschichte war gut. Werde auch weitere Bücher hören von Daniel Wolf . und hoffe auf eine Fortsetzung der Saga.

  • Die Herren der Grünen Insel

  • Autor: Kiera Brennan
  • Sprecher: Reinhard Kuhnert
  • Spieldauer: 33 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 262
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 245
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 241

Vier Familien. Sechs Jahre Krieg. Und eine einzige Krone. Irland 1166: Das Land ist zersplittert, selbst die friedliebendsten Untertanen werden in den blutigen Kampf der Könige hineingezogen. Zugleich droht Henry Plantagenet, der englische König, die Insel zu annektieren. Werden sich die Herren der Grünen Insel gegen ihn verbünden?

  • 4 out of 5 stars
  • Insgesamt gut aber mit Längen

  • Von Beate Am hilfreichsten 28.02.2016

einfach nur schlecht.

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.08.2016

langweilige Geschichte. nicht empfehlenswert . Sprecher ok. Würde aber kein Buch von diesem Autor mehr kaufenm

1 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • 1813 - Kriegsfeuer

  • Die Napoléon-Romane 1
  • Autor: Sabine Ebert
  • Sprecher: Doris Wolters
  • Spieldauer: 26 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 545
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 439
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 438

Frühjahr 1813: Europa stöhnt unter Napoleons Herrschaft. Nach der dramatischen Niederlage der Grande Armée gehen Preußen und das Zarenreich zum Gegenangriff über. Im ausgebluteten Sachsen müssen die Menschen Entscheidungen treffen, die ihr Leben unwiderruflich verändern werden: eine Mutter, die verzweifelt auf die Rückkehr ihrer Söhne hofft, ein General, der seinen Kopf riskiert, damit sich Sachsen den Alliierten anschließt, eine Gräfin, die aus Liebe Napoleons Spionin wird.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolles Buch

  • Von Grill Am hilfreichsten 01.04.2013

schlecht,nicht empfehlenswert

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.06.2016

Bin enttäuscht, sehr langweilig ,man kommt oft in die Versuchung aufzuhören und das ,,Buch" zu schließen. 👎👎👎👎👎

  • 1815 - Blutfrieden

  • Die Napoléon-Romane 2
  • Autor: Sabine Ebert
  • Sprecher: Doris Wolters
  • Spieldauer: 31 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 445
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 416
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 421

Deutschland im Herbst 1813: Als Napoleon in der Völkerschlacht bei Leipzig geschlagen wird, ist er noch lange nicht besiegt. Niemand ahnt, dass es mehr als anderthalb Jahre dauern soll, bis er 1815 bei Waterloo endgültig bezwungen wird. Und statt des erhofften Friedens kommt immer größeres Elend über viele deutsche Städte. Die fliehende Grande Armée zieht eine Spur aus Blut, Hunger, Verwüstung und Krankheit durch das Land. Auch die junge Henriette, die nach Leipzig ging, um Verwundeten zu helfen, muss die Stadt verlassen und Hals über Kopf heiraten, um zu überleben.

  • 5 out of 5 stars
  • Großartig

  • Von Elisabeth Am hilfreichsten 07.06.2015

schlecht,langweilig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.06.2016

Sabine Ebert hatte schon bessere, das ist das zweite was nicht so toll ist, eigentlich nicht zuvergleichen mit ihren ersten Büchern, schade.
Ich weiß nicht ob ich wieder zu einem Buch von ihr greife.

  • Das Schicksal der Templer

  • Tempelritter 3
  • Autor: Martina André
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 34 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 600
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 564
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 560

Eifel, 1315, Gero und Hannah sind am Ort ihrer Träume angelangt und erhoffen sich auf der Burg seiner Vorfahren ein friedliches Familienleben. Doch das Glück währt nur kurz. Truppen des Erzbischofs von Trier sind Gero auf der Spur und verlangen seine Auslieferung an die Heilige Inquisition. Zu allem Übel taucht ein alter Bekannter aus der Zukunft auf, der mit Hannahs Hilfe herausfinden will, warum mächtige Gegner plötzlich auch ohne das Haupt der Weisheit die Zeiten wechseln können. Aber nicht nur sie drohen das letzte Geheimnis der Templer zu entschlüsseln und damit die Welt an den Abgrund zu führen.

  • 5 out of 5 stars
  • Zeitreisethriller mit Happy End und Lust auf mehr

  • Von A. Großmann Am hilfreichsten 03.04.2016

spannend wie die letzten Teile

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.04.2016

Das Buch ist kein bisschen langatmig oder langweilig, wurde mich über weiter freuen.
Hoffentlich kommt noch mehr.