PROFIL

ili

  • 1
  • Rezension
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 9
  • Bewertungen

Stil und Sprecher sind Geschmackssache

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.09.2018

Ist sicherlich Geschmackssache, aber ich konnte mir den Erzählstil in Kombi mit dem Sprecher nicht lange geben. Habs nicht ausgehalten.
Allein der inflationäre Gebrauch der Worte "Bullshit" und "Kaninchenbau" in Kombi mit der süffisanten Erzählerstimme... Puh.

Die Geschichte bietet einen Überblick über gängige Verschwörungstheorien. Die Erzähler treffen Protagonisten aus der "Verschwörerszene", was eine spannende Sache ist. Leider geht es aber nicht in die Tiefe. An das "Warum glauben die das" wird sich zwar heran gearbeitet, aber viel zum Hintergrund der Verschwörungstheoretiker erfährt man nicht. Es werden eher eigene Theorien aufgestellt, warum die Menschen sind, wie sie sind. Ist auch legitim.

Die Geschichte mit den Feuermldern ist natürlich top.

Ich hab irgendwann nach dem zweiten Drittel abgebrochen. Wegen dem Stil, nicht unbedingt wegen der Geschichte.

8 Leute fanden das hilfreich