PROFIL

krankeschwester

Ravensburg, Deutschland
  • 94
  • Rezensionen
  • 158
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 166
  • Bewertungen
  • Spitzenreiter - mit Klüpfel & Kobr (Original Podcast)

  • Autor: Spitzenreiter - mit Klüpfel & Kobr
  • Sprecher: Volker Klüpfel, Michael Kobr
  • Spieldauer: 10 Std.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 181
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 173
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 169

Getreu dem Motto "Wo wir sind, ist vorn" widmen sich Volker Klüpfel und Michael Kobr in ihrem Audible Original Podcast "Spitzenreiter" ausschließlich den Allerbesten. Sie besprechen Personen, Dinge oder Phänomene, die auf Platz 1 stehen - manchmal aus unerfindlichen Gründen und auf den abwegigsten Hitlisten: Weltrekorde, Lebensweisen, Promis - oder auch mal das am schlechtesten verkaufte Buch in der Kategorie "Liebesromane aus Finnland".

  • 5 out of 5 stars
  • Mehr davon

  • Von Informaticus Am hilfreichsten 13.01.2019

Ganz luschdig

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.04.2019

Ich bin ein Fan des Autorenduos und habe den kompletten Potcast durchgehört. Einige Themen haben mir besonders gefallen. Ganz besonders als es um die Namen ging. Ich bin leider auch mit einem unaussprechlichen Nachnamen geboren worden und ich musste sehr darüber lachen. Klarer Spitzenreiter die Folge mit Harald Schmitt und auch die Folge als der Eheberater angerufen wurde. Diese fand ich übrigens besonders informativ, da ich mit meinem Mann seither "Ich-Botschaften" übe :-).
Weiter so Jungs!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben

  • Das Hörbuch - Live 1
  • Autor: Torsten Sträter
  • Sprecher: Torsten Sträter
  • Spieldauer: 3 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 3.239
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.983
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.967

Unter dem Motto "Sträter hat den ganzen Tag Zeit" gibt's nun endlich die lange Live-Lesung von "Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben" - aufgezeichnet an einem einzigen verregneten Sonntag im August. Ein Kraftakt. Aber in lässig.

  • 5 out of 5 stars
  • einfach nur. ...

  • Von Holger Am hilfreichsten 10.03.2016

Ich lach mich scheckig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.10.2017

Was Herr Sträter mit der erotischen Stimme so nimmt, will ich auch :-). Wer denkt sich so viel Zeugs aus? Ich habe geheult vor Lachen. Einfach sensationell und ich höre es immer wieder....nicht nur wegen seiner tollen Stimme, sondern einfach, weil lachen so mega gesund ist

  • Schwarzwasser

  • Kommissar Wallner 7
  • Autor: Andreas Föhr
  • Sprecher: Michael Schwarzmaier
  • Spieldauer: 10 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.271
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.143
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.138

Als Kommissar Wallner die Nachricht erhält, man habe die Leiche eines alten Mannes gefunden, bleibt ihm beinahe das Herz stehen: Seit Stunden ist Opa Manfred abgängig und auf dem Handy nicht zu erreichen. Doch am Tatort stellt Wallner erleichtert fest, dass Manfred wohlauf ist - er und Polizeiobermeister Leonhardt Kreuthner haben den Toten entdeckt. Unter leicht dubiosen Umständen, versteht sich. Bald stellt sich heraus, dass der ermordete Dieter Wartberg gar nicht tot sein dürfte.

  • 5 out of 5 stars
  • Andreas Föhr kann Krimi

  • Von Ginger Am hilfreichsten 05.06.2017

Einfach wieder wunderbar

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.10.2017

Was soll ich sagen zu dem neuen Hörbuch aus dieser Reihe....einfach wieder wunderbar. Spannend und teils auch amüsant. Einfach klasse und hörenswert. Wieder einmal wundervoll vorgelesen von Michael Schwarzmaier. Volle Sternenzahl

  • Keine Zeit für Arschlöcher! ... hör auf dein Herz

  • Autor: Horst Lichter
  • Sprecher: Horst Lichter
  • Spieldauer: 5 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 802
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 737
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 730

Rund zehn Jahre nach seinem Bestseller "Und plötzlich guckst du bis zum lieben Gott. Die zwei Leben des Horst Lichter" legt TV-Koch und Publikumsliebling Lichter seine neue Biografie vor. Da fragt man sich als Hörer natürlich schon: Was soll denn jetzt noch kommen? Hat Hotte uns etwa nicht alles erzählt? Gibt es tatsächlich noch ein drittes Leben in diesem einen? Ja, das gibt es wirklich! Mit dem Tod seiner Mutter 2014 hat Horst Lichter angefangen, seine Geschichte neu aufzusetzen.

  • 5 out of 5 stars
  • Erwartung übertroffen

  • Von GLA Am hilfreichsten 19.04.2017

man muss ihn einfach liebhaben

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.10.2017

Es ist wunderbar, dass Horst Lichter seine Geschichte selbst vorliest. Ich habe mitgeweint und mitgelacht. Die Geschichte seines Lebens mit einer wahren Erkenntnis: keine Zeit für Arschlöcher und....recht hat er.
Einzig die Musik stört mich etwas. Zu Anfangs als es ein so furchtbares Ereignis in seinem Leben gibt, dass es ihn fast zerreißt passt sie noch. Später bei Anekdoten oder auch lustigen Geschichten finde ich diese sehr getragene und auch traurige Musik eher störend. Das tut dem ganzen aber keinen Abbruch.
Hab das Hörbuch schon ein paar mal gehört und liebe es nach wie vor. Den Horsti möchte man einfach knuddeln

  • Eierlikörtage - Das geheime Tagebuch des Hendrik Groen, 83 1/4 Jahre

  • Hendrik Groen 1
  • Autor: Hendrik Groen
  • Sprecher: Felix von Manteuffel
  • Spieldauer: 11 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 528
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 503
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 497

Hendrik Groen mag alt sein (83 1/4, um genau zu sein), aber er ist noch lange nicht tot. Zugegeben, seine täglichen Spaziergänge werden kürzer, weil die Beine nicht mehr recht wollen, und er muss regelmäßig zum Arzt. Aber deshalb nur noch Kaffee trinken, die Geranien anstarren und auf das Ende warten? Kommt nicht in Frage! Ganz im Gegenteil.

  • 5 out of 5 stars
  • Super

  • Von Brigitte Schulz Am hilfreichsten 09.08.2016

Wunderbar!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.09.2016

Ich mochte den Titel und habe mir das Hörbuch runtergeladen und das war kein Fehler. Ich arbeite selbst in diesem Bereich und so war es schön mal die andere Seite anzuhören. Über was machen sich unsere Senioren so Gedanken, was bewegt sie.....diese Hörbuch ist auch gesellschaftskritisch, aber ohne den Zeigefinger zu erheben. Es lässt genug Spielraum um mir meine eigenen Gedanken darüber zu machen. Und für mich waren besonders die Ausflüge des "Alt aber nicht tot Clubs" ein wahres Vergnügen. Auch die Beschreibungen der Endlichkeit, der Umgang mit Alzheimer etc wurden für mich in diesem Buch sehr gut angegangen und beschrieben.
Ein wirklich gutes Hörbuch, welches ich mir bestimmt nochmals anhöre und ganz gewiss meinen Altenpflegeschülern ans Herz lege

  • Becoming Steve Jobs

  • Vom Abenteurer zum Visionär
  • Autor: Brent Schlender, Rick Tetzeli
  • Sprecher: Thomas M. Meinhardt
  • Spieldauer: 19 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 381
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 356
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 358

Visionär? Genie? Getriebener? Halb Genie, halb Wahnsinniger, Guru, Choleriker und Kontrollfreak - das ist das vorherrschende Bild, das sich die Welt von Steve Jobs gemacht hat. Jobs selbst hat zu Lebzeiten dieses Image gern gepflegt, und seine Biografen sind ihm bereitwillig gefolgt. Vier Jahre nach seinem Tod ist es nun an der Zeit, ein klareres Bild des Apple-Gründers zu zeichnen. Auf Grundlage zahlreicher Gespräche mit Jobs selbst sowie mit engsten Vertrauten und Weggefährten wie Tim Cook oder Bill Gates ist ein ebenso differenziertes wie leidenschaftliches Porträt entstanden, das der Frage nachgeht, wie aus einem ungestümen, jungen Gründer die wichtigste Unternehmerpersönlichkeit unserer Zeit reifen konnte.

  • 5 out of 5 stars
  • Das beste Hörbuch über das Leben eines Visionärs

  • Von krankeschwester Am hilfreichsten 02.09.2016

Das beste Hörbuch über das Leben eines Visionärs

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.09.2016

Ich habe schon einige Bücher gelesen und Hörbücher über das Leben von Steve Jobs gehört. Als Apple Fan ein MUSS. Aber dieses ist irgendwie anders. Es beschreibt wunderbar das außergewöhnliche Leben dieses großartigen Visionärs und ist nicht überfrachtet mit technischen Details, die ein "Normalo" eh nicht versteht. Es beschreibt sehr gut die Eigenheiten seines, oft nicht ganz einfachen, Charakters ohne wertend zu sein und obwohl ich jeden Eckpfeiler seines Lebens kenne, habe ich hier doch immer wieder neue Erkenntnisse gewonnen. Mir wurde nie langweilig. Es beleuchtet viele Facetten seines Lebens und ist wunderbar vorgetragen. Ich bin wirklich begeistert und werde es bei Gelegenheit bestimmt noch einmal anhören

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Wir sind doch Schwestern
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Anne Gesthuysen
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Gabriele Blum
    
    


    
    Spieldauer: 7 Std. und 5 Min.
    127 Bewertungen
    Gesamt 4,3
  • Wir sind doch Schwestern

  • Autor: Anne Gesthuysen
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 7 Std. und 5 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 127
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 83
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 84

Katty, Martha und Adele treffen sich zu Adeles 100. Geburtstag. Sie wollen ihre Zukunft planen, doch vorher gilt es, die Vergangenheit zu klären. Adele hat noch gute Augen, aber hören kann und will sie nicht. Martha kann kaum noch sehen, hat aber immer ein offenes Ohr für ihre Schwestern. Und Katty, das Nesthäkchen, will auch mit 84 Jahren Feste feiern, wie sie fallen. Allen gemeinsam sind Eigensinn, Humor und eine angeborene Kreislaufschwäche, die mit exorbitant starkem Kaffee und gutem Schnaps bekämpft wird. Ein unwiderstehliches Hörbuch: so komisch wie berührend, so liebevoll wie wahrhaftig.

  • 5 out of 5 stars
  • überraschend, ...

  • Von Sascha L. Am hilfreichsten 14.12.2012

eine der wunderbarsten Hörbücher seit einiger Zeit

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.09.2016

Mich hat der Titel erst einmal angesprochen, da ich selbst eine Schwester habe. Und so unterschiedlich wie wir sind sind auch die Schwestern in diesem Buch. Jede ist ihren eigenen Weg gegangen und hat eine bewegte Vergangenheit. Ich mag alles an der Geschichte. Die Rückblicke in die Kriegsjahre und den Wiederaufbau, die eigentliche Grundstory die sich um den 100jährigen Geburtstag einer Schwester dreht...Es ist ein herrlich unprätentiöses Hörbuch, dass dennoch eine gewisse Spannung hat, die Ereignisse flüssig ineinander greifen und auch die Protagonisten kann man sich wirklich bildlich vorstellen. Alles in allem ein Hörbuch, dass ich gerne noch einmal höre. Einzig die Leserin Doris Wolters bekommt von mir nur 4 Sterne. Sie liest die Geschichte sehr gut, aber mich stört, wenn sie versucht die alten Damen zu sprechen. Das klingt für mich sehr unecht und aufgesetzt, tut dem ganzen aber keinen Abbruch. Ich kann es also nur wärmstens empfehlen.

  • Eisenberg

  • Rachel Eisenberg 1
  • Autor: Andreas Föhr
  • Sprecher: Michael Schwarzmaier
  • Spieldauer: 12 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.173
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.937
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.923

Rachel Eisenberg ist Mitinhaberin einer angesehenen Münchner Kanzlei, frisch getrennt und Mutter einer 13-jährigen Tochter. Ihr neuer Fall soll eigentlich nur ein bisschen Medienpräzenz bringen - ein Obdachloser, der eines äußerst gewalttätigen Mordes verdächtigt wird -, doch als sie ihrem Mandanten zum ersten Mal gegenüber sitzt, ist Rachel sprachlos: Sie kennt ihn. Oder glaubte das zumindest.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannung bis zum Schluss

  • Von UlrikeClaudia Am hilfreichsten 12.03.2017

Sehr spannend und unerwartet

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.07.2016

Andreas Föhr und Michael Schwarzmaier sind einfach ein Garant für ein gutes Hörbuch. Herr Föhr liefert und Herr Schwarzmaier setzt das ganze in einen wunderbaren Hörgenuss um. Ich war sehr gespannt auf die neue Reihe ( ich hoffe, es wird eine ) und wurde nicht enttäuscht. Zwar fehlten mir anfangs die lieb gewonnen Protagonisten, aber wenn man sich darauf einlässt ist es ein klasse Neustart. Ich war von Anfang an gefangen in den verschiedenen Handlungssträngen, die irgendwann zusammen laufen und ich kann nur sagen: Klasse!! Ich war wirklich restlos begeistert

  • Leberkäsjunkie

  • Franz Eberhofer 7
  • Autor: Rita Falk
  • Sprecher: Christian Tramitz
  • Spieldauer: 9 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.649
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.243
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.211

Schwere Zeiten für den Eberhofer Franz: Seine Cholesterinwerte sind so hoch wie seine Laune im Keller ist. Statt Schlemmerorgien bei der Oma gibt's nur noch Kaninchenfutter auf dem Teller. Obendrein stresst die Susi mit knallhart durchorganisierten Besuchszeiten für Franz Junior. Und als wäre das alles noch nicht genug, steht der Franz ausgerechnet jetzt vor dem schwierigsten Fall seiner Ermittlerkarriere: ein Toter im Fremdenzimmer bei der Mooshammer Liesl, mit Brandpaste beschmiert und bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt. Alles deutet darauf hin, dass der Mörder aus Niederkaltenkirchen stammt.

  • 4 out of 5 stars
  • Typisch Eberhofer!

  • Von Alberts Mom Am hilfreichsten 31.01.2016

Die Diäten des Herrn Eberhofer :-)

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.06.2016

Über den Sprecher Christian Tramitz muss ich keine Worte mehr verlieren. Einfach wunderbar und grandios. Ich liebe ja besonders, wie er die Oma Eberhofer spricht.
Über das Hörbuch kann ich nur sagen....klasse Fortsetzung der Eberhofer Reihe.
Welcome back in Niederkaltenkirchen und auch die familiären Dinge entwickeln sich weiter. Nicht zu vergessen das die Gesundheit des guten Kommissars diesmal ganz schön zu leiden hat. Sehr spannender Fall, tolle Hintergrundgeschichten mit der Familie und natürlich mit Rudi, der immer wieder soooo weibisch ist :-).
Freue mich schon sehr auf die nächste Folge

  • In der ersten Reihe sieht man Meer

  • Autor: Volker Klüpfel, Michael Kobr
  • Sprecher: Bastian Pastewka
  • Spieldauer: 8 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.248
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.125
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.123

Erinnern Sie sich noch? Die anstrengenden Urlaubsreisen ins Gelobte Land jenseits der Alpen. Morgens um fünf ging es los, eingepfercht auf der Rückbank des bis unters Dach beladenen Ford Sierra. 15 Stunden Fahrt ohne Klimaanlage und Smartphone, dafür mit "Ich sehe was, was du nicht siehst". Und im Urlaubsparadies wurden Pizza und Espresso misstrauisch beäugt.

  • 5 out of 5 stars
  • Hoffentlich noch viel mehr Meer 😎

  • Von Reinhard Klein Am hilfreichsten 03.04.2016

Mega Lacher auch ohne Klufti

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.06.2016

Zuerst war ich sehr skeptisch. Ein Buch bzw, Hörbuch von Klüpfel und Kobr ohne meinen heiß geliebten Klufti?? Geht das? Und wie das geht. Die Geschichte ist wahnwitzig und unheimlich lustig. Fühlte mich sofort in meine eigene Kindheit versetzt und konnte herzlich lachen. So vieles kam mir wieder in Erinnerung und es war eine wahre Wonne zum zuhören. Nicht zuletzt wunderbar vorgelesen von Bastian Pastewka. Einen besseren Leser hätten sich die Autoren nicht für dieses Buch aussuchen können. Volle Punktzahl für diesen Hör- und Lachgenuss auch ohne Klufti.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich