PROFIL

Reiner Sievers

  • 4
  • Rezensionen
  • 36
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 210
  • Bewertungen

Nicht empfehlenswert

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.12.2012

Von diesem Autorengespann konnte man bisher Großes erwarten. Dieses (Hör-)buch ist allerdings eine einzige Enttäuschung. Im ersten Drittel bewegen sich die beiden Hauptpersonen, Gideon Crew und Stone Fordyce, durch eine Handlung ohne große Spannung. Die USA werden von einer bis dahin unvorstellbaren Katastrophe bedroht und die Geheimdienste behindern sich gegenseitig bei ihrer Arbeit. Im zweiten Drittel versucht Stone Fordyce wieder und wieder Gideon Crew zu verhaften. Doch Gideon Crew entkommt immer wieder, sprengt sich im Pyrotechnik oder in alten Stollen eines Hochsicherheitsbereichs gefunden Sprengzündern den Weg frei oder überlebt ein unkontrollierten in extremen Wildwasser – natürlich bei Nacht. Im dritten Teil schaltet er dann praktisch im Alleingang die Feinde der Nation aus, nur gut, dass er dabei einen vollbewaffneten Panzer findet. Naja, er findet auch noch einen Techniker, den er von seiner Ehrlichkeit überzeugnen kann und der mit ihm im Panzer mitfährt.

Preston und Child zeichneten sich für mich durch liebevoll gezeichnete Charaktere aus – diese Buch ist lieblos hingehauen – einfach enttäuschend.

Traumhaft sch?n

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.03.2010

Eine Geschichte zum Eintauchen - einfach nur sch?n

Spieler

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.02.2010

Auch ich schließe mich den beiden Vorrednern an. Schade, dass man so gut Geschichte durch eine Kürzung entstellt. Zurück bleibt eine Aktionstory, in der die ganzen Feinheiten verloren gehen. Baldacci ist dafür ein gutes Beispiel: in der gekürzten Fassung geht zu viel verloren.

Eintauchen und zuhören

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.02.2009

Eine Geschichte in der Geschichte in der Geschichte. Obwohl man die ganze Zeit über der Hauptperson folgt, werden hier immer neue, kleine Geschichtsfäden eingesponnen. Einfach super.