PROFIL

Dreg

  • 41
  • Rezensionen
  • 146
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 169
  • Bewertungen

Wann erscheint das 8. Buch dieser Reihe?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.06.2019

Wir haben das Jahr 2019 und es wäre wunderbar, wenn bald der 8. und der 9. Band dieser Reihe
vertont würde!
Diese Buchreihe von Thea Harrison mit Tanja Fornaro ist spannend geschrieben und wunderbar gelesen.

Nalini Singh und Elena Wilms,

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.11.2018

eine absolut gelungene Paarung!
Ganz herzlichen Dank fuer ein gut und spannend geschriebenes Buch, sowie
ein supergelesenes HB.

Frau Wilms hat es wieder einnmal geschafft,

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.07.2017

ein HB von Nalini Singh zu einem faszinierenden Erlebnis zu machen.
Ein dickes Dankeschön an Autorin und Vorleserin!!!

Faszinierendes Hörbuch mit einem außerordentlich

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2016

einfühlsamen Sprecher. Jede Person ist deutlich erkennbar, jedoch in keiner Weise übertrieben von Herrn Jablonka dargestellt.
Über den Inhalt des HB ist in den anderen positiven Rezensionen bereits alles geschrieben. Dem kann ich mich nur anschließen. Auch ich bin begeistert, kenne auch
das zweite Buch des Schriftstellers, das ebenso in die menschliche Tiefe geht und werde mir ganz sicher auch dieses HB kaufen.

Dreg

Unsentimentales Buch über "ewige Liebe"

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.02.2016

Wunderbares, sensibel geschriebenes und gesprochenes Buch über eine Liebe, die
jahrzehntelanges Leben und den Tod überdauert.
Dreg

Christiane Marx spricht hervorragend,

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2016

die Protagonistin kam mir in ihrem "Leid" als schauspielende Leidende vor - ansonsten
war die Geschichte sehr lustig,komisch und überaus unterhaltend.

Wieder einmal werden wir von Nora Roberts entführt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2016

und zwar wie immer in einen Roman mit Elementen von Liebe, Krimi und Romantik.
Ich habe Sascha Rotermunds Darstellung genossen - und, mir wieder einmal ein
Märchen angehört. Und Märchen jeder Art sind für mich seit jeher sehr genussreich.
Auch empfand ich keine Langeweile beim Hören dieses Buchs.
Es ist ungekürzt und ich würde mir mehr ungekürzte HB von Nora Roberts wünschen.
Die Bücher haben eine Leichtigkeit, die anderen Autoren abgeht.
Wem die Bücher von N.R. zu leicht und zu seicht sind, lese oder höre sie bitte nicht!
Beim Lesen oder Hören von N.R. erwarte ich keine schwere Literatur.

Liebe Leut, es ist ein modernes Märchen !!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2016

Und weil dies so ist, begreife ich die negativen Urteile nicht.
Die Sprecherin, Tessa Mittelstaedt, ist für mich eine Neuentdeckung. Eine Neuentdeckung,die ich sehr sehr gerne wieder einmal hören würde. Ich konnte die
verschiedenen Personen sehr gut wiedererkennen und sie brachte zusätzliche Spannung in die Geschichte. Sicherlich ist dies keine hochdekorierte Literatur, aber ein wunderbarer Roman, der alle gewünschten Aspekte eines Romans bietet.

Ich gebe sehr gerne und überzeugt volle 5 Punkte.

Fantasie à la Nora Roberts

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2016

In der O'Dwyer- Geschichte ist Nora Roberts wieder einmal eine sehr fantasievolle
Geschichte voller Magie gelungen. Ich mag von Jugend an Märchen - und diese
Geschichte in Band 1, 2 und 3 ist für mich ein Erwachsenen-Märchen.
Ich liebe diese Art Geschichten und die Vertonung in allen drei Bänden ist hervorragend
gelungen. Elena Wilms hat wieder einmal ihre Klasse bewiesen.
Für Geschichte, Sprecherin und Umsetzung jeweils 5 Punkte.

Hervorragender Krimi nach alter Art!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.09.2015

Zwar wirken die Krimis dieser Serie zeitweilig beschaulich - aber gerade diese
Stimmung liebe ich bei den Romanen dieser Art. Frau Godec ist eine herausragende
Sprecherin und bringt diese Stimmung sehr gut rüber!
Gerade habe ich mir noch alle bisher vertonten Cherringham-Krimis gekauft und werde
mir auch die nächstens erscheinenden herunterladen.