PROFIL

Rolanda Wuensch

  • 5
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 275
  • Bewertungen
  • Böses Geheimnis

  • Levi Kant 1
  • Autor: B. C. Schiller
  • Sprecher: Ulrike Kapfer
  • Spieldauer: 7 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 155
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 137
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 136

An diesem Tag vor fünf Jahren verschwanden der Mann und die kleine Tochter der Psychiaterin Olivia Hofmann. Seit fünf Jahren ist auch der Mörder der vierzehnjährigen Lisa Manz auf freiem Fuß. Der ehemalige Inspektor Levi Kant hadert bis heute mit sich, diesen Mord nicht aufgeklärt zu haben. Bis ausgerechnet die Psychiaterin Olivia Hofmann ein Lebenszeichen von Lisa Manz erhält ... Lebt Lisa Manz doch noch? Wer ist dann das Mädchen, das auf so grausame Weise verbrannt ist? Als Levi Kant gemeinsam mit Olivia Hofmann den Fall neu aufrollt, stoßen sie auf ein böses Geheimnis.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut

  • Von Kindle-Kunde Am hilfreichsten 11.04.2019

Leider für mich unerträglich

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.05.2019

Die Geschichte wäre eigentlich perfekt für eine spannende Abhandlung. Doch leider werden einzelne Personen unnötig naiv dargestellt. Die Sprecherin trägt auch noch dazu bei, dass es stellenweise nur noch nervig ist. Habe tapfer durchgehalten, doch es ist bis zum Ende auch nicht besser geworden, obwohl wie bereits angeführt durchaus Potential vorhanden wäre.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Echo des Todes

  • Autor: Ulrike Renk
  • Sprecher: Ursula Berlinghof
  • Spieldauer: 10 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 25
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 23
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 23

Das Wochenendhaus am Rursee in der Eifel sollte der Ort sein, wo Constanze van Aken und ihr Freund Martin vom Stress ausspannen. Während sie in Aachen als Psychologin arbeitet, ist er in Köln als Rechtsmediziner tätig. Doch dann wird ein Mörder aus der Haft entlassen, der Constanze vor Gericht Rache schwor, und sie erhält seltsame Briefe. Als man ganz in der Nähe eine Leiche findet, wird das Haus in Hechelscheid mehr und mehr zu einem unheimlichen Ort.

  • 4 out of 5 stars
  • Spannend, mit ein paar wenigen Längen

  • Von Julie Am hilfreichsten 28.08.2017

Ein absoluter Fehlkauf. Nervig, naiv geschrieben.

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.05.2018

Die Sprecherin hat das nervig, /naive noch zusätzlich verstärkt. Habe mich durch das Buch richtig hindurch gequält.

  • Im Angesicht der Wahrheit: Rückkehr ins Roussillon

  • Roussillon-Krimis
  • Autor: Silke Ziegler
  • Sprecher: Sophie Rogall
  • Spieldauer: 17 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 89
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 82
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 83

Nach einem traumatischen Erlebnis vor achtzehn Jahren hat die Französin Estelle Miroux ihrer Heimat den Rücken gekehrt und ein neues Leben in Deutschland begonnen. Da erreicht sie die Nachricht vom Tod ihrer Großmutter. Die alte Dame hat Estelle ihr kleines Hotel hinterlassen. Kurzentschlossen kehrt die junge Frau gemeinsam mit ihrem Ziehsohn Noah nach Südfrankreich zurück, um die Auberge zu neuem Leben zu erwecken.

  • 2 out of 5 stars
  • ganz gute Geschichte ......

  • Von Dinnie Am hilfreichsten 25.12.2017

habe mich noch nie so durch ein Buch gequält.

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.12.2017

umständliche, langatmige und zum Teil völlig sinnfreie Dialoge.. die monotone Sprechweise, hat dem ganzen noch zusätzlich mehr Langeweile verliehen. Schade. .

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die stille Bestie

  • Hunter und Garcia Thriller 6
  • Autor: Chris Carter
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 12 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.806
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.608
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.584

Profiler Robert Hunter vertraut nur wenigen Menschen. Eigentlich gibt es nur einen, für den er immer seine Hand ins Feuer legt: Lucien Folter, seinen Freund aus Studientagen. Beide können Menschen besser lesen als jeder andere. Hunter vertraute Folter seine engsten Geheimnisse an. Bis dieser plötzlich verschwand. Jetzt kommt ein Anruf. Die Körperteile unzähliger Mordopfer sind aufgetaucht, grausige Trophäen. Angeklagt ist Lucien Folter. Und er will nur mit einem reden: Robert Hunter.

  • 5 out of 5 stars
  • Nichts für schwache Nerven!

  • Von Julia R. Am hilfreichsten 15.10.2015

unbedingt selber hören!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.09.2015

spannend und verstörend bis zum Schluss. Sprecher passte sehr gut zur gesamten Handlung. ich konnte mir die Personen sehr gut bildlich vorstellen.
habe fast in einem Zug gehört.

  • Tu es. Tu es nicht.

  • Autor: S. J. Watson
  • Sprecher: Andrea Sawatzki
  • Spieldauer: 13 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 250
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 234
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 234

Julia führt ein wohlsituiertes, gesichertes Leben in London. Ihr Mann Hugh ist ein besonnener Chirurg, ihr dreizehnjähriger Sohn Connor ihr Ein und Alles. Nur ihre jüngere Schwester Kate, die in Paris lebt, macht ihr mit ihrem unsteten Lebenswandel Sorgen. In der Vergangenheit sind Dinge passiert, die die Schwestern bis heute umtreiben. Da kommt die schreckliche Nachricht, dass Kate erschlagen aufgefunden wurde. Julia begibt sich auf eine gefährliche Suche - und gerät unaufhaltsam in den Sog des Verbrechens und ihrer eigenen Sehnsüchte.

  • 1 out of 5 stars
  • Schund

  • Von Peter Am hilfreichsten 14.09.2015

Das nervige hörbar seit langem

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.08.2015

habe mich gezwungen durch zu halten. Geschichte hat jedoch nur genervt. leider ein fehlkauf. Sprecherin mag ich normalerweise , doch in Verbindung mit dieser Geschichte nervig.

2 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich