PROFIL

Kathinka

Krefeld
  • 20
  • Rezensionen
  • 14
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 20
  • Bewertungen
  • Das Kupferversprechen

  • Von Göttern und Drachen 1-4
  • Autor: Jen Williams
  • Sprecher: Peter Lontzek
  • Spieldauer: 16 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 345
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 329
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 327

Wydrin von Kreuzhafen ist berühmt - und berüchtigt: Findige Diebin, effektive Söldnerin, ein Mundwerk so spitz wie ihre Klingen. Sie kennt all die Gerüchte, die über die Katakomben unterhalb der Zitadelle im Umlauf sind. All das Gerede über hinterhältige Magie, verschollene Zauberer, uralte Götter und unermesslichen Reichtum. Doch sie weiß auch: Von Gerüchten allein wird man nicht satt. Als ein ungewöhnlicher Auftraggeber erscheint und sich mit dem Namen eines toten Mannes vorstellt, ist Wydrins Neugierde geweckt. Der Fremde will die Tiefen der Zitadelle erkunden und sucht Unterstützung für seine Expedition.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Fantasy Reihe zum top Preis

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 11.09.2018

Was für ein fantastisches Buch, ein wahrer Juwel.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.01.2019

Ich bin zufällig beim Stöbern auf dieses Hörbuch gestossen. Welch ein Glück. Schon die Hörprobe hatte mich in den Bann gezogen. Ich kannte Peter Lontzek schon von dem Hörbuch Der Experte. Er hatte die Nachfolge von Sascha Rotermund (der Spezialist - Vorgänger von: Der Experte) mit Bravour gemeistert, was nicht einfach war. In diesem Hörbuch jetzt ist er überragend. Er haucht den Charakteren Leben ein und das dadurch entstehende Kopfkino ist unvergleichlich.
Vielen Dank Peter Lontzek. Ich werde weitere von Ihnen gesprochene Hörbücher kaufen!!!

  • Mit Feuer geschrieben

  • Die Abnormen 3
  • Autor: Marcus Sakey
  • Sprecher: Torben Kessler
  • Spieldauer: 11 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 992
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 941
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 940

Seit dreißig Jahren bemüht sich die Menschheit, mit den Genialen auszukommen, dem einen Prozent der Bevölkerung, das über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt. Dreißig Jahre lang haben wir versucht, einen Bürgerkrieg zu verhindern. Es ist uns nicht gelungen. Das Weiße Haus ist in Rauch aufgegangen. Madison Square Garden ist ein Internierungslager. In Wyoming marschiert ein Heer tausender Milizsoldaten in eine letzte, apokalyptische Schlacht.

  • 5 out of 5 stars
  • einfach brilliant

  • Von Amazon Customer Am hilfreichsten 18.02.2017

Kroenender Abschluss!......Abschluss?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.12.2018

Dieses Buch schliesst sich nahtlos der Qualität der vorherigen Bücher in puncto Niveau, Spannung, Thematik und Logik an.
Das Ende ist so beschaffen, dass man sich letztendlich selber aussuchen kann, wie man es verstehen möchte.
Desweiteren lässt das Ende des Buches die Fortsetzung der Triologie erhoffen.
Ich gehe aber davon aus, dass kein weiteres Buch dieser Reihe erscheinen wird.

  • Eine bessere Welt

  • Die Abnormen 2
  • Autor: Marcus Sakey
  • Sprecher: Torben Kessler
  • Spieldauer: 12 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.181
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.117
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.116

Seit 1980 kommt ein Prozent aller Kinder mit Gaben auf die Welt, von denen wir bis dahin nur träumen konnten. Sie können die intimsten Geheimnisse eines Menschen wahrnehmen, Börsenbewegungen voraussagen oder sich fast unmerklich fortbewegen. Seit dreißig Jahren wächst die Kluft zwischen diesen außergewöhnlichen Menschen... und uns anderen. Nun hat ein von Genialen organisiertes Terrornetz drei Städte lahmgelegt. Die Regale der Supermärkte sind leer, Notrufe werden nicht beantwortet, Menschen werden bei lebendigem Leib verbrannt.

  • 5 out of 5 stars
  • Noch besser als Teil 1

  • Von höre-gerne Am hilfreichsten 17.07.2017

Die Spannung geht weiter.....süchtig machend!!!!!<br />

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.12.2018

Genauso gut wie Teil 1, wenn nicht besser.
Ich bin von dieser Thematik begeistert. Es gibt sie schon jetzt auf dieser Welt. Bist du anders erzeugst du Angst.
Torben Kessler: ein großes Lob, Sie werden immer besser!!!
Ich habe die gesamte Triologie gehört und bin sehr gut unterhalten worden.
Ich werde den anderen Werken von Marcus Sakey meine Aufmerksamkeit schenken.

Ich bin ein wenig geschockt von den Rezessionen meiner Mithörer. Wer dieses Werk als vorhersehbar, unspannend und langatmig bezeichnet ist wohl nicht mit der nötigen Intelligenz gesegnet dieses Buch zu verstehen.
Natürlich darf ein jeder seiner Meinung äußern und sich auf der Skala der Intelligenz entsprechend kennzeichnen.

  • New York Bastard

  • Autor: Jane Christo
  • Sprecher: Tanja Esche, Erik Borner
  • Spieldauer: 8 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 129
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 122
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 122

Für manche Frauen lohnt es sich zu leben. Für andere lohnt es sich zu sterben. Madison ist so eine Frau. Mason ist der illegitime Sohn von Landon Knight, dem New Yorker Boss der Famiglia. Normalerweise wäre das kein Problem, hätte Mason nicht vor, eines Tages Landons Platz einzunehmen. Er muss dem italienischen Mafiaadel beweisen, dass er ein wertvolles Mitglied ist, doch der macht es ihm nicht leicht. Cesare Jackson, Oberboss in Chicago, verlangt von Mason, dass er Madison zum Schweigen bringt, eine investigative Journalistin der New York Times, die Cesares politische Kontakte ausgräbt und öffentlich anprangert.

  • 3 out of 5 stars
  • Dieses Mal: Fehlbesetzung der Sprecherin

  • Von Maul-Wurf Am hilfreichsten 06.12.2018

Wieder 1. Liga!!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.11.2018

Nachdem Summer Night's dream mich nicht völlig überzeugen konnte, bin ich von diesem Hörbuch wieder begeistert. Die Handlungsstränge aus den anderen Büchern laufen hier zusammen. Gerne würde ich noch viel mehr von den Protagonisten erfahren, allen voran Dana Wie sieht ihr weiterer Werdegang aus? Verliebt sie sich?

Die beiden Sprecher waren klasse!!! Ich hoffe sehr, das dieses Konzept bei den nächsten Hörbüchern beibehalten wird, sprich, dass es einen Sprecher für den männlichen Part und für den weiblichen Part eine Sprecherin geben wird.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Totenblick

  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 13 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.526
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.325
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.314

"Die Wahrheit liegt im Auge des Betrachters", lautet die rätselhafte Botschaft, die ein Serienmörder an sorgfältig inszenierten Tatorten hinterlässt. Fieberhaft suchen die Ermittler vor Ort nach versteckten Hinweisen. Bis sie eine grauenvolle Entdeckung machen: Der Täter hat auf der Netzhaut seiner Opfer genau das Bild fixiert, das sie im Augenblick ihres Todes sahen.

  • 4 out of 5 stars
  • Ereignissreicher Thriller...

  • Von nbranx Am hilfreichsten 04.08.2013

Dieses Buch hat Suchtcharakter!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.10.2018

Spannung, Intelligenz, Schrecken, Brutalität, Mitleid, Neugier....

Markus Heitz wurde mir durch das Hörspiel "Die Meisterin" näher gebracht. Dieses Hörspiel gefiel mir so gut, dass ich zum einen auf eine Fortsetzung und zum anderen auf weitere Werke des Autors gespannt war. So darf ich nun "Totenblick" rezensieren. Meine Begeisterung spiegelt sich schon in den oben genannten Schlagwörtern wider.

Ein weiteres Teilhaben an den von mir liebgewonnen Charakteren, in Form einer Fortführung des Romans, würde mich sehr freuen.

Ein kleiner Wermutstropfen ist für mich das Ableben von Personen, zu denen man in Laufe der Geschichte eine emotionale Bindung aufgebaut hat. Natürlich ist mir klar, dass dadurch unwillkürlich Spannung erzeugt wird, denn man hofft bis zum letzten Moment, dass der Protagonist doch noch gerettet wird.

In diesem Sinne viel Spaß mit dem "Totenblick".

  • M.I.A. - Das Schneekind

  • Autor: Kathrin Andres, Edgar Rai
  • Sprecher: Verena Wolfien
  • Spieldauer: 6 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 415
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 386
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 383

Sandra hat eben die Affäre mit ihrem Chef beendet, als sie auf einer vereisten Straße in den Schweizer Bergen in einen Unfall verwickelt wird. Der Fahrer stirbt, doch ein Mädchen auf dem Rücksitz ist offenbar unverletzt: die neunjährige Mia. Von ihrer Adoptivmutter wird sie in ein Forschungsinstitut gebracht. Sandra darf das Mädchen fortan nicht mehr sehen - vielmehr geraten alle in Gefahr, die mit Mia zu tun hatten. Ein Haus geht in Flammen auf, eine Leiche wird gefunden - und Sandra wird plötzlich verfolgt.

  • 5 out of 5 stars
  • Schöner Krimi und wirklich toll gelesen!

  • Von Elvira Am hilfreichsten 24.11.2017

Intelligent, spannend und nachvollziehbar....

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.10.2018

Ich bin von diesem Hörbuch überrascht. Die Geschichte ist nachvollziehbar. Endlich mal eine Handlung die gut durchdacht ist und auf triviales Fachchinesisch verzichtet.
Verena Wolfien hat mich als Sprecherin überzeugt, sprich eine sehr gute Leistung abgeliefert.
Schade, dass es von Kathrin Andres bislang kein weiteres Hörbuch gibt.

  • Summer Night's Dream

  • Autor: Jane Christo
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Spieldauer: 8 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 188
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 182
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 181

Es ist nicht einfach, ein Doppelleben zu führen. Tagsüber serviert Summer Apfelkuchen in ihrem Café. Nachts tauscht sie die Backwaren gegen ihre SIG Sauer und befreit die Stadt vom Mafiaabschaum. Als sie dem Kopf eines der führenden Syndikate zu nahe kommt, hetzt er ihr seinen besten Killer auf den Hals - Valerian, der sich den Spitznamen "Beast" verdient hat. Doch Valerian hat seine eigene Agenda. Er will Rache für einen Mord, der Jahre zurückliegt und ist bereit, sich dafür mit der Mafia anzulegen.

  • 4 out of 5 stars
  • … gute Unterhaltung, Mafiosi inclusive...

  • Von Cat Gersten Am hilfreichsten 24.10.2018

Tja....was soll ich da sagen? Geschichte ok.......

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.10.2018

Die Geschichte ist ok. Sie wird sogar so etwas wie spannend in der 2. Hälfte. Aber sorry, die Sprecherin geht "gar nicht". Sie liest klasse, gar keine Frage, aber sie hat nicht die Stimme einer 24-jährigen. Ich höre ihre Stimme, und die ist für mich ganz klar mindestens 10 Jahre älter, also die Stimme einer mind. 34-jährigen Frau. Die Geschichte hat für mich erst Klasse erreicht, als eine Verbindung zu Queen of Manhattan hergestellt wurde. Es stellt sich mir die Frage:
Gibt es eine Fortsetzung dieser Geschichte, oder folgt der 3. Teil von "Die Prinzessin von New York."
Mit persönlich wäre der 3. Teil der vorgen. Serie
lieber.
Bin gespannt!
Eins noch: es wäre bedeutend besser gewesen, wenn der männliche Part auch von einem
S p r e c h er gesprochen worden wäre!!!

2 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mein bist du

  • Autor: Luke Delaney
  • Sprecher: Martin Keßler
  • Spieldauer: 6 Std. und 40 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 87
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 87
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 86

DI Sean Corrigan ist nicht wie andere Cops. Die Schatten seiner eigenen Vergangenheit machen ihn empfänglich für die Dunkelheit anderer - für die Abgründe von verlorenen Seelen, von Vergewaltigern, von Mördern. Das macht ihn zu einem außergewöhnlichen Ermittler. Als ein junger Mann brutal ermordet aufgefunden wird, geht die Polizei zunächst von einer Beziehungstat aus. Corrigan vermutet jedoch schnell, dass viel mehr hinter der Sache steckt. Die Jagd nach einem überaus cleveren Killer beginnt. Einem Killer, der weder Gnade noch Reue kennt...

  • 5 out of 5 stars
  • Sympathy for the Devil

  • Von Wolfgang Am hilfreichsten 28.07.2014

Spannende Geschichte, sehr guter Sprecher!<br /><br /><br />

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.07.2018

Mir hat dieses Buch so gut gefallen, dass ich auch die nächsten Bücher aus dieser Serie hören werde.
Die Details der Taten sind sehr genau beschrieben (mitunter ist das Kopfkino schwer zu ertragen). Doch leider geht es in der realen Welt nicht anders zu.





  • Die Meisterin

  • Autor: Markus Heitz, Carsten Steenbergen
  • Sprecher: Bettina Zimmermann, Stephan Luca, Uve Teschner, und andere
  • Spieldauer: 10 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.764
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.507
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 4.498

Seit Jahrhunderten bewahrt sich die Heilerin Geneve Cornelius ihre Neutralität. Doch dann wird ihr Bruder im Hinterhof eines Londoner Pubs von einem Unbekannten enthauptet. Ein Racheakt, der eine uralte Fehde zwischen den Scharfrichter-Dynastien Bugatti und Cornelius wieder aufleben lassen soll, so scheint es. Auch in ihrer Heimatstadt Leipzig geschehen seltsame Dinge und Unheil bahnt sich an. Geneve muss sich entscheiden: Behält sie ihre Neutralität bei oder nimmt sie den Kampf gegen die Bedrohung auf?

  • 5 out of 5 stars
  • Unbedingt empfehlenswert, bitte mehr davon

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 25.05.2018

Bravourös - Spannend und unvorhersehbar<br />

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.06.2018

Ich bin total begeistert, von der Geschichte, von den Sprechern und der Inszenierung. Ich hoffe auf eine Fortsetzung.....die qualitativ genauso herausragend ist.

  • Dicker Teufel umständehalber in liebevolle Hände abzugeben

  • Autor: Sebastian Niedlich
  • Sprecher: Matthias Keller
  • Spieldauer: 10 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 872
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 819
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 816

Weil Mephy einst vergeblich versuchte, einen himmlischen Betriebsrat zu gründen, hat Gott ihn zu seinem neuen Job verdonnert: Als Fürst der Finsternis kümmert er sich um das ordnungsgemäße und formvollendete Quälen der verdammten Seelen. Trotz Schwefelduft und Überstunden ist Mephy seit Jahrtausenden hochmotiviert bei der Sache - doch so langsam dämmert ihm, dass es im Leben noch etwas anderes geben muss als immer nur Arbeit.

  • 5 out of 5 stars
  • Der Teufel ist ganz anders als man denkt!

  • Von Kindle-Kunde Am hilfreichsten 21.10.2017

Einfach lustig und unterhaltsam!!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.06.2018

Das ist wirklich ein humorvolles und gutes Hörbuch. Ich habe oft schmunzeln müssen und ab und an auch laut gelacht.
Lieber Sebastian Niedlich danke für dieses Buch.
Und einen besonderen Dank an den tollen Sprecher Matthias Keller. Die Stimme des Teufels: einfach grandios!
Wenn der Himmel und die Hölle sich so darstellen würden, wäre selbst ich ein Fan davon.