PROFIL

Martina

  • 6
  • Rezensionen
  • 28
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 24
  • Bewertungen

Langatmig und mäandernd

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.04.2020

Ich habe alle Titel der Reihe gelesen oder gehört und bisher haben mir alle sehr gut gefallen, sie waren spannend und kurzweilig. Dieses Mal ist das anders. Der Fall quält sich von Ermittlung zu Ermittlung und nimmt keine Fahrt auf. Eigentlich höre ich immer bis zum Ende, diesmal nicht!

1 Person fand das hilfreich

Nur Claudia Michelsen lässt mich durchhalten!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.10.2018

Ich bin beim zweiten Teil, habe also noch nicht zu Ende gehört!! Aber das Hörbuch hat Lääängen....! Viele Wiederholungen, Spannungskurve nicht erkennbar! Werde wegen der exzellenten Sprecherin durchhalten ‼️

8 Leute fanden das hilfreich

Im Drogenrausch

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.09.2016

Der Autor muss beim Schreiben unter Denselben Drogen wie seine Protagonisten gestanden haben! Anders ist der Unterschied zu den anderen Trojan-Bänden nicht zu erklären !

2 Leute fanden das hilfreich

Sehr grausam!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.05.2015

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Bald ruhest du auch besonders unterhaltsam gemacht?

Die Geschichte ist gut entwickelt, enthält aber logische Brüche. Allerdings war sie eindeutig zu brutal. Als geschildert wird, wie einem Hund bei lebendigem Leib eine Pfote abgehackt wird, war mir das zu viel! , da hätte ich fast aufgehört. Darauf sollten potentielle Hörer/Innen vorbereitet sein!

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Ja!

12 Leute fanden das hilfreich

Nichts für Krimifans

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.04.2014

Diese Hörbuch ist so langatmig und langweilig, dass man sich in der Tat zwingen muss, es bis zum Ende zu hören. Ich höre gerade den zweiten Teil und es wird und wird nicht spannend!! Die positiven Rezensionen, die mich dazu veranlassten, das Hörbuch zu kaufen, sind für mich in keiner Weise nachzuvollziehen.
Sicher wäre es auch interessant gewesen zu wissen, dass das Buch zwar 2013 erschienen ist, es aber inhaltlich um das Jahr 1999 geht.

Langatmige Geschichte

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.07.2011

Ich schließe mich der ersten Rezension uneingeschränkt an, die Geschichte ist langatmig, langweilig und schlichtweg grausam gelesen. Die Charaktere bleiben blass und agieren emoptionslos bis zum unglaubwürdigen Schluss.

5 Leute fanden das hilfreich