PROFIL

Arabella Noir

Sachsen, Deutschland
  • 5
  • Rezensionen
  • 9
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 43
  • Bewertungen
  • Traded

  • Autor: Rebecca Brooke
  • Sprecher: Honey Scarlett, Leeroy Will
  • Spieldauer: 9 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 2
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 2
  • Geschichte
    2.5 out of 5 stars 2

That's how my husband sees me. I try to be the best wife possible for him. After all, he took me on when no one else would. Now - he's in debt and owes more money to the loan shark than we can possibly repay. But, don't worry, he's come up with a solution, it's just not one I was expecting. I've been traded.

  • 5 out of 5 stars
  • Klasse Hörbuch

  • Von Arabella Noir Am hilfreichsten 09.05.2017

Klasse Hörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.05.2017

Habe mich zum ersten Mal an einem englischen Hörbuch probiert und war positiv überrascht. Die beiden Sprecher haben wunderbare Arbeit geleistet. Die Stimmen sind sehr angenehm, die Aussprache ist deutlich und die Emotionen klasse heraus gelesen. Noch dazu das separierte Lesen der männlichen und weiblichen Rollen. Man kommt super mit.
Die Story hätte ich mir noch etwas intensiver und ausgefeilter gewünscht. Doch hat es die Autorin super verstanden, ihre Charaktere dem Leser/Hörer nahe zu bringen.

  • Kuss des Feuers

  • The Darkest London 1
  • Autor: Kristen Callihan
  • Sprecher: Merisha Husagic
  • Spieldauer: 12 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 49
  • Sprecher
    2.5 out of 5 stars 47
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 48

Ein düsterer Fluch liegt über ihrer Liebe... London, 1881: Miranda Ellis besitzt die außergewöhnliche Gabe, das Feuer zu beherrschen. Da ihre Familie vor dem Ruin steht, sieht sie sich gezwungen, den düsteren Lord Benjamin Archer zu heiraten, der sein Gesicht stets hinter einer Maske verbirgt. Ein grausamer Fluch liegt auf ihm, der ihn nach und nach seiner Menschlichkeit beraubt.

  • 4 out of 5 stars
  • Leider, Leider!

  • Von Stammkunde Am hilfreichsten 09.08.2015

Story ja ... aber nicht als Hörbuch ...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.12.2015

... und warum? Die Sprecherin ist absolut nicht in der Lage, die Gefühle der Handlung zu transportieren. Zwar hat sie eine angenehme Stimme, doch liest sie hölzern und gleichförmig, die Betonung der Worte ist manchmal völlig abstrus und der Versuch, hochdeutsch zu lesen, klingt einfach nur daneben. Außerdem ist sie nicht in der Lage, den Figuren leben einzuhauchen. Archer klingt wie ein schlafender Roboter und auch Miranda hört sich an, als ob sie im stehen einschläft. Dadurch kommt einfach keine wirkliche Stimmung zustande.
Die Handlung an sich hat mir gut gefallen. Hatte für mich ein bisschen was vom Pantom der Oper. Historisch trifft Fantasy.
Den zweiten Teil werde ich mir dann allerdings nur als Buch zu Gemüte führen. Außer natürlich, es wird mit einem/r anderen Sprecher/in vertont.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • 80 Days - Die Farbe der Lust

  • 80 Days 1
  • Autor: Vina Jackson
  • Sprecher: Annina Braunmiller-Jest, Burchard Dabinnus
  • Spieldauer: 9 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 458
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 249
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 251

Frustriert von einer unbefriedigenden Beziehung, findet die leidenschaftliche Violinistin Summer Erfüllung in der Musik...

  • 5 out of 5 stars
  • Komplizierte SM-Love-Story!

  • Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 29.10.2012

Was für ein Mist!!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.01.2015

Ich lese hier dauernd Shades of Grey in den Rezensionen. Doch wenn ich an die Shades Reihe denke, dann zieht es mir nicht so eine Gänsehaut über, wie bei diesem Schund. Auch wenn ich, wie ich zugeben muss, Shades nicht sonderlich gelungen finde.

Dieses Machwerk setzt dem Fass den Deckel auf. Auf einen klaren Handlungsstrang wartet man bis zum Ende vergebens. Die Charaktere sind lieblos und absolut daneben. Ganz ehrlich, schon auf den ersten Seiten hab ich nur mit dem Kopf geschüttelt. Welche junge Frau, mit ein bisschen Verstand, lässt sich auf ein Blind Date mit einem Mann ein, den sie a) nicht kennt und b) der sie über fb einfach anschreibt - und das ohne Rückversicherung und vorheriges miteinander schreiben und kennenlernen etc. Und dieser sinnlose Unfug zieht sich durch das ganze Buch. Ganz vorbei war es bei mir, als sie dann auch noch still daneben steht, als der Plan gefasst wird, sie in ein Sklavenregister eintragen zu lassen. Hallo?? Ohne Worte.

Hinzu kommt noch die Sache mit den Erzählern. Die Stimme von Annina mag ich sehr, auch ein Grund, warum ich mir das HB gekauft hatte. Sie ist das Einzige an dem HB, was mich hat durchhalten lassen. Die Stimme von Burchard Dabinnus hingegen ist absolut unpassend und sagt mir so gar nicht zu. Und warum lässt man unterschiedliche Charaktere sprechen, wenn es nicht mal in einer Ich-Perspektive mit wechselnden Sichtweisen geschrieben ist. Völlig unverständlich und auch mehr als nur störend.

Ich bin nur froh, dass ich nur dieses eine HB der Reihe gekauft habe. Hätte mich voll in den A... gebissen, wenn ich noch Geld für die anderen Teile rausgeschmissen hätte. Absolut keine Empfehlung .... einfach nur daneben.

  • Kirschroter Sommer

  • Elyas & Emely 1
  • Autor: Carina Bartsch
  • Sprecher: Marie-Isabel Walke
  • Spieldauer: 12 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 833
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 781
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 783

Würdest du deiner ersten Liebe eine zweite Chance geben? Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinander gebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen.

  • 4 out of 5 stars
  • Genialer Roman, gewöhnunsbedürftige Sprecherin

  • Von Katja Am hilfreichsten 04.03.2014

Wirklich toll!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.11.2013

Lange habe ich auf das Hörbuch gewartet und es mir auch sofort geholt. Und ich bin froh darüber.
Die Geschichte ist jetzt nicht hochgradig spannend und eher seicht, trotzdem lässt sie einen nicht mehr los. Das Ende kommt dann prompt und damit wartet man wieder hibbelig auf den zweiten Band.
Die Sprecherin macht einen guten Job. Das sie nicht krampfhaft versucht jedweden Dialekt zu unterdrücken, kommt es locker gesprochen rüber. Die Interpretationen der verschiedenen Charaktere gelingt ihr gut.
Ich habe das Hörbuch ohne Unterbrechung durch gehört. Absolut zu empfehlen.

  • Rush of Love - Verführt

  • Rosemary Beach 1
  • Autor: Abbi Glines
  • Sprecher: Cornelia Dörr
  • Spieldauer: 6 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 542
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 474
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 475

Nach dem Tod ihrer Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben...

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach nur Super

  • Von FP Am hilfreichsten 12.06.2015

Wie im Rausch ....

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.07.2013

... bin ich durch dieses tolle Hörbuch geflogen.
Die Story um Blaire ist eine spannende Mischung aus ihrem Alltag und ihren Gefühlen. Sie dabei zu begleiten ist ein super Zeitvertreib.
Abwechslung bieten dabei viele Charakter, wobei aber nur wenige tiefer beleuchtet werden, was einem den Überblick erleichtert.
Die Sprecherin find ich klasse. Ihre Stimme lies mich abtauchen und auch die leicht differenzierte Sprechweise bei den Charas war ok.
Von mir eine absolute Empfehlung.

8 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich