PROFIL

Anonymer Hörer

  • 2
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 2
  • Bewertungen
  • Angst vorm Sterben

  • Autor: Erica Jong
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 7 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 49
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 45
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 46

Die New Yorkerin Vanessa Wonderman lebt die Sonnenuntergangs-Jahre ihres Lebens. Ihre Eltern werden alt und wunderlich, ihr Pudel Belinda stirbt, und mit ihrem Mann Asher liest sie öfter Todesanzeigen, als sie Sex hat. Dann bricht Asher zusammen, und ihr Vater liegt im Sterben.

  • 5 out of 5 stars
  • Des Pudels Kern

  • Von doktorFaustus Am hilfreichsten 26.02.2016

Nicht nur für Frauen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.01.2018

Die Geschichte war sehr persönlich und bewegend beschrieben und schien zwischen Fiktion und Biografie zu verbinden. Nachdenken über Lebensabschnitte und den Sinn von Literatur waren gekonnt verwoben. Die Autorin hatte tolle Zitate über die Kapitel gestellt.

  • Das goldene Ei

  • Guido Brunetti 22
  • Autor: Donna Leon
  • Sprecher: Joachim Schönfeld
  • Spieldauer: 8 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 262
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 234
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 237

Für Patta soll Brunetti diesmal nur pro forma in einem Kavaliersdelikt ermitteln: Er soll den Ruf des Bürgermeisters schützen, dessen künftige Schwiegertochter die Gesetze übertreten hat. Paola hingegen ist unerbittlich: Sie möchte wissen, was für ein Mensch der Tote war, der bei den Brunettis in der Nachbarschaft umgekommen ist. Dabei sieht alles zunächst nach einem Unfall aus: Die Schlaftabletten waren bunt wie Bonbons und der Junge nicht ganz richtig im Kopf.

  • 4 out of 5 stars
  • aus Treue und Nostalgie heraus ...

  • Von Sandra Am hilfreichsten 13.10.2014

Brunetti wird alt

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.05.2017

Es war zu moralisch aufgeladen und zu wenig Krimi.
Die Geschichte hatte zwar Atmosphäre, aber es wirkte wie Wiederholungen aus anderen Fällen.
Obwohl Brunetti nie ein Actionheld sein sollte, haben frühere Bücher mehr Spannung aufgebaut.