PROFIL

Sabbi

Bayern
  • 198
  • Rezensionen
  • 770
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 514
  • Bewertungen
  • Verbotene Früchte

  • Die Kinder Gaias 1
  • Autor: Stefanie Kullick
  • Sprecher: Lisa Cardinale
  • Spieldauer: 9 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 7
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 6
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 6

Was wäre, wenn ein Versprechen nicht nur aus leeren Worten bestünde, sondern die Macht hätte, dein ganzes Leben zu verändern? "Eure Freundin ist ein Mensch?", fragte Noel."Ja", antwortete Tavia schlicht."Habt ihr ihr verraten, was ihr seid?" Wild schüttelte Amaia den Kopf. "Nein, wir haben sie nicht eingeweiht. Sie weiß von nichts." "Gut, das sollte auch so bleiben", sagte Noel ernst."Das wird es", versicherte Tavia eilig."Versprecht mir, niemandem davon zu erzählen, mich hier gesehen zu haben." Sein Tonfall war nachdrücklich."

  • 5 out of 5 stars
  • sehr... sehr ...sehr ...schön

  • Von Sabbi Am hilfreichsten 25.06.2019

sehr... sehr ...sehr ...schön

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.06.2019

Die Geschichte um Lizzy, Noel und Co. haben mich Begeistert. Für mich war es eine wunderschöne Fantasy Genusszeit. Es war alles drin. Romantik, natürlich spielt die Liebe eine Rolle, es baut sich Spannung auf und was mir sehr gut gefiel es hat was Mystisches dabei. Sowas liebe ich in Fantasy Geschichten sowieso! Hier war alles rund um gut geschrieben und mit Lisa Cardinale als Sprecherin für mich eine sehr sehr gute Wahl getroffen. Leider endet es mit einem Cliffhänger, was bei Mehrteiler ja nicht ungewöhnlich ist, deshalb bitte ganz schnell her mit dem 2.Teil. 😉 Ich bin soooo gespannt wie’s weitergeht.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Herzgefängnis

  • Autor: Greta Schneider
  • Sprecher: Maj Pascale Weber
  • Spieldauer: 10 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 8
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 8
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 8

Leidenschaft ist vorprogrammiert, als Leo, Kriminalhauptkommissar in Berlin, auf die angehende Rechtsanwältin Sabina trifft. Aus ihrer heißen Affäre wird mehr werden, das spüren beide sofort. Wäre da nur nicht dieses peinliche Geheimnis, das Sabina vor Leo verbirgt - bis es einen Mord gibt. Sie wird als Tatverdächtige verhaftet, und Leo sieht sich einem charmanten und gewieften Konkurrenten um Sabinas Zuneigung gegenüber: Ihrem cleveren Rechtsanwalt, der alles daran setzt, um sie aus den Fängen der Justiz zu befreien - und ihr Herz zu gewinnen.

  • 5 out of 5 stars
  • Herzgefängnis

  • Von Heike Backes Am hilfreichsten 11.06.2019

Spannend, prickelnd... seufz...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.06.2019

... eine absolut tolle Liebesgeschichte die süchtig macht. So viel habe ich von diesem Buch schon gehört und endlich ist es da. Was soll ich sagen, es hat meine Erwartungen mehr als übertroffen! Ich kann alle verstehen die nach Greta Schneiders Herzgefängnis als Hörbuch gerufen haben. ❤️ Ich fand Sabina, Leo und Co einfach nur Klasse und auch was da so alles um und mit den ganzen Protas passiert! Echt spannend, aufregend, prickelnd und amore! ❤️

Mir hat die Stimme von Maj Pascale Weber sehr gut gefallen, ich empfand sie als sehr angenehm und passend. Warum es dann leider doch „nur“ 4 Sterne wurden, liegt daran dass ich zu Beginn an einigen Stellen Probleme hatte um zu erkennen, spricht jetzt Sabina oder Leo. Auch kam für mich am Anfang das knistern und prickeln der Beiden nicht rüber, welches ja zwischen Beiden da war. Allerdings hat sich das nach einiger Zeit gelegt und je mehr es in die Geschichte ging, so hatte ich das Gefühl, um so mehr kam Maj Pascale in Fahrt und ich war voll mit meinem Kopfkino dabei. .

Wenn ich es richtig im Kopf habe, soll Herzensnarben der 2. Teil im August erscheinen. Ich bin auf alle Fälle dabei!💞💞💞

7 von 23 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ein Leben lang

  • Der Kredithai, 2
  • Autor: Charmaine Pauls
  • Sprecher: Nina Schoene, Sven Macht
  • Spieldauer: 11 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 106
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 103
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 103

Als Gabriel meine Tür einschlug, übernahm er meinen Körper und mein Leben. Nie mit Gewalt, sondern immer mit geschickter Manipulation. Er hat mich meiner Unabhängigkeit, meiner Gegenwehr und meiner Kleidung beraubt und mich zu einer Süchtigen gemacht. Meine Sucht ist er.

  • 5 out of 5 stars
  • Toll, Spannend und Suchtcharakter

  • Von H. Strong Am hilfreichsten 10.06.2019

Mega zweiter Teil ❤️❤️❤️

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.06.2019

OMG! Was soll ich sagen!
Der Kredithai ist für mich ein voll Klasse Dark Roman. Der zweite Teil genauso super geschrieben wenn nicht sogar noch einen tick spannender und von Nina Schoene und Sven Macht wieder sagenhaft umgesetzt.❤️❤️❤️

Heiß, erotisch, spannend schön und mit einer Geschichte dabei, was bei Dark Ronance nicht immer der Fall ist ...es ist alles drin! Wenn ich könnte würde ich gerne mehr als 5 Sterne vergeben. Von dieser Autorin und dann mit dieser Sprecherbesetzung würde ich gerne noch mehr auf die Ohren bekommen! Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung!

4 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Neun Jahre Lang

  • Der Kredithai, 1
  • Autor: Charmaine Pauls
  • Sprecher: Nina Schoene, Sven Macht
  • Spieldauer: 11 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 136
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 129
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 129

Ich bin ein Kredithai. Leuten Knochen zu brechen, liegt mir im Blut. Die Haynes sollten ein einfacher Job sein. Reingehen und zweimal abdrücken. Eine Kugel für Charlie, eine für seine Schwester. Aber als ich Valentina sah, wollte ich sie. Nur in unserer Welt bekommen diejenigen, die uns etwas schulden, keine zweite Chance. Meine Mutter wird sie auf keinen Fall am Leben lassen. Also habe ich mir einen Plan ausgedacht, um sie zu behalten. 

  • 2 out of 5 stars
  • Uff was für ein fehlkauf

  • Von Markus Am hilfreichsten 11.06.2019

Super!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.06.2019

Wieder voll meines. Was für ein super schönes spannendes erotisches Hörbuch. Die Geschichte finde ich voll Klasse und dann noch von Nina Schoene und Sven Macht zum Leben erweckt. Das konnte nur Funken bei mir schlagen. Der 2. Teil ist auch schon da... nichts wie abtauchen und erfahren wie es weitergeht.

3 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Silent King

  • Elite Kings Club 3
  • Autor: Amo Jones
  • Sprecher: Emilia Wallace, Luca Schneeklar
  • Spieldauer: 8 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 83
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 80
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 80

Madison Montgomery wollte nichts als endlich ein ganz normales Leben führen. Doch Vincent Bishop Hayes zog sie in eine Welt aus Macht, Intrigen und Geheimnissen. Obwohl sie sich versprochen haben, immer ehrlich zueinander zu sein, verbirgt er seine Gefühle hinter meterhohen Mauern. Und immer, wenn Madison glaubt, auf dem Weg zur Wahrheit ein weiteres Puzzleteil gefunden zu haben, schlägt der Elite Kings Club alles, was sie zu wissen glaubt, in tausend Stücke. Werden die Geheimnisse um die Kings für immer zwischen ihnen stehen, oder kann Maddie Bishop endlich vertrauen?

  • 5 out of 5 stars
  • Mega

  • Von J Am hilfreichsten 10.06.2019

Spannender letzter Zeil

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.06.2019

Mir hat die komplette Reihe um die Elite Kings sehr gut gefallen. Der Dritte Teil besonders da alle Geheimnisse aufgedeckt wurden. Ich fand’s spannend, aufregend und gelungen.

0 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Second Chance

  • Chance 1
  • Autor: Rose Bloom
  • Sprecher: Ben Hofmann, Laura Sophie Helbig
  • Spieldauer: 6 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 47
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 43
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 45

 Der erste Teil der neuen emotionalen New-Adult Reihe von Rose Bloom. Sie sagten, ich wäre nicht gut genug für sie. Sie sagten, sie und ich, das könnte niemals funktionieren. Sie sagten, sie hätte etwas Besseres verdient. Sie hatten recht. Aber es interessierte mich nicht. Und ich zog sie hinab in die Dunkelheit. Bis ich selbst daran zerbrach. Drogen, Armut und ein prügelnder Pflegevater. Das ist Tanners Leben, bevor Cassie auftaucht. Tanner und Cassie wachsen in zwei unterschiedlichen Welten auf und fühlen sich doch zueinander hingezogen.

  • 2 out of 5 stars
  • Hysterisch überdrehte Sprecherin

  • Von xxx Am hilfreichsten 04.06.2019

Second Chance... auf alle Fälle

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.05.2019

Ich durfte dieses Buch vorab hören, es hat aber bei der Bewertung keinen Einfluss auf mich genommen! Ich habe es mir hier bei Audible geholt da ich es gut finde und es in meine Bibi gehört.

Bevor ich losgelegt habe musste ich erst mal die Buch Rezis lesen, denn bei extrem emotionalen Geschichten gehe ich ja erst mal in Deckung, schwänzel ums Hörbuch herum... Mich hat der Klapptext angesprungen und wollte es dann einfach wissen.

Es war wie eine Sucht zu erfahren, warum Trip ( Tanner) verschwunden ist und warum Cassie ( Cassandra ) so kalt wurde und so reagiert. Zwei Menschen die in unterschiedlichen Familienverhältnissen aufgewachsen sind. Zwei sympathische Menschen deren junges Leben dadurch sehr geprägt wurde. Sie mit reichem Elternhaus und einem Vater der mehr als präsent ( um es nett zu sagen) ist und Trip der auf sich selbst gestellt ist mit einem brutalen Stiefvater und am kämpfen ist ums überleben und und seine Brüder beschützen möchte. Diese Beiden tollen Teenager lernen sich kennen und so nimmt die Geschichte seinen lauf.

Sehr gut gefallen hat mir das Rose Bloom diese Gefühlvolle und auch mit erotischen passenden Momenten gespickte Geschichte in der Ich-Form geschrieben hat.

Es wird in der Gegenwart und im Wechsel aus der Vergangenheit ( was vor sieben Jahren geschah) erzählt.

Fazit...oder was soll ich sagen. Für mich war es eine super Hammer schöne emotionale Story in der das Gefühl an Liebe nicht zu kurz kam. Ein großer Dank an Rose Bloom, an Laura Sophie Hellwig, Ben Hofmann und an Miss Motte! Rund um ein gelungenes Hörbuch.

Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung wer nicht davor scheut mal ein Tränchen zu weinen oder einen Klos im Hals zu haben, vor allem wenn man weiß es gibt ein Happy End. Für mich kommt es zu den Top five 2019.



8 von 32 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mister West

  • Autor: Vi Keeland
  • Sprecher: Simona Pahl, Pascal Houdus
  • Spieldauer: 9 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 424
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 406
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 407

Rachel Martin macht ihren Doktor in Musiktherapie und arbeitet nebenher mit ihrer besten Freundin Ava in einer angesagten Bar in Brooklyn. Als Avas verlogener Exfreund das Lokal betritt, sieht Rachel rot und sagt dem Fremden gründlich die Meinung. Leider stellt sich heraus, dass sie den falschen attraktiven Mann vor allen Gästen anfährt. Wie peinlich! Doch es kommt noch schlimmer. Am nächsten Tag betritt ihr neuer Professor und Doktorvater, der berüchtigte und brillante Caine West, den Hörsaal - und es ist niemand anderes als der gutaussehende Mann aus der Bar.

  • 4 out of 5 stars
  • war ganz ok

  • Von S. Frank Am hilfreichsten 24.04.2019

Seufz... Super Mega... einfach Vi Keeland ❤️

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.04.2019

Was für eine super schöne extrem gute Liebesgeschichte zwischen Rachel und Cain.

Diese Story hat mich von der ersten Minute an mitgerissen. Ich war berührt, fasziniert, erfreut und auch amüsiert, Cain und Rachel sind für mich Protas die ich sofort ins Herz geschlossen habe. Die erotischen Szenen sind gut dosiert, passen sehr schön in das Geschehen mit rein, so dass die ereignisreiche Geschichte, das Erleben der Beiden im Vordergrund steht. Was mir auch sehr gut gefallen hat, war der Schluss. Nicht nur wie es geendet hat, sondern auch wieviel Zeit sich Vi Keeland doch dafür benommen hat. Nicht wie so oft mal 2 Minuten Happy End und fertig.

...Ja! Ich bin einfach rundum Begeistert! Vi Keeland, Simona Pahl und Pascal Houdus haben mir ein Hörbuchhighligt 2019 beschert und wenn ich könnte würde ich allen mehr als 5 Sterne geben.

4 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Purple Rain

  • Der Feind in meinem Herzen
  • Autor: Sylvie Grohne
  • Sprecher: Marlene Rauch, Steff Jungen
  • Spieldauer: 14 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 238
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 224
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 224

Ein Märchen aus Asche & Blut. Mit dem todbringenden Virus Purple Rain hat sich die Welt der Menschen für immer verändert. Kreaturen treten aus dem Schatten der Nacht hervor, die River bis dahin für einen Mythos hielt. Die Vampire retten die wenigen überlebenden Menschen mit ihrem Blut vor der Pandemie und versklaven sie anschließend. Um nicht im Zuchtprogramm zur Sicherung der Nahrungsquelle zu landen, schlüpft die Sechzehnjährige seit Jahren in die Rolle eines Jungen und träumt von einem freien Leben.

  • 5 out of 5 stars
  • Mein Jahreshighlight 2018 "vertont"!

  • Von Maria Am hilfreichsten 17.04.2019

Voll gut!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.04.2019

Das war jetzt ein toller Hörgenuss! Seit langem mal wieder eine Fantasy Geschichte die ich mir geholt habe. Der Klapptext wie auch das Cover haben mich sofort angesprungen. Dann die Lesung von Marlene Rauch und Jeff Jungen, tja was soll ich groß sagen...Für mich war es Rundum perfekt! Das Ende hat mich glücklich zurückgelassen und kommt gut, aber liebe Sylvie Grohne... für mich schreit es förmlich nach einer Fortsetzung. 🙏🏻 😋 Ich wäre auf jeden Fall dabei❤️ ❤️❤️

6 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tycoon - Dein Herz so nah

  • Tycoon-Reihe 1
  • Autor: Katy Evans
  • Sprecher: Lisa Stark, Günter Merlau
  • Spieldauer: 7 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 196
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 184
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 180

Aaric Christos ist die heißeste Versuchung Manhattans, ein eiskalter Geschäftsmann und Bryn Kellys letzte Hoffnung. Zwölf Jahre ist es her, dass die beiden sich gesehen haben - und sich doch nicht vergessen konnten. Aus Christos ist ein wahnsinnig verführerischer Mann geworden, aber Bryn braucht ihn, um ihr Unternehmen zu finanzieren. Ihm zu nahe zu kommen könnte all ihre Pläne erschüttern. Nur wie kann Bryn all den verheißungsvollen Blicken und verlockenden Dingen, die er sagt, widerstehen?

  • 2 out of 5 stars
  • Schlechtestes hörbuch von katy

  • Von Christina S. Am hilfreichsten 07.05.2019

Schöne Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.04.2019

Ich mag Katy Evans Liebesgeschichten, wie auch ihre Protagonisten und werde mir jedes H- Buch von ihr zulegen. Auch ein hin und her macht mir im Grunde nichts aus,deshalb auch hier die vollen Sterne obwohl es mir dieses mal auch aufgefallen ist, dass Bryn zu oft mit sich gehadert und es dadurch Wiederholungen gegeben hat. hmm... jaaaa, da hätte ich in der Zeit auch gerne mehr anderes erfahren, aber er’s ist wie es ist. Zumindest für mich!

Gefallen hat mir, dass sie öfters mal ihre Gefühle ausgesprochen hat, was in Liebesromanen dieser Art oft nicht so zum Vorschein kommt. Die Protas denken es sich, sprechen es aber nicht aus.... oder erst ganz am Schluss. Aaeric finde ich geheimnisvoller, er lässt nicht sofort und allzu leicht seine Gefühlswelt mit Worten und Taten raus, was mir gefallen hat. Ich fand ihn deshalb aber nicht überheblich und arrogant. Nein, im Gegenteil, ihn fand ich sehr gelungen. Bei Beiden habe ich aber die Gefühle zueinander gespürt und auch die Handlung hat mir sehr gut gefallen. Was es mit dem Baby auf sich hat und über den Inhalt selbst möchte ich bewusst nicht darauf eingehen, denn es macht ja auch die Story mit aus. Meine Meinung! Dazu sind diese Romane nicht zu tief um nicht schon zu viel verraten zu wollen.

Fazit. Ich habe mich wieder bestens unterhalten Gefühlt und der Schluss hat mich auch zufrieden zurückgelassen. Auch wenn ich als neugieriger Mensch noch das letzte hätte wissen wollen. So habe ich mir die Antwort selbst gegeben und bin damit sehr zufrieden.😉

Ach... was vielleicht noch zu erwähnen wäre. Günter Merlau erzählt „ Aaric Christos“ immer dazwischen... und dann... was er in den Jahren zuvor empfunden und erlebt hat . Erst am Schluss kommt er auch in der Gegenwart zu Wort. Mich hat es nicht gestört, denn Lisa Stark hat für mich wieder eine tolle Lesung hingelegt. Beide waren wieder hervorragend.

2 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Too late

  • Autor: Colleen Hoover
  • Sprecher: Johann Silberstein, Erik Borner, Dagmar Bittner
  • Spieldauer: 14 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 157
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 148
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 148

Die Hölle, nichts anderes ist die Beziehung der Anfang zwanzigjährigen Sloan zu dem durch und durch korrupten Asa Jackson - zumindest ist sie das inzwischen. Sosehr sie anfangs in Asa verliebt war, sosehr leidet Sloan inzwischen unter seiner Skrupellosigkeit, seinen illegalen Machenschaften, seinem exzessiven Drogenkonsum, den ewigen Partys in ihrem Haus - vor allem aber unter seinem rohen, besitzergreifenden, unersättlichen Wesen und der allzeit bereiten Verfügbarkeit, die sie, Sloan, ihm gegenüber rund um die Uhr zeigen muss und die dafür sorgt, dass sie Nacht für Nacht kaum ein Auge zubekommt.

  • 5 out of 5 stars
  • empfehlenswert!

  • Von S.Lamprecht Am hilfreichsten 25.03.2019

Überrascht ...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.03.2019

Mal was ganz anderes von Colleen Hoover. Es war für mich zuerst gewöhnungsbedürftig, wusste nicht wie soll ich es einordnen, da ich diese Art von der Autorin nicht erwartet habe. Letztendlich konnte ich es nicht mehr zur Seite legen wollte nur noch wissen wie das wohl aus ausgehen mag. Was diesem Hörbuch die Krönung gegeben hat, dass die Sprecherbesetzung genial ausgewählt wurde. Dagmar Bittner als Sloan, Johann Silberstein als Carter und Erik Borner als Asa... voll Spitze.

5 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich