PROFIL

Andreas

  • 7
  • Rezensionen
  • 12
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 160
  • Bewertungen
  • Blick in die Ewigkeit

  • Die faszinierende Nahtoderfahrung eines Neurochirurgen
  • Autor: Eben Alexander
  • Sprecher: Helge Heynold
  • Spieldauer: 6 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 594
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 535
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 538

Der Spiegel-Bestseller jetzt als Hörbuch: Dr. Eben Alexander ist international renommierter Neurochirurg und Gehirnspezialist. Als er an einer seltenen Form der Hirnhautentzündung erkrankt und ins Koma fällt, setzen seine Gehirnfunktionen nach und nach aus. Doch nach sieben Tagen erwacht er wie durch ein Wunder - und berichtet von einer der faszinierendsten Nahtoderfahrungen, die je ein Mensch gemacht hat. Kritisch hinterfragt er seine Reise ins Jenseits und überprüft seine Erlebnisse nach streng wissenschaftlichen Kriterien.

  • 3 out of 5 stars
  • Interessantes Hörbuch

  • Von ADuerr Am hilfreichsten 27.08.2014

Für Skeptiker die die Wahrheit erfahren sollen.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.01.2017

Bitte lesen! Einer der besten Berichte über ein Erlebnis über den Tod hinaus. Diese Beweise lassen sich nicht mehr wegdiskutieren.

  • Das Mädchen, das den IS besiegte

  • Faridas Geschichte
  • Autor: Andrea C. Hoffmann, Farida Khalaf
  • Sprecher: Julia Nachtmann
  • Spieldauer: 7 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 344
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 328
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 325

Farida Khalaf ist 18 Jahre alt, als der IS im August 2014 ihr Dorf im irakischen Sinjar-Gebirge überfällt. Die Terroristen treiben die Männer und Jungen des Dorfes zusammen und töten sie. Die Mädchen und Frauen nehmen sie mit. Vier Monate lebt Farida in der Hölle auf Erden: Sie wird als Sklavin von Mann zu Mann verkauft, vergewaltigt, fast totgeschlagen.

  • 5 out of 5 stars
  • Es lässt sich kaum in Worte fassen...

  • Von schmed Am hilfreichsten 26.02.2016

Übergroß der Mut. Unfassbar - diese Verachtung,

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.04.2016

Unfassbar was im passiert wenn Fanatiker das Leben Mohammeds als Vorbild nehmen.....umso größer ist der Mut, die Kraft und der Wille dieses Mädchens zu bewerten. Eine echte Heldin. Schade, dass mein Sohn sie noch nicht als Mathematik Lehrerin hat.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wer wird denn gleich von Liebe sprechen?!

  • Tangled 1
  • Autor: Emma Chase
  • Sprecher: Günter Merlau
  • Spieldauer: 8 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 439
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 406
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 406

Drew hat noch nie einen Gedanken an die Liebe verschwendet, eine feste Beziehung ist für ihn eine absolute Horrorvorstellung. Doch das ändert sich schlagartig, als Kate Brooks in derselben Investment-Banking-Firma eingestellt wird, für die auch Drew arbeitet. Kate ist intelligent, wunderschön, ehrgeizig, und sie fasziniert Drew, nicht nur weil sie sich als ernsthafte Konkurrentin entpuppt. Kate geht Drew nicht mehr aus dem Kopf und je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto heftiger beginnt es zwischen den beiden zu knistern.

  • 5 out of 5 stars
  • Macht Spaß zuzuhören

  • Von ADNS Am hilfreichsten 17.04.2016

Kein Liebesroman sondern Sex

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.08.2015

Ich wollte einen Liebesroman.... leider ist die Geschichte aber voller ..Sex.
Aus der Beschreibung kann man das nicht erkennen. Auch kein Verweis erst ab 18.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ich bin Malala

  • Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft
  • Autor: Malala Yousafzai, Christina Lamb
  • Sprecher: Eva Gosciejewicz
  • Spieldauer: 11 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 170
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 156
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 154

Ihre Geschichte sorgte international für Erschütterung: Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg von Taliban-Kämpfern überfallen und brutal niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Obendrein führte sie für die BBC ein vielbeachtetes Blog über ihren Alltag unter den Islamisten. Damit war ihr Todesurteil gefällt. Die Kugel traf Malala aus nächster Nähe in den Kopf; doch wie durch ein Wunder kam das mutige Mädchen mit dem Leben davon. Schon kurz danach hat sie erklärt, dass dieser Anschlag sie nicht davon abhalten wird, auch weiterhin für die Rechte von Kindern, insbesondere Mädchen, einzutreten. Dies ist ihre Geschichte.

  • 3 out of 5 stars
  • Es braucht viel Geduld zum hören.

  • Von Otto Stiegler Am hilfreichsten 21.10.2015

Die Botschaft ist überzeugend, das Buch ist ebenfa

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.08.2015

Ich wünsche Malala viel Erfolg im Kampf um Bildung, Frieden und Gleichheit. Wie wohltuend sind ihre Worte der Liebe und des Friedens.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Flucht über den Himalaya

  • Autor: Maria Blumencron
  • Sprecher: Maria Blumencron
  • Spieldauer: 4 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 32
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 20
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 20

Was kaum jemand weiß: Rund tausend Kinder aus Tibet kämpfen sich jedes Jahr über die eisigen Pässe des Himalaya. Ihr Ziel: die Schulen des Dalai Lama in Nordindien. Dort, so hoffen ihre Eltern, erwartet sie eine bessere, freie Zukunft. Für viele der kleinen Flüchtlinge ist es jedoch ein Abschied für immer...

  • 5 out of 5 stars
  • wunderbar erzählt

  • Von habdichlieb Am hilfreichsten 16.12.2008

Mutig und erschütternd

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.12.2013

Danke Frau Blumencron, dass Sie die Unterdrückung des dibetischen Volkes durch China so hautnah aufzeigen. Dabei ist das Buch spannend und mitreissend geschrieben.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Der Mann, der ins KZ einbrach Titelbild
  • Der Mann, der ins KZ einbrach

  • Autor: Denis Avey, Rob Broomby
  • Sprecher: Florian Fischer
  • Spieldauer: 10 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 126
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 53
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 54

Als Millionen alles getan hätten, um herauszukommen, schlich sich ein englischer Soldat ins KZ Auschwitz ein...

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend und berührend zugleich

  • Von Leviathan Am hilfreichsten 28.10.2011

Diesen grenzenlosen Mut muss ich bewundern

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.12.2013

Ein englischer Soldat, in einem deutschen Kriegsgefangenenlager, hat Mitleid mit einem Juden im benachbarten KZ und tauscht mit diesem für einige Tage den Platz und versorgt ihn mit Zigaretten, die diesem das Überleben sichern.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ayla und das Tal der Pferde

  • Ayla 2
  • Autor: Jean M. Auel
  • Sprecher: Hildegard Meier
  • Spieldauer: 26 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 716
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 460
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 460

Aylas Geschichte geht weiter. Sie trifft Jondalar, einen Mann aus dem Volk der "Anderen", und aus anfänglicher Abneigung entsteht Freundschaft und eine tiefe Liebe. Zusammen begeben sich die beiden auf eine lange und gefährliche Reise durch das spätere Europa.

  • 4 out of 5 stars
  • Weiter geht's...

  • Von Coony Am hilfreichsten 05.12.2011

hätte ein nettes Jugendbuch sein können

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.07.2012

Eine nette freundliche Geschichte, die in der Steinzeit spielt. Wozu dann dieser Sex? Ja, ich habe vorgespult. Leider kann ich diese Serie nicht an meine Kinder weitergeben. Schade, hätte sonst ein spannendes Jugendbuch sein können.

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich