PROFIL

fliegerrolli

  • 7
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 67
  • Bewertungen
  • Das Kartell

  • Art Keller 2
  • Autor: Don Winslow
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 23 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.877
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.781
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.778

Sie waren mal beste Freunde. Aber das ist viele Jahre und unzählige Tote her. Der Drogenfahnder Art Keller tritt nun an, um Adán Barrera, dem mächtigen Drogenboss, für immer das Handwerk zu legen. Er begibt sich auf eine atemlose Jagd und in einen entfesselten Krieg, in dem die Grenzen zwischen Gut und Böse schon längst verschwunden sind: ein Krieg mit epischem Ausmaß, ein Krieg gegen die Gesetzlosen. Macht, Korruption, Rache und Gerechtigkeit.

  • 5 out of 5 stars
  • War das spannend!!

  • Von Christian Steube Am hilfreichsten 15.12.2016

Atemlose Spannung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.02.2019

Klar ist das harte Kost. Und ich weiß nicht, ob jemals jemand die Anzahl der Toten in diesem Buch gezählt hat. Trotzdem scheint das Buch ziemlich dicht am Thema zu sein. Nach einer Reihe schlafloser Nächte und über 100 Hörbüchern meine Nr. 1.
Dietmar Wunder ist auf dem Weg zum Sprecher Olymp. Auf der nach oben offenen Uve-Teschner-Skala eine glatte 10. :-)

  • Die Sünden von Natchez

  • Natchez 3
  • Autor: Greg Iles
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 30 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.264
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.168
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.155

Penn Cage, der Bürgermeister von Natchez, sieht sein Leben in Trümmern. Die Frau, die er liebte, ist tot - ermordet von Mitgliedern der Doppeladler, jener Organisation von rassistischen Weißen, die seit den sechziger Jahren in Natchez ihr Unwesen treibt. Nun steht auch noch sein Vater, der Arzt Tom Cage, vor Gericht, weil er Viola Turner, eine Schwarze, mit der er eine Affäre hatte, getötet haben soll. Snake Forrest, das Oberhaupt der Doppeladler, tut alles, um Penn und seinen Vater einzuschüchtern.

  • 5 out of 5 stars
  • Genialer Uve Teschner!

  • Von Eva Am hilfreichsten 16.04.2018

Liebes Audible Team: Gehen auch 10 Sterne?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.05.2018

Seit Beginn von Audible bin ich dabei und habe schon weit über 100 Hörbücher gehört. Zu diesem Titel kann ich nur sagen: fulminantes Meisterstück. Bei jedem neuen Titel, den Uwe Teschner liest, denke ich: Besser geht es nicht. Und doch: Er setzt eigentlich jedes Mal noch eins drauf.
Die Story ist unglaublich spannend, selbst kleine Nebenrollen sind glaubwürdig inszeniert. Vorhersehbar unvorhersehbar. Großes Kino, Verzeihung: Kopfkino.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Angstmörder

  • Nicholas Meller 1
  • Autor: Lorenz Stassen
  • Sprecher: Uve Teschner, Oliver Brod
  • Spieldauer: 9 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 823
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 769
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 763

Als der notorisch erfolglose Anwalt Nicholas Meller die junge Nina empfängt, die sich bei ihm bewirbt, wird schnell klar: Nina sieht genauso gut aus wie auf dem Bewerbungsfoto, und - sie trägt einen körperlichen Makel. Ihr rechter Arm ist zurückgebildet. Ebenso schnell wird klar: Nina ist eine starke Frau, die kein Mitleid duldet und sich durchs Leben kämpft. Beide ahnen nicht, dass ihre Schicksale schon bald durch dramatische Ereignisse verschmolzen werden.

  • 5 out of 5 stars
  • Richtig gut! Bitte mehr!

  • Von Ophelia Am hilfreichsten 20.10.2017

Wow!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.02.2018

Macht weiter, wo Fitzek eigentlich nie war. Die Geschichte nimmt den Hörer mit großer Empathie mit auf die Reise der kranken Psyche des Serienkillers. Der Protagonist wird mit unglaublicher Stärke von Uve Teschner gesprochen. Oliver Brod als Gegenpol: ebenfalls brilliant. Er hat seinen Stil und versucht nicht, Teschner zu kopieren- er erarbeitet sich seinen eigenen Weg. Die Story ist komplex und gut auch in den Nebenrollen definiert. Habe es in zwei Nächten und jeder freien Minute durchgehört und würde auch gerne sechs Sterne geben.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Crimson Lake

  • Crimson Lake 1
  • Autor: Candice Fox
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 10 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 452
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 427
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 430

Sechs Minuten, für die er kein Alibi hat - mehr braucht es nicht, um das Leben von Detective Ted Conkaffey vollständig zu ruinieren. Die Anklage gegen ihn wegen Vergewaltigung der dreizehnjährigen Claire wird zwar fallengelassen, doch alle Welt glaubt zu wissen, dass er schuldig ist. Um der gesellschaftlichen Ächtung zu entgehen, zieht sich der Ex-Cop nach Crimson Lake im Norden Australiens zurück und trifft dort auf Amanda Pharrell. Auch diese saß wegen eines angeblichen Verbrechens im Gefängnis.

  • 5 out of 5 stars
  • Glänzt durch außergewöhnliche Charaktere

  • Von Ute Am hilfreichsten 28.03.2018

Flache Charaktere

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.11.2017

Das bisher einzig schlechte Buch. Arg konstruiert und gequält. Ein irgendwie lustlos wirkender Uve Teschner kann es auch nicht retten.

0 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Flugangst 7A

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 9 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 9.151
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 8.600
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.579

Es gibt eine tödliche Waffe, die durch jede Kontrolle kommt. Jeder kann sie ungehindert an Bord eines Flugzeugs bringen. Ein Nachtflug Bueno Aires-Berlin. Ein labiler Passagier, der unter Gewaltphantasien leidet. Und ein Psychiater, der diesen Patienten manipulieren soll, um an Bord eine Katastrophe herbeizuführen. Sonst verliert er etwas sehr viel Wichtigeres als sein Leben... Der neue Psychothriller von Bestseller-Autor Sebastian Fitzek: In der Tradition von "Passagier 23" spielt er mit den menschlichen Urängsten des Eingeschlossenseins und der Hilflosigkeit an Bord eines Flugzeugs.

  • 5 out of 5 stars
  • Interessante Geschichte + gewohnt gute(r) Sprecher

  • Von Seventhangel Am hilfreichsten 24.11.2017

Warum wird‘s am Ende kitschig?

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.11.2017

Um die die Qualität eines Cliffhangers am Ende eines Kapitels zu bewerten, sollte die man die Maßeinheit „Fitzek“ einführen und von 1-10 skalieren. In den ersten ¾ des Buches durchweg 10 Fitzek! Am Ende hatte ich das Gefühl, die Handlung war so verschwurbelt, dass nur ein Griff in die Kitschkiste das Buch beenden konnte. Trotzdem: bestes Kopfkino. Danke!

  • Löwen wecken

  • Autor: Ayelet Gundar-Goshen
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 11 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 370
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 352
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 350

Ein Neurochirurg überfährt einen illegalen Einwanderer. Es gibt keine Zeugen, und der Mann wird ohnehin sterben - warum also die Karriere gefährden und den Unfall melden? Doch tags darauf steht die Frau des Opfers vor der Haustür des Arztes und macht ihm einen Vorschlag, der sein geordnetes Leben komplett aus der Bahn wirft. Wie hätte man selbst in einer solchen Situation gehandelt? Diese Frage schwebt über dem Roman, der die Grenzen zwischen Liebe und Hass, Schuld und Vergebung und Gut und Böse meisterhaft auslotet.

  • 3 out of 5 stars
  • schwer auszuhalten

  • Von Astrid Am hilfreichsten 27.06.2016

Besser als 5 Sterne

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.08.2016

Spannend vom ersten bis zum vorletzten Atemzug. Dichte Atmosphäre. Bei jeder Entscheidung frage ich mich, wie würdest du selber handeln.
Das Ende wirkt lustlos geschrieben, nach dem Motto: "Mach fertig, das Manuskript muss raus!" Aber hören sie selbst...
Uve Teschner; brillant wie immer!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Zwetschgendatschikomplott

  • Franz Eberhofer 6
  • Autor: Rita Falk
  • Sprecher: Christian Tramitz
  • Spieldauer: 7 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.375
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.957
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.929

Der Rudi zieht um - und zwar ins Münchner Schlachthofviertel. Vom Balkon aus beobachtet er die Krähen, die über den Fabrikdächern kreisen. Dahinter schönstes Alpenpanorama. Doch mit der Ruhe ist's schon wieder vorbei, als ihm eine der Krähen einen abgetrennten Frauenfinger zu Füßen legt. Wie sich herausstellt, gehörte der Finger einer Prostituierten, die mit einer mysteriösen Waffe erstochen wurde. Und so ermitteln Rudi und Franz im Münchner Rotlichtviertel - aber erst Franzls Liebschaft mit einer Ex-Prostituierten bringt sie auf die richtige Spur.

  • 5 out of 5 stars
  • Hörgenuss pur

  • Von Stefanie Am hilfreichsten 11.03.2015

Nu is langsam gut...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.06.2015

Es scheint als gehen Falk die Ideen aus. Tramitz quält sich durch die einfallslose Story. Vom Esprit der ersten beiden Bücher ist kaum noch etwas vorhanden. Zu teuer, zu lang für die Handvoll müder Gags.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich